RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#571 von Goodspeed , 07.03.2005 16:16

Zitat von ingobohn
ZITAT...eine Genehmigung KoMi's einholen, denn egal wie spitzfindig, die haben mehr Geld und damit mehr Anwälte.


Da ich/wir so etwas zum ersten Mal machen, kann ich dazu nix sagen und mich nur auf ein "schauen wir mal, was passiert" einlassen.

(...)

Vielleicht hat ja KoMi schon die Anwälte aktiviert, während wir hier noch diskutieren und sie den Thread mitgelesen haben... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> [/quote]
Hat KoMi Geld für Anwälte? Ich dachte, denen geht's wirtschaftlich nicht so gut...

Ist ja eigentlich auch egal. Wartet's doch einfach ab. Wenn ich Ingo richtig verstanden habe, geht es ja nur darum, dass nicht jemand anders genau diese Konstruktion des HG-1 nachbaut und kommerziell vermarktet. Einfach, weil Ihr es ja auch nicht kommerziell macht, oder? /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

Es bliebe aber weiterhin jedem freigestellt, so ein Ding aus Blech zu formen oder sonstige Änderungen daran vorzunehmen. Für den Eigenbedarf sollte es ja eh keine Einschränkungen geben.

Zitat von ingobohn
Der größte Stolperstein könnte bei der ganzen Sache völlig woanders liegen, nämlich in der Verwendung des Markennamens "Minolta" z.B. auf einem Werbeflyer, wenn wir den HG-1 als Griff passend für "Minolta XD, SRT, XE, XG" bezeichnen. Außerdem hatten wir vor, am HG-1-Boden "coboso hg-1" in dem alten Minoltaschriftzug einzugravieren. Auch wenn die Schrift (legalerweise?) im Internet erhältlich ist, heißt das noch lange nicht, daß das für uns dann auch erlaubt ist.



Was die Verwendung des Namens angeht: Das hängt doch immer davon ab, in welchem Umfang auf den Namen hingewiesen wird. Ihr wollt ja nicht den Anschein erwecken, es handele sich um ein Original-Minolta-Teil. Wenn es beim Aldi Fußmatten fürs Auto gibt und da "Passend für Opel XY, Baujahr soundso" drauf steht, dann müssen die da doch auch nichts für bezahlen. Zur Not müsst Ihr den Namen halt geschickt umschreiben. Und in welchem Schriftzug Ihr "coboso" unten drauf stempelt, ist mir so was von egal. Meinetwegen in Arial.

Christian



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#572 von Mark , 07.03.2005 16:16

ZITATDie Form der Kameramodelle und die Bohrungen sind vorgegeben, deshalb kann von einer schnöden Kopie, ja keinesfalls gesprochen werden[/quote]

@Roland,

das widerspricht sich doch selbst, wenn Form und Bohrungen vorgegeben sind, was anderes soll denn dabei herauskommen als eine schnöde Kopie? Vielleicht ist der Griff und das Metall dicker aber sonst, das teil macht auch nichts anderes als eine Wölbung für die Hand vor die Kamera zaubern oder irre ich da?

Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#573 von rsorgner , 07.03.2005 16:18

Zitat von Goodspeed
Kann ich verstehen - denn Ihr würdet Euch tierisch ärgern, wenn jemand den Prototypen kopieren und mit Profit weiter verkaufen würde, während coboso mehr oder weniger "ehrenamtlich" produziert. Aber kann es nicht sein, dass der Japaner, dessen Handgriffe Euch inspiriert haben, dieses Patent schon angemeldet hat?

Christian

EDIT: Mark hatte den gleichen Gedanken und war schneller.


FALSCH - wir würden uns freuen, sollte wer eine Griff dieser Art herausbringen, der vielleicht auch noch preisgünstig ist ...

- denn dann würden wir nicht versuchen, selbst zu produzieren, sondern ganz einfach KAUFEN

(... und darüber schwätzen, was wir nich alles besser gemacht hätten /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" /> )



@Mark ZITATwiderspricht sich doch selbst, wenn Form und Bohrungen vorgegeben sind, was anderes soll denn dabei herauskommen als eine schnöde Kopie?[/quote]

Die VORGEGEBENEN Fixpunkte an den Kameragehäusen, wie Stativgewinde, Rückspultaste, etc. können wir leider nicht versetzen!



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#574 von ingobohn , 07.03.2005 16:19

Zitat von Goodspeed
Wenn ich Ingo richtig verstanden habe, geht es ja nur darum, dass nicht jemand anders genau diese Konstruktion des HG-1 nachbaut und kommerziell vermarktet. Einfach, weil Ihr es ja auch nicht kommerziell macht, oder? /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />


Genau! /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

ZITATEs bliebe aber weiterhin jedem freigestellt, so ein Ding aus Blech zu formen oder sonstige Änderungen daran vorzunehmen. Für den Eigenbedarf sollte es ja eh keine Einschränkungen geben.[/quote]
Richtig.

ZITATUnd in welchem Schriftzug Ihr "coboso" unten drauf stempelt, ist mir so was von egal. Meinetwegen in Arial.[/quote]
Okay - dann nehmen wir "Wingdings" /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#575 von rsorgner , 07.03.2005 16:21

Zitat von Mark
ZITATDie Form der Kameramodelle und die Bohrungen sind vorgegeben, deshalb kann von einer schnöden Kopie, ja keinesfalls gesprochen werden



@Roland,

das widerspricht sich doch selbst, wenn Form und Bohrungen vorgegeben sind, was anderes soll denn dabei herauskommen als eine schnöde Kopie? Vielleicht ist der Griff und das Metall dicker aber sonst, das teil macht auch nichts anderes als eine Wölbung für die Hand vor die Kamera zaubern oder irre ich da?

Mark [/quote]
... ob Samuel Colt wohl John Moses Browning geklagt hat, weil die von ihm entwickelten Waffen ... einen Griff hatten?



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#576 von Goodspeed , 07.03.2005 16:23

Zitat von ingobohn
Okay - dann nehmen wir "Wingdings" /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />


/biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

Falls Kalles CNC-Fräse nicht von 'nem Apple-gesteuert wird, geht das.



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#577 von rsorgner , 07.03.2005 16:25

@Ingo (psssst - das ist eine PM)

... wir halten uns an den Beschluß: wer meckert, kriegt nur den Bauplan!

/blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" /> ... /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" /> ... /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" /> ... /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" /> ... /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#578 von Mark , 07.03.2005 16:29

ZITAT... ob Samuel Colt wohl John Moses Browning geklagt hat, weil die von ihm entwickelten Waffen ... einen Griff hatten?[/quote]

Wie fast alle Vergleiche, hinkt auch dieser. Die Hauptfunktion beider genannten Geräte war aber schon etwas anderes als der Griff zum halten? Wir reden nicht von der Kamera (oder Revolver) sondern vom Griff, der bei beiden Waffen ja nicht gleich war und außerdem haben den ja sowohl Colt wie Browning mitgeliefert. Eine Thirdpartyinitiative hat es glaube ich auch nicht zu den Waffen gegeben oder?

Ist ja auch egal, ist nicht meine Beerdigung.

Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#579 von Dennis , 07.03.2005 16:39

Zitat von ingobohn
Man muß nur nachweisen, daß eine größere "erfinderische Höhe" vorliegt und sich unser Handgriff in wesentlichen technischen Aspekten unterscheidet resp. besser ist.


/huh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="huh.gif" /> Findest du das nicht ein wenig übertrieben? Wo ist da erfinderisch, und wo ist da die Höhe? Auch, wenn es handwerklich schön gemacht ist, es ist ein Aluwinkel mit einem drangeklebten Holzstückchen. Von erfinderischer Höhe würde ich sprechen, wenn Ihr einen Auslöser eingebaut habt, die Befstigungsfrage gelöst ist, vielleicht der Winderbetrieb ermöglicht wird (via Kupplung), die Bodenkontakte genutzt werden...

ZITATdaß wir eine Schriftart verwenden, die Minolta selbst nicht mehr verwendet (und daher im Internet freigegeben hat)[/quote]
/ohmy.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ohmy.gif" /> Ingo! Die Schrift wurde von Minolta überhaupt nicht freigegeben! Die stammt nicht mal von Minolta, sondern wurde von Justin Bailey der Minolta-Logoschrift aus den 50ern und 60ern nachempfunden und zusammengebastelt.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#580 von rsorgner , 07.03.2005 16:45

Zitat von Mark
Eine Thirdpartyinitiative hat es glaube ich auch nicht zu den Waffen gegeben oder?


... Spanien, China und Brasilien waren fleißige Kopierer
(Produktpiraterie nennt man das neu-Deutsch)



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#581 von fwiesenberg , 10.03.2005 21:55

Uiiii - drei Tage nix mehr in der MF-Kuschelecke los! /shok.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="shok.gif" />

So beschäftigt alle? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />
Roland mit dem HG-1 - Ingo mit der 6x6... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#582 von ingobohn , 10.03.2005 22:15

Zitat von fwiesenberg
Ingo mit der 6x6... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />


Aber 6x6 ist ja auch MF - da passe ich ja bestens in die MF-Kuschelecke... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#583 von rsorgner , 11.03.2005 23:58

Zitat von ingobohn

Zitat von fwiesenberg
Ingo mit der 6x6... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />


Aber 6x6 ist ja auch MF - da passe ich ja bestens in die MF-Kuschelecke... /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



... g'rad halt noch! ... geht das noch ohne beidhändigem Griff?

@FrankZITATUiiii - drei Tage nix mehr in der MF-Kuschelecke los![/quote]
... es muß wohl ein wenig gelüftet werden /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />a:



rsorgner  
rsorgner
Beiträge: 1.557
Registriert am: 09.08.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#584 von fwiesenberg , 12.03.2005 10:26

ZITATIngo mit der 6x6... 


Aber 6x6 ist ja auch MF - da passe ich ja bestens in die MF-Kuschelecke...



... g'rad halt noch! ... geht das noch ohne beidhändigem Griff?[/quote]

Einen beidhändigen Griff hätte ich mir für die Yashica MAT 124 G gewünscht. Wenn man bei der den "Sportsucher" nutzt, ist sie doch sehr unhandlich... /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

Das waren noch Zeiten... /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" /> /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />

Und jetzt verkümmert mein restlicher 6x6-Kram... /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: MF-Kaffee- und Kuschelecke

#585 von fwiesenberg , 12.03.2005 10:27

@Roland

ZITATQUOTE 
Uiiii - drei Tage nix mehr in der MF-Kuschelecke los!


... es muß wohl ein wenig gelüftet werden [/quote]

So sieht's wohl aus - es fehlt wohl ein wenig frischer Wind in der Bude, nachdem der HG-1 ja serienreif zu sein scheint.

Aber es gibt ja doch noch andere Themen als Handgriffe, gelle?!? /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


   

Motordrive Minolta MD-1 - Überprüfung der Funktion
Minolta Motor Drive 1 für welche Kamera?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen