RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#166 von Dennis , 29.01.2005 16:30

Wilfried,
wenn der CE-Adapter nicht geht, dann nimm doch den normalen L-Adapter. Wegen der Rtromontage: Nimm doch einen normalen 40,5 auf 55 oder 49 Adapter, dann kannst Du die einfachen Umkehrringe benutzen. BTW: Es gab ja auch eine Zeit lang Optiken mit 52er Gewinde, hat da jemand schon mal einen originalen Umkehrring gesehen?
Das mit der Farbverschiebung ist schon komisch. War es ein CE oder ein E Rokkor? Die CE sind ja explizite Farbvergrößerer-Objektive, da dürfte das ja eigentlich nicht passieren. Beim 80er habe ich soetwas nicht festgestellt.

Frank,
eh klar, das normale E Rokkor ist natürlich nicht so gut, wie die CE's.
Ja, und Novoflex ist wirklich ein schönes Sammelgebiet. ich habe mich entschlossen, die Minolta-adaptierten Sachen zu sammeln. Bisher habe ich ein BALMIN-AS, ein BALCO und ein BALMIN (weswegen das BALCO auch wieder gehen wird, wenn die Umzugskisten wieder ausgepackt werden). Ein Bild von meinem Schnellschuß-Balgen habe ich ja schon mal gepostet, das ist allerdings die M42-Ausführung. Das Teil in Minolta-Ausführung ist natürlich superselten. Dann fehlt noch der BALCAST. Außerdem dürfen die neueren Generationen auch nicht fehlen, wie das BALUNI zB. Ich mir gerade mal das aktuelle Programm von Novoflex schicken lassen: einfach nur BOAAH! Da bleibt kein Auge trocken /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />
Naja, und dann sind da natürlich noch die diversen Schnellschuß-Objektive...



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#167 von eichbaum08 ( gelöscht ) , 29.01.2005 17:04

ich habe dac CE 50 und 80 mm rokkor. eine farbverschiebeung habe ich nicht festgestellt. ich benutze beide objektive an einem balgengerät.
einziger nachteil der objektive ich, dass der minolta ringblitz vorne nicht befestigt werden kann.



eichbaum08

RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#168 von toomuchpix ( gelöscht ) , 29.01.2005 17:20

@Dennis
Es war schon das CE. Das mit den Farbverschiebungen war aber schon Ende der 70er, als ich das CE und den Adapter gerade gekauft hatte. Da kann es schon sein, daß mir Agfa mit der Filmentwicklung mal einen Streich gespielt hat. Aber auch das CE hat eine andere Vergütung (bernstein anstelle von achromatic) als die Rokkore.

Der Tipp mit dem normalen Umkehrring ist gut. Den und einen 49/55 Stepring hab ich eh, fehlt nur noch der 40,5/49 mal sehen was Brenner hat. Es eilt ja nicht.

Das CE hatte ich übrigens bis vorletztes Jahr im Einsatz am Vergrößerer. Dann hab ich 30x40 aufs Grundbrett vom M301 machen wollen und mir ein WA-Componon 2,8/40 gekauft. Und jetzt hab ich noch nen Splitgrade gekauft, da waren die Rodagone dabei u.a. auch ein 5,6/105, die möcht ich schon alle mal testen.



toomuchpix

RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#169 von bubu , 29.01.2005 18:40

ZITATJa, und Novoflex ist wirklich ein schönes Sammelgebiet. ich habe mich entschlossen, die Minolta-adaptierten Sachen zu sammeln.[/quote]
Guckst Du hier:
http://foto.ricardo.ch/cgi-bin/auk?cmd=vie...334;perlist=30;

Wär doch was?
sFr.100.- sind etwa Euro 65.-

bubu



 
bubu
Beiträge: 1.170
Registriert am: 28.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#170 von ingobohn , 29.01.2005 19:10

Leutz - Abendbrooot! Und zwar original Schwarzwälder Hausmacher Blut- und Leberwurst.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#171 von ingobohn , 29.01.2005 19:22

Ich fahre heute abend nach Prag und wollte eigentlich die XD mitnehmen - hat sich ja jetzt erledigt. Meine 2. XD7 (black) habe ich bisher nur in Trockenübungen getestet, und die X-500 ist mir irgendwie zu kiki - ausserdem haut's mir fast jedesmal beim Auslösen wegen des Spriegelrückstosses die Kamera aus der Hand und alle schauen den Lärminator (=mich) vorwurfsvoll an.

Darf ich stattdessen die Minolta 9000 AF mit Minolta 4-4.5/28-135er mitnehmen? Die 9000er ist ja eigentlich auch MF. /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> Ich stell den AF/MF-Schalter auch auf MF und lass ihn unter notarieller Aufsicht versiegeln. Ährlich. /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" />

Darf ich? /sleep.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sleep.gif" />
please



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#172 von eichbaum08 ( gelöscht ) , 29.01.2005 19:26

wenn du bei mir noch vorbei kommst leie ich dir meine XD7.

gruß frank

PS ich dachte du bist vegetarier



eichbaum08

RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#173 von fwiesenberg , 29.01.2005 20:01

@Ingo
ZITATLeutz - Abendbrooot! Und zwar original Schwarzwälder Hausmacher Blut- und Leberwurst.[/quote]

Ich denke, Du bist VEGETARIEr?!? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />


Sorry, das mit der XD-7 zu hören. /sad.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sad.gif" />
Dann weiß ich auf jeden Fall, worauf ich meine noch testen muß...
Kann es vielleicht sein, daß der Kamera VIEL zu kalt war? Tritt der Fehler auch im Warmen auf?


ZITATDarf ich stattdessen die Minolta 9000 AF mit Minolta 4-4.5/28-135er mitnehmen? Die 9000er ist ja eigentlich auch MF.  Ich stell den AF/MF-Schalter auch auf MF und lass ihn unter notarieller Aufsicht versiegeln. Ährlich. [/quote]

Meinen Segen hast Du. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />
Allerdings: Poste vorher noch ein Foto vom versiegelten MF/AF-Umschalter! /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#174 von ingobohn , 29.01.2005 20:18

Zitat von fwiesenberg
Ich denke, Du bist VEGETARIEr?!?  /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />


Ja, ich schon, aber ich hab das Vesper ja für EUCH mitgebracht... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

ZITATSorry, das mit der XD-7 zu hören. /sad.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sad.gif" />
Dann weiß ich auf jeden Fall, worauf ich meine noch testen muß...
Kann es vielleicht sein, daß der Kamera VIEL zu kalt war? Tritt der Fehler auch im Warmen auf?[/quote]
Hm, kann ich schlecht sagen. Beim ersten Testfilm war es ca. +5 Grad warm/kalt, aber ich hatte auch nie sehr kurze Belichtungszeiten. Beim Aktofoto-Workshop war es natürlich warm - sonst wäre uns das Modell erfroren. /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

ZITATMeinen Segen hast Du. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />
Allerdings: Poste vorher noch ein Foto vom versiegelten MF/AF-Umschalter! /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />[/quote]
Aber gerne...



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#175 von bubu , 29.01.2005 20:36

ZITATAber gerne...

angehängtes Bild[/quote]
Die Dimage Blitzt sonst aber besser! /ohmy.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ohmy.gif" />

bubu



 
bubu
Beiträge: 1.170
Registriert am: 28.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#176 von ingobohn , 29.01.2005 20:41

Wieso? Was haste gegen die Blitzbelichtung? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" /> Das Hauptmotiv, auf das ich gezielt habe (Klebeband und Schrauben), ist doch optimal belichtet.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#177 von bubu , 29.01.2005 20:44

Naja ...Ich hätts halt etwas heller gemacht /wub.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wub.gif" />

Geschmacksache /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />

bubu



 
bubu
Beiträge: 1.170
Registriert am: 28.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#178 von fwiesenberg , 29.01.2005 20:45

ZITATWieso? Was haste gegen die Blitzbelichtung?  Das Hauptmotiv, auf das ich gezielt habe (Klebeband und Schrauben), ist doch optimal belichtet.[/quote]

Schon. Aber zum Glück steht auf Kamera & Objektiv "MINOLTA". Ich wüßte sonst nicht, um was es sich handelt... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />
Aber: Das Klebeband ist deutlich als solches erkennbar... /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />


ZITATNaja ...Ich hätts halt etwas heller gemacht [/quote]
Ich auch.



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#179 von ingobohn , 29.01.2005 20:48

Zitat von bubu
Naja ...Ich hätts halt etwas heller gemacht /wub.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wub.gif" />


Nur falls Du es nicht wissen solltest: das Gehäuse der Minolta 9000 AF ist wirklich schwarz und nicht etwa silbern. /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> Das Gehäuse ist also nicht unterbelichtet. /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#180 von bubu , 29.01.2005 20:50

Ich hab nichts von unterbelichtet gesagt /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />
"Gleichmässiger" hab ich damit gemeint
Oder gleichmässig heller

bubu



 
bubu
Beiträge: 1.170
Registriert am: 28.11.2004


   

Motordrive Minolta MD-1 - Überprüfung der Funktion
Minolta Motor Drive 1 für welche Kamera?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen