RE: Mittelformat-Kuschelecke

#1 von ingobohn , 27.01.2006 15:51



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Mittelformat-Kuschelecke

#2 von Stewy ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:11

Aber hallo,

Bei einer MiFo-Kuschelecke wäre ich auch dabei.

@Ingo: Du hast einmal angemerkt dass die Rollfilmstreifen zum Zuschlecken so komisch schmecken.
Mein letzter Rollfilm ich denke mal es war ein Fuji hat mich an ein süßes Zuckerl erinnert. /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

mfg Stewy

Meine MiFo-kamera: (90 und 180mm soweit) Mamiya RB67


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f146t11994p141507n1.jpg 

Stewy

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#3 von Kwashiorkor ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:12

Ist das eine RB 67?



Kwashiorkor

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#4 von Stewy ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:15

Zitat von Kwashiorkor
Ist das eine RB 67?


Ja ist eine habe noch nen EDIT nachgeschoben.

PS: Das 90er K:
Bilder stammen von der Ebayauktion von der ich die Kamera habe.


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f146t11994p141509n1.jpg 

Stewy

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#5 von Kwashiorkor ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:18

Super, werde demnächst hoffentlich öfter mit einer RB 67 arbeiten und wenn ich Fragen oder Probleme habe, wende ich mich einfach vertrauensvoll an Dich, okay /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />?



Kwashiorkor

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#6 von Stewy ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:25

Zitat von Kwashiorkor
Super, werde demnächst hoffentlich öfter mit einer RB 67 arbeiten und wenn ich Fragen oder Probleme habe, wende ich mich einfach vertrauensvoll an Dich, okay /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />?


Hi Kwashiorkor,

Achja mal zum Anfang damit Kuschelklima aufkommt: Ein großer Brauner mit einem Keks gebacken im Format 6x7 /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

Klaro. Eine feine Wahl sage ich dir. Woher wirst du sie beziehen und brauchst du Ankauftips? Sprich worauf achtet man im speziellem beim Kauf einer Kamera der Type RB67?

mfg Stewy



Stewy

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#7 von Kwashiorkor ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:27

Nene, ich hab sie (leider, leider) nicht selbst, sondern der Künstler, bei dem ich momentan Praktikum mache. Der hat die Kamera, alle möglichen Rückteile, mehrere Objektive (bis 200 oder 300mm) und was nicht noch alles...

Nur benutzt er sie sehr selten und jetzt hat er gemeint, daß ich sie mal wieder in Betrieb nehmen soll /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />.



Kwashiorkor

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#8 von kurt-oder-horst , 27.01.2006 16:37

Nochmal eine Frage zur günstigen Einsteigerkamera:

Die Pentacon Six hat ja noch einen (bzw. 2) jüngere Brüder: Die Exakta 66(II). Die ist eher selten zu bekommen, z. B. hier.

Kennt jemand diese Kamera?

Habe mit einer Seagull angefangen, die machte aber erst stark abgeblendet halbwegs brauchbare Bilder. Danach habe ich kurz Die Yashica MAT 124G benutzt, die ist mir aber bald kaputt gegangen...

Grüße,
KoH



kurt-oder-horst  
kurt-oder-horst
Beiträge: 334
Registriert am: 08.12.2004


RE: Mittelformat-Kuschelecke

#9 von Stewy ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:39

Hi,

Gleich mal nen Tip im voraus besorge dir wenn du die Kamera unterwegs trägst nen Gurt bekommst billig in der Bucht um 15€ plus Versand (falls nicht eh einer dabei ist).
Link
Ohne das ist sie etwas unhandlich. /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />
Achja und für nen Stativ wenn du nur kleine Gewinde hast würde ich noch die 50Cent für einen Adapter investieren.
Beschreibungen findest du unter Mamiya als PDF zum runterladen. Der Künstler wird dir sicher den Rest zeigen können wenn bei der Bedienung was unklar ist.

mfg Stewy



Stewy

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#10 von anna_log , 27.01.2006 16:43

Zitat von Stewy
Mein letzter Rollfilm ich denke mal es war ein Fuji hat mich an ein süßes Zuckerl erinnert. /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />


Nimm Agfa und mit Pfefferminz ist der Film Dein Prinz



anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Mittelformat-Kuschelecke

#11 von Kwashiorkor ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:46

@Stewy: keine Angst, sie würde nur im Studio benutzt werden und den Adapter habe ich mir schon beim Sauter geholt. Hat aber 99 Cent gekostet, die Schweine /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />!

"Etwas" unhandlich ist gut /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />. Bedienungsanleitung hab ich auch schon, aber wenn ich was spezielles brauch, haste sofort ne PN /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />.

Welcher Film schmeckt denn jetzt eigentlich am besten?



Kwashiorkor

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#12 von Stewy ( gelöscht ) , 27.01.2006 16:52

Hi nochmal,

Mjo also Pfefferminz ist ned so mein Geschmack. /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />
Also bevorzuge ich sowit Fuji. Fomapan schmeckt fade gräßlich.
Vom Rest habe ich keine Ahnung.
Damit ist der schmale Streifen gemeint den man wie nen Kuver abschleckt und damit den Film vor dem ungewollten entrollen schützt.

mfg Stewy



Stewy

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#13 von Binze , 27.01.2006 17:21

ZITAT  Nene, ich hab sie (leider, leider) nicht selbst, sondern der Künstler, bei dem ich momentan Praktikum mache. Der hat die Kamera, alle möglichen Rückteile, mehrere Objektive (bis 200 oder 300mm) und was nicht noch alles...

Nur benutzt er sie sehr selten und jetzt hat er gemeint, daß ich sie mal wieder in Betrieb nehmen soll . [/quote]

Da sag ich nur: - Du Glückspilz!

Bei welchem Künstler machst du dein Praktikum?

Grüße,

Simon



Binze  
Binze
Beiträge: 99
Registriert am: 19.07.2005


RE: Mittelformat-Kuschelecke

#14 von Kwashiorkor ( gelöscht ) , 27.01.2006 17:25

Der, dem diese Homepage gehört. Die wird allerdings nochmal komplett umgebaut /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />.

Er war schon auf der Biennale in Venedig und hat mittlerweile drei Berliner Buddy-Bears gestaltet.



Kwashiorkor

RE: Mittelformat-Kuschelecke

#15 von anna_log , 27.01.2006 17:32

Wenn schon ein paar Ausrüstungsgegenstände den Weg ins Forum finden, dann soll das nicht fehlen: Ich möchte mal mein erstes Objektiv, das hinter dem Bajonett fast länger ist als davor. Der mitgelieferte Sucher hat aussen eine Libelle, die auch in den Sucher eingespiegelt wird. Dann wird der Horizont nicht mehr so schepp.
Aber wie bekomme ich das Bild auf unter 1000k?



anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen