RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#496 von ingobohn , 22.02.2005 15:21

Zitat von Seppel
Bleibt zu hoffen, dass zur Markteinführung der HG-1 auch ausgereift ist! (Es soll ja Produkte geben, bei denen das nicht so ist) Sonst bekommt ihr an der Börse schnell Probleme /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />


Hoffentlich haben wir beim HG-1 kein Backbody-Problem. /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#497 von fwiesenberg , 22.02.2005 16:49

@Roland & @Ingo

ZITATFrank wird möglicherweise römische Stilelemente in den Handgriff hineinkonstruieren[/quote]

Keine Sorge! WENN, dann passe ich mich respektive den Griff dem Stil der Kamera an.

Nur: Mit Kleinbastelaktionen bin ich für die kommende "Auftritts-Saison" schon so gut ausgelastet. /dry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="dry.gif" />

Also: Keine Konkurrenz für Euch! /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Übrigens: Bei der Komplettierung unseres Familienerbstücks namens "Omas Pendeluhr" (ein Bronze-Zierstück war nachzugießen...) habe ich auch widerstehen könne, antike Ornamentik mit ins Spiel zu bringen... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



@Mark

ZITATKonkurenz? Wohl doch eher nicht, sit doch eher wie bei der CDU, die können alles besser wollen aber nicht weil sie es nicht brauchen  (@Frank, sorry, ist nicht böse gemeint, drängte sich aber auf)[/quote]

/angry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="angry.gif" /> /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> Jetzt BIN ich aber SAUER! /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> /angry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="angry.gif" />
Mit der CDU bin ich noch NIE verglichen worden! /wub.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wub.gif" />
Daß mir das nicht nochmal passiert! /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

Denn der gravierende Unterschied ist: Die CDU kann es eben NICHT besser --- und hat noch nichteinmal Ideen...
Ich hätte (monentan außer der Zeit) die technischen Möglichkeiten (also KÖNNTE ich es besser /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> ) --- UND ich habe eigene Ideen!



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#498 von Dennis , 22.02.2005 16:57

Bin mal gespannt und potentieller Käufer. /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />

Frank, zwischen dem MD-1 und so einem einfachen Griff ist doch ein gehöriger Gewichtsunterschied, also eigentlich kein Vergleich. Der Handgriff ist praktisch, wenn man den Griff will, aber gerade keine Verwendung für den Motor hat, oder Platz- und Gewicht sparen will.

Von der Farbgestaltung her ist das ja auch kein Problem, das Holz kann man schwarz beizen und lackieren, das Aluminum eloxieren. Oder, wenn der Griff nicht allzu sehr ausgeformt ist, kann man ihn ja auch mit Kameraleder beziehen.

Ich würde allerdings probieren, die verschiedenen Modelle per Einzelbohrung zu adaptieren, nicht per Langloch. Wenn dazu ausreichend Platz ist. Das mit den Stiften ist auch eine super Idee, ich würde aber keine Steckstifte nehmen, sondern kleine Schrauben abdrehen, die dann in passende Bohrungen in der Grundplatte eingeschraubt werden.

Außerdem solltet Ihr mal eine "Langversion" erwägen, die an eine XD/XG mit angesetztem Winder D/G passt, also unter den Winder.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#499 von Mark , 22.02.2005 17:08

ER HAT JEHOVA GESCHRIEN, ER HAT JEHOVA GESCHRIEN.

War doch nicht persönlich gemeint /drinks.gif" style="vertical-align:middle" emoid="rinks:" border="0" alt="drinks.gif" />, hab ich einen getroffen der die CDU nicht mag.

Sorry dafür, aber es drängte sich auf /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />.

Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#500 von fwiesenberg , 22.02.2005 17:17

Ich verrate Euch einmal, warum ich seinerzeit für meine XG-1(n) keinen Griff gebaut habe:

Ich habe ein Feuerzeug genommen und dieses anstelle eines zu bauenden Griffs vor die Kamera gehalten. Siehe da: Ich muß nun meinen Zeigerfinger zu Auslösen ziemlich nach hinten abspreizen.
Da mir ein gutes Handling beim Auslösen dem besseren Tragegefühl vorziehe, ist es bei den Überlegungen geblieben. /dry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="dry.gif" />

Um so interessanter, daß es anscheinend einen Markt für eine Idee gibt, die man selber vor Jahren zu Grabe getragen hat. /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#501 von ingobohn , 22.02.2005 17:51

tick-tack-tick-tack


Der Countdown läuft... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#502 von ingobohn , 22.02.2005 19:38

...bald ist es soweit... /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#503 von Big_Lindi , 22.02.2005 20:08

Zitat von ingobohn

Zitat von Seppel
Bleibt zu hoffen, dass zur Markteinführung der HG-1 auch ausgereift ist! (Es soll ja Produkte geben, bei denen das nicht so ist) Sonst bekommt ihr an der Börse schnell Probleme  /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />


Hoffentlich haben wir beim HG-1 kein Backbody-Problem. /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



Das könnt Ihr ja dann mit einer neuen Firmware wieder korrigieren /cool.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="cool.gif" />



Big_Lindi  
Big_Lindi
Beiträge: 1.085
Registriert am: 12.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#504 von AlexDragon ( Gast ) , 22.02.2005 20:12

/biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

Genauuuuuuu /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

/cool.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="cool.gif" />



AlexDragon

RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#505 von ingobohn , 22.02.2005 20:50

Der erste Prototyp des HG-1 ist fertig!



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#506 von Goodspeed , 22.02.2005 23:37

Zitat von fwiesenberg
Da mir ein gutes Handling beim Auslösen dem besseren Tragegefühl vorziehe, ist es bei den Überlegungen geblieben. /dry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="dry.gif" />


Da muss ich doch jetzt mal eine Frage los werden, die mir im Kopf herum spukt, seitdem ich das Motor Drive 1 besitze: Das Handling mit MD ist ja wirklich über jeden Zweifel erhaben. Das Geräuschniveau nicht. Wollte letztens im KZ möglichst geräuscharm fotografieren (soweit das eine X-700 überhaupt zulässt), Leider gibt es aber keine Schalterstellung am MD, die zwar die Nutzung des Auslösers zulässt, dann den Film aber nicht motorisch weiter transportiert. So eine Stellung "M" (neben S, L und H) hätte Minolta ruhig integrieren können.

Und genau für diese Anwendung hoffe ich auf Abhilfe durch den HG-1. Eventuell mit einer späteren Variante HG-1e, der die MD-Kontakte zum Auslösen nutzt? Ginge das überhaupt technisch? Oder ist die Stromversorgung des MD zwingend notwendig für das Auslösen?

Christian



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#507 von Dennis , 23.02.2005 00:47

Zitat von Goodspeed
Und genau für diese Anwendung hoffe ich auf Abhilfe durch den HG-1. Eventuell mit einer späteren Variante HG-1e, der die MD-Kontakte zum Auslösen nutzt? Ginge das überhaupt technisch? Oder ist die Stromversorgung des MD zwingend notwendig für das Auslösen?


Nein, aber Du benötigst einen zweistufigen Schalter: Zuerst muß der innere der drei Kontakte auf Masse gelegt werden, damit der Beli funktioniert, und zum Auslösen muß dann der mittlere auf Masse gelegt werden. Da der HG-1 sowieso im Stativgewinde verankert ist, ist das eigentlich weiter kein Problem.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#508 von fwiesenberg , 23.02.2005 00:55

Damit wäre auch mein Hauptkritikpunkt beseitigt: Das zu starke Abspreizen des Zeigefingers zum Auslösen!

Konstruktiv ist das alles machbar - aber etwas nervig (z.B. die federbelasteten und bitte isolierten! Kontaktstifte in der Sockelschiene).



Ich sehe schon die Preise für defekte MD-1 (wegen der zwei eingebauten Auslöser! in die Höhe schnellen ... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#509 von Goodspeed , 23.02.2005 01:03

Oh, danke. Mit den Informationen kann ich gezielter rumprobieren. Wenn man nämlich einfach eine Batterie aus dem Motor Drive nimmt, zeigt der Auslöser des MD keine Wirkung mehr.

Christian



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#510 von Goodspeed , 23.02.2005 01:10

ZITATKonstruktiv ist das alles machbar - aber etwas nervig (z.B. die federbelasteten und bitte isolierten! Kontaktstifte in der Sockelschiene).[/quote]
Eine Herausforderung für die Zeit nach dem Diplom. Als gelernter Industriemechaniker und Mechatronik-Student sollte das doch was für mich sein.

Christian



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


   

Motordrive Minolta MD-1 - Überprüfung der Funktion
Minolta Motor Drive 1 für welche Kamera?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen