Ich trau mich mal, eine Frage zu stellen: gibt es für die XD7 "nur&" /> Forum Übersicht - RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke - 27

RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#391 von ingobohn , 18.02.2005 10:28

/ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> Ich trau mich mal, eine Frage zu stellen: gibt es für die XD7 "nur" den Auto-Winder D, aber keinen Motor mit Handgriff wie z.B. für die X-700/500?



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#392 von Mark , 18.02.2005 10:44

@Ingo

nein, es gibt nur den Winder D. Alles andere passt nicht. es gibt ein paar Bastler (oder mehr einen Kreis von Bastlern) die können dir einen Winder R auf Minolta XD umbauen. Aber alleine der Winder R den du dafür zur Verfügung stellen musst, wird wohl teurer werden als die XD, geschweige der Umbaukosten.

Daher wird es wohl bei der Aufzugssirene bleiben oder "the right thumb rules" /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#393 von ingobohn , 18.02.2005 11:24

Zitat von Mark
Daher wird es wohl bei der Aufzugssirene bleiben oder "the right thumb rules" /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />


Dann lieber der rechte Daumen. Ich hatte schon an meiner 9000er AF erst einen Winder, den ich dann für einen Motor hergeben habe. Nicht, weil der Winder "nur" 2 Bilder pro Sekunde machte, sondern weil der Motor besser in der Hand lag (auch wenn der 9000er Motor nicht wirklich einen Handgriff dran hatte).

Ausserdem habe ich schon oft "Aufzugssirene" gehört... Nee, die XD7 ist schon so schön klein und leise, die möchte ich nicht verunstalten mit einem Krawallzubehör. Zusammen mit dem 45er drauf ist die Kombi recht kompakt und fast so handlich und unauffällig wie eine Sucherkamera (eine richtige - nicht die Plastikknipsen), ohne aber auf die SLR-Vorzüge verzichten zu müssen.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#394 von Mark , 18.02.2005 11:34

ZITATAusserdem habe ich schon oft "Aufzugssirene" gehört... Nee, die XD7 ist schon so schön klein und leise, die möchte ich nicht verunstalten mit einem Krawallzubehör. Zusammen mit dem 45er drauf ist die Kombi recht kompakt und fast so handlich und unauffällig wie eine Sucherkamera (eine richtige - nicht die Plastikknipsen), ohne aber auf die SLR-Vorzüge verzichten zu müssen.[/quote]

Ich nutze meinen Winder D auch nicht so oft. Ich bin der Meinung er macht die XD unhandlicher und das Geräusch beim Aufziehen ist echt nicht so der Bringer. Wenn denn schon ein Motor sein muss, dann hole ich die X-700 aus der Tasche mit dem MD-1 dran. Daher ist nie schlecht beides zu haben, XD und X-700. Das 45er habe ich auch gerne drauf, die Kombi ist schön klein. Dann aber wirklich nur draußen und Tags über. Als Allround schraube ich lieber das 1.4/50 ohne Gegenlichtblende drauf, ist einen Tick größer aber vielseitiger.
Mit einer Sucherkamera kommt die Kombo trotzdem nicht mit, dafür ist die XD zu laut (und das will was heißen) und bringt mit dem 2/45 auch nicht die Vorteile.

Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#395 von fwiesenberg , 18.02.2005 12:06

Seit ich für die X-700 den MD-1 habe, ist mein Winder D auch "in Rente".
Die Combo ist zwar schwerer und sperriger - aber liegt besser in der Hand. Zudem hat der MD-1 ja auch den praktischen Hochkant-Auslöser.
Die XD kommt nur noch zum Einsatz, wenn ich eine Kamera "für die Manteltasche" brauche... /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Er macht sich aber noch hervorragend in der Vitrine an der XD-7 mit Quartz Data Back! /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#396 von ingobohn , 19.02.2005 09:06

Endlich ist auch bei uns in MA der Winter gekommen. Ich bin heute morgen gleich zu einem Frühspaziergang raus. Hab mal wieder meine 9000 AF Gassi geführt. Dabei sind mir folgende Dinge aufgefallen:Beim ersten Auslösen bin ich fast von den Socken gerutscht, wie schnell gewöhnt man sich doch an das dezente Auslösegeräusch einer XD7 /ohmy.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ohmy.gif" />Ich habe bewusst den AF nicht ausgeschaltet, dabei hat mich ab und an echt genervt "schärferelevantes Motivteil mit AF anmessen - AF speichern - endgültigen Ausschnitt wählen - auslösen". Wenn ich nur einen links/rechts-Schwenk oder hoch/runter machen muss, geht das ja noch. Aber bei tiefengestaffelten Motiven, wo der schärferelevante Teil etwas verdeckt ist und ich mit dem AF-Feld Schwierigkeiten habe, es exakt anzumessen, nervt das echt. Mit MF ist das kein Problem. Da wähle ich von Anfang an den endgültigen Ausschnitt und kurbel am Focusring, bis im Sucher genau das scharf ist, was ich scharf haben will.Der "Fingertip Start Focus" (als Vorläufer des heutigen Eye Start Focus) geht natürlich mit Handschuhen nicht. Aber kaum hat sich mal ein Schneeflockerl auf dem Auslöser verirrt, während die Kamera ungeschützt um den Hals und vor meinem Bauch hing, hat's die ganze Zeit dzzz-dzzzz an meinem Bauch gemacht. Das führt mich zu der Frage: kann man den Fingertip Start Focus abschalten?Mal wieder das alte Leiden der 9000er: bei Minusgraden (derzeit ca. -2 Grad bei ca. 15 cm Schnee) wird die Schaltwippe oben zum Verstellen der Blende im A-Modus sehr schwergängig und schnippt oft nicht mehr von allein in die Nullstellung zurück. Das hat 2 Konsequenzen: 1) Wenn man nicht aufpasst, "rast" die Blende wie von Geisterhand an die obere oder untere Blendengrenze. 2) Um dies zu vermeiden, muss man selbst die Schaltwippe in die Nullstellung tippen. Leider gibt es keinen genauen "Druckpunkt" für die Nullstellung, so dass es z.B. passieren kann, dass man die Schaltwippe zu weit drückt und die Blende nun in die andere Richtung rast.Aber trotzdem war's mal wieder schön, mit der 9000er zu fotografieren! /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

P.S.: Als Film war ein Fomapan R100 SW-Diafilm drin. Bevor ich die edlen Agfa Scala 25 verhunze, will ich erst mal an dem tschechischen Film üben.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#397 von rsorgner , 19.02.2005 09:27

@Ingourple">ZITATDann lieber der rechte Daumen. Ich hatte schon an meiner 9000er AF erst einen Winder, den ich dann für einen Motor hergeben habe. Nicht, weil der Winder "nur" 2 Bilder pro Sekunde machte, sondern weil der Motor besser in der Hand lag (auch wenn der 9000er Motor nicht wirklich einen Handgriff dran hatte).[/quote]
... ist genau was ich immer sage. Hätte Minolta statt diesem Winder einen vernünftigen Griff entwickelt, wer der hundert Mal mehr Wert.

Schaut Euch mal dieses Teil an ... (gab's in Japan - bloß der Hersteller meldet sich nicht)

Frei nach dem Motto: wie einfach doch die Sache zu lösen sei!


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f94t5872p71110n1.jpg 

rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#398 von ingobohn , 19.02.2005 09:32

Zitat von rsorgner
Schaut Euch mal dieses Teil an ... (gab's in Japan - bloß der Hersteller meldet sich nicht)


Net schlecht - nur passt die Holzfarbe nicht ganz zum schwarzen Leder. /sad.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sad.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#399 von rsorgner , 19.02.2005 09:38

@Ingo

... das wär' mir egal, das Griffholz könnt' man tauschen ...
Bloß der Japaner meldet sich nicht. Ich versuchte auch schon direkt, über eine Vertretung in Japan, den Knaben auf japanisch anzu-mailen - 0 Antwort

Und dabei wär' das Ding speziell für die XE- und XD-Serie geradezu ideal



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#400 von ingobohn , 19.02.2005 09:41

...dann bestell gleich einen für mich mit! Was soll es denn kosten?



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#401 von rsorgner , 19.02.2005 09:45

... wenn der liefern würde, würde ich 100 Stück auf einmal nehmen - denn das ist genau das, worauf viele warten ...

Bloß diese Japse geruht sich, nicht zu antworten !

Aber vielleicht kommt irgendwer auf die geniale Idee, da er ja eine CNC-Fräse irgendwo herumstehen hat ... so etwas in Mitteleuropa herzustellen

Haben wir keine Dreher und Fräser, bei uns im Forum ?



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#402 von ingobohn , 19.02.2005 09:53

Habe gerade ein PM an eine Person hier im Forum verschickt, die das vielleicht machen könnte. Warten wir mal ab...



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#403 von rsorgner , 19.02.2005 10:16

@Ingo

... ich hab' insgesamt 4 Fotos von diesem Griff, wenn Du mir per PM Deine normale E-mail Adresse schickst, sende ich sie Dir als Anhang

... das wär' der Hammer!



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#404 von ingobohn , 19.02.2005 11:07

Okay - jetzt lass ich die Katze aus'm Sack! /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> Hoffentlich krieg ich von Kalle keine Haue... /sad.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sad.gif" /> /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

ibo-Promotion proudly presents... Dimage-Kalle! Seines Zeichens Schreiner, Holzkünstler und Hobbyschrauber aller Art!

Im Ernst: ich habe ihm eine PM geschrieben, worauf er meinte, er habe den Thread gelesen und dachte da schon, das sei eine nette Herausforderung. Er meinte, es sei zwar etwas Arbeit, aber grundsätzlich sollte sich das schon machen lassen. Er will mal in "nächster Zeit" versuchen, die passenden Materialien zu finden und einen Prototypen zu bauen.

Kannst mir ja die Bilder mailen, ich schick sie ihm weiter. /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#405 von rsorgner , 19.02.2005 11:27

@Ingo

... Bilder sind unterwegs

Wär' doch toll, wenn wir als Minolta-Kuschelecke-Team was für unsere Forumsmitglieder auf die Beine stellen könnten

/good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


   

Motordrive Minolta MD-1 - Überprüfung der Funktion
Minolta Motor Drive 1 für welche Kamera?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen