RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#16 von weberhj , 07.11.2009 21:41

ZITAT(opelgt @ 2009-11-07, 14:04) Hier ein kleiner Einblick in mein Minolta Zimmer :[/quote]
Klasse und Gratulation!

Man spürt förmlich, wie wohl sich die Minoltas da fühlen.

BG Hans


In the mind of Minolta...


weberhj  
weberhj
Beiträge: 1.116
Registriert am: 30.03.2006


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#17 von happyc , 07.11.2009 23:56

QUOTE (opelgt @ 2009-11-07, 14:04) Hier ein kleiner Einblick in mein Minolta Zimmer [/quote]

hui, das Bild darf ich meinen Minoltas momentan nicht zeigen - die springend schreiend aus dem Fenster...
*Monitorwegdreh*


QUOTE (clintup @ 2009-11-06, 17:49) (...) welche Kameras zu einer Basissammlung von jeweils 5-7 Gehäusen gehören.[/quote]

Eine Sammlung kann aus verschiedenen Gründen entstehen - daher ist die Frage berechtigt, welche Absicht hinter dem Sammeln steht.
Bei vielen der bis jetzt genannten Kameras istder "Klassiker"-Faktor unbestreitbar - jede Kamera hatte in ihrer Zeit innovative und wegweisende Ausstattungen. Interessant ist auch der Weg, den die Entwicklung zwischen den einzelnen Kameras beschritten hat...


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?


happyc  
happyc
Beiträge: 263
Registriert am: 23.01.2005


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#18 von clintup , 08.11.2009 01:05

Der Zwischenstand der häufiger genannten Gehäuse sieht etwa so aus (Ich hoffe, ich habe nichts übersehen):

7x XD 7
5x XM
5x XE-1
5x SR-T 303
4x SR-7 (+ 2 weitere SR)
4x X-500
3x X-700

Ich habe bereits je eine SR-T 101b und 303b; sollte wohl eine von beiden ohne b dazu kommen.
Trotz meiner XD-5 scheint eine XD-7 vonnöten.
XE-1 und X-500 habe ich bereits seit langem; das scheint für diese Reihen zu reichen.
XM fehlt bisher. Ob ich auch noch in die SR-Reihe gehen soll, weiß ich noch nicht.

Erstaunlich, wie wenig Resonanz die XGs auslösen.

Fazit: XM und XD-7 werden angestrebt, dazu noch eine SR-T mit dem Spiegel-Hebelchen. Dann müßte ich ziemlich gut dabei sein. Das Schwärmen von opelgt für die XE-5 kann ich nachvollziehen; ich habe auch eine, allerdings mit einem im XE-5 Unterforum beschriebenen größeren Mangel. Wenn mir da noch eine günstige zufliegt, werde ich auch nicht weinen.

Danke schon 'mal für die Tips; aber macht ruhig weiter. Je mehr Eindrücke, desto aussagekräftiger wird es.

Und zum Minoltazimmer von opelgt: Allererste Sahne! (Allerdings müßte ich dann leider ein ziemlich großes Haus haben, wenn jedes meiner Hobbies bzw. jede meiner Sammlungen einen eigenen Raum bekommen würde.)

Edit: Ach ja, die Frage nach dem Ziel: Ich möchte einen repräsentativen Querschnitt inkl. der Highlights haben. Den Anspruch, perfekte und nahezu unbenutzte Exemplare zu besitzen, habe ich mangels Kapitalmasse nicht, auch wenn es natürlich schön wäre (s. Metzgermeister).


Gruß, clintup


 
clintup
Beiträge: 1.549
Registriert am: 11.04.2006


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#19 von opelgt , 08.11.2009 13:36

ZITAT(monilta @ 2009-11-07, 12:44) X-500


- Blende wird nicht im Sucher eingespiegelt[/quote]


Das ist nicht richtig - unter dem Sucherbild ist der eingestellte Blendenwert zu sehen.


 
opelgt
Beiträge: 2.423
Registriert am: 16.09.2005


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#20 von clintup , 08.11.2009 13:46

ZITAT(opelgt @ 2009-11-08, 13:36) ZITAT(monilta @ 2009-11-07, 12:44) X-500


- Blende wird nicht im Sucher eingespiegelt[/quote]


Das ist nicht richtig - unter dem Sucherbild ist der eingestellte Blendenwert zu sehen.
[/quote]

Stimmt: Dieser Unterschied besteht zwischen XD-7 und XD-5. Selbst die X-300 (zumindest die X-300s) spiegelt die Blende ein.

Edit: Aus aktuellem Anlaß (weil ich inzwischen einige nette Angebote von Mitgliedern des Forums bekommen habe): Meine Fragestellung hier dient eher der Orientierung und der mittelfristigen Planung; ich muß also die mir noch fehlenden Kameras nicht unbedingt sofort haben.


Gruß, clintup


 
clintup
Beiträge: 1.549
Registriert am: 11.04.2006


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#21 von matthiaspaul , 08.11.2009 14:02

ZITAT(monilta @ 2009-11-07, 12:44) X-500
[...]
Dafür sind aber die Sucherinformationen gegenüber der X-700 umfangreicher.[/quote]
Allerdings! Im M-Modus wird die X-700 (genauso wie die Kameras der XG-Serie) aufgrund der spartanischen Sucheranzeigen zum Ärgernis, anders als die X-500.
ZITATNoch ein Vorteil gegenüber der X-700: es besteht die Möglichkeit der Langzeit-Blitzsynchronisation. Das heißt, beim Blitzen sind längere Zeiten als 1/60 s möglich! Für mich ist die X-500 mehr als nur ein Ersatz oder Zweitgehäuse für die X-700.[/quote]
Immerhin läßt sich das bei der X-700 noch nachrüsten (Stichwort: slow sync improvement):

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=8001

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#22 von monilta , 08.11.2009 14:27

ZITAT(opelgt @ 2009-11-08, 13:36) ZITAT(monilta @ 2009-11-07, 12:44) X-500


- Blende wird nicht im Sucher eingespiegelt[/quote]


Das ist nicht richtig - unter dem Sucherbild ist der eingestellte Blendenwert zu sehen.
[/quote]

Hallo opelgt,

sorry, hast Recht, hab mich vertan. Ich hätte besser vorher noch mal durch den Sucher blicken sollen.
Danke für die Korrektur.

Es grüßt
Michael


monilta  
monilta
Beiträge: 149
Registriert am: 25.07.2009


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#23 von stevemark , 08.11.2009 21:22

Ich würde chronologisch den Reihen nach Sammeln, aus jeder Generation ein schönes Modell - z. B.

SR-7/SR-2/SR-1
SR-T 101/303 usw.
XM/XK/X-1
XE/XE-5/XE-1
XD5/XD5
X700/500/300

Von XG und Co. verstehe ich leider nichts ...

Gr Steve


http://www.artaphot.ch


 
stevemark
Beiträge: 3.408
Registriert am: 13.09.2004


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#24 von clintup , 08.11.2009 21:24

ZITAT(stevemark @ 2009-11-08, 21:22) XD5/XD5[/quote]

Was hast Du gegen die XD 7?


Gruß, clintup


 
clintup
Beiträge: 1.549
Registriert am: 11.04.2006


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#25 von stevemark , 08.11.2009 21:57

ZITAT(clintup @ 2009-11-08, 21:24) ZITAT(stevemark @ 2009-11-08, 21:22) XD5/XD5[/quote]

Was hast Du gegen die XD 7?
[/quote]

Nichts ... ich habe zwei davon: eine schwarze in der ganz frühen (seltenen?) Version ohne grüne "1/125" und aussenliegender "+/-"Korrektur, eine silberne mit grün ausgelegter "1/125" und ebenfalls aussenliegender "+/-"Korrektur, und eine XD-s mit "neuem" Minolta-Logo.

Gemeint war natürlich "XD7/XD5" - und danke für die Richtigstellung!

Steve


http://www.artaphot.ch


 
stevemark
Beiträge: 3.408
Registriert am: 13.09.2004


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#26 von Professore , 08.11.2009 22:29

ZITAT(stevemark @ 2009-11-08, 21:57) ... eine schwarze in der ganz frühen (seltenen?) Version ohne grüne "1/125" und aussenliegender "+/-"Korrektur...[/quote]

Hey, so eine hab ich auch, You made my day,


Gruß

Jochen


Professore  
Professore
Beiträge: 305
Registriert am: 01.05.2009


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#27 von Polylux , 09.11.2009 09:13

ZITAT(opelgt @ 2009-11-07, 14:04) Hier ein kleiner Einblick in mein Minolta Zimmer :[/quote]

Sehr schön! Was für ein erbaulicher Anblick.
Sind die Vitrinen in Natura auch so "verzeichnet" ?
Wo hast Du die gekauft? Scheinen sehr gute Abmessungen für Kameras zu haben.

Gruß
Jörg


 
Polylux
Beiträge: 773
Registriert am: 20.11.2003


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#28 von opelgt , 09.11.2009 09:35

ZITATSind die Vitrinen in Natura auch so "verzeichnet" tongue.gif?[/quote]

Nein, nur wenn man die sich durch ein AF DT 18-70/3.5-5.6 Kit Objektiv ansieht.


ZITATWo hast Du die gekauft? Scheinen sehr gute Abmessungen für Kameras zu haben.[/quote]

Wandvitrine "Bertby"


 
opelgt
Beiträge: 2.423
Registriert am: 16.09.2005


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#29 von Polylux , 09.11.2009 10:15

ZITAT(opelgt @ 2009-11-09, 9:35) Wandvitrine "Bertby"[/quote]

Danke! Kam mir irgendwie auch bekannt vor.
Werde ich mir mal ansehen.

Gruß
Jörg


 
Polylux
Beiträge: 773
Registriert am: 20.11.2003


RE: Welche Kamera gehört in eine Sammlung?

#30 von Tashima , 09.11.2009 16:22

Hallo,

ich würde mir folgende Modelle für eine Sammlung anschaffen (ich selbst bin aber nicht so sehr der Sammeltyp):

SR-M
Weil sie einen Sonderstatus einnimmt und es sicherlich auch seinen Reiz hätte, die Zubehörteile zu ergattern.

XM
Weil es die erste "Profikamera" von Minolta war und damit die Konkurrentin zur Nikon F/F2 und zur Canon F-1.

XE-1
Weil sie für die damalige Zeit sehr fortschrittlich war und zudem sehr robust ist (sie ist mit Sicherheit einer der Klassiker).

SRT101b
Weil sie schlicht ist und zugleich äußerst robust. Mein ehemaliger Foto-Reparateur, die diese Kamera in der Vitrine stehen hatte, sagte immer "Mit der kannste jemanden totschlagen und hinterher noch ein Bild von ihm machen".

XD-7
Weil ich sie einfach liebe, sie liegt gut in der Hand, sieht gut aus, löst butterweich aus, das Betätigen des Spannhebels ist ein Genuss, sie hat ein geniales Belichtungsprogramm.
Weil ich mich nicht entscheiden kann, in welcher Farbe sie besser aussieht, würde ich sie in chrom und schwarz kaufen, jeweils mit der grünen "125" und altem Logo.

X-700
Sie ist für mich zwar ein klarer Rückschritt zur Vorgängerin (Haptik, Verarbeitung, Ausstattung, Funktionen etc.), einzig die TTL-Blitzbelichtungsautomatik ist ein Zugewinn. Ich würde sie mir dennoch zulegen, weil
sie, als ich Kind war und die ersten SLR-Prospekte durchblätterte, zu teuer und damit unerreichbar war. Das eckige Design hat mich damals irgendwie angesprochen.

Gruß
Christian

@opelgt: Respekt für diese große Sammlung!



Tashima  
Tashima
Beiträge: 12
Registriert am: 04.11.2009


   

Erstbeschaffung analoge SLR

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen