Welcher Film für Fastnacht, und welcher für Karneval?

#1 von u. kulick , 28.02.2019 12:42

Die wesentliche Frage zum Foten in der fünften Jahreszeit ist doch:

Welcher Film muss es sein? Was meint ihr?

Antworten bitte bis Dienstag um 24:00 Uhr.

Wer sich lieber tierisch ernsthaft mit dem Thema Fastnacht und Fotografie befassen mag - bittesehr: https://www.karnevaldeutschland.eu/105.html


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.958
Registriert am: 30.05.2005

zuletzt bearbeitet 28.02.2019 | Top

RE: Welcher Film für Fastnacht, und welcher für Karneval?

#2 von u. kulick , 04.03.2019 22:14

... ihr habt euch wohl nicht zwischen Fastnacht und Karneval entscheiden können! Folge: Ihr habt garkeinen Film benutzt - durchschaut!

Ich hab mich für Fastnacht und Agfaphoto vista plus entschieden - Drogeriemarktstandard halt! Fastnachtssonntagsumzug in Ketsch am Altrhein - sehr stimmungsvoll. Na hoffentlich stimmen auch die Farben.


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.958
Registriert am: 30.05.2005


RE: Welcher Film für Fastnacht, und welcher für Karneval?

#3 von jpolzfuss , 09.03.2019 12:26

Fastnacht? Karneval? Nie gehört diese Wörter - ich bin Berliner!

Aufgrund des meistens schlechten Wetters und der permanenten Bewegungen der verkleideten Leute hätte ich auf jeden Fall zu 400ASA gegriffen.
Und aufgrund der Farbenpracht hätte ich zu Farbfilmen gegriffen, die es leider nicht mehr gibt: bei Farbnegativ zu Solaris, bzw. bei Diafilmen zu den einstigen "Extrabunten"...
Fuji, bzw. AgfaPhoto wäre sonst meine nächste Wahl gewesen - Kodak hat mir für das Thema zu realistische Farben. ;-)


u. kulick findet das Top
 
jpolzfuss
Beiträge: 107
Registriert am: 17.12.2012


   

DX-Code: DXn Simulator & Co.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen