RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#61 von Neonsquare , 23.11.2013 17:56

@roseblood
Unter der Annahme dass Du u.kulicks Beitrag meinstest: das frage ich mich auch.



Neonsquare  
Neonsquare
Beiträge: 358
Registriert am: 05.03.2010


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#62 von u. kulick , 23.11.2013 18:28

Kodiert ist darin garnix: Völlig unkodiert die Botschaft

Die heißgeliebte Qualität eurer Minolta-AF-, Sony- und Zeiss-Objektive ist möglicherweise
nicht ihre Abbildungsperfektion, sondern ihre dezente Abweichung vom Perfekten, das
in der Kameraoptik ohnehin kaum zu erreichen ist.

Wiegesagt, bei Voigtländer war das sogar mal offizielle Produktpolitik!

Genießen kann man es nur durch den OVF, rekonstruieren evtl. aus RAW, denn zumindest bei den neueren Objektiven werden bei der Bildaufbereitung bereits in der Kamera die Bildfehler herausgerechnet, aber auch bei Altoptik werden die Farben bei der kamerainternen Aufbereitung geändert. Der klassische DSLR-Fotograf mit fotografischem Gedächtnis wird bei der Bildbearbeitung jedenfalls den Farbeindruck aus einem guten optischen Sucher bevorzugen als Ideal statt das was ein EVF vorgaukelt.

Ich nehme an, beim perfekten EVF in den Alphas von 2014 spielt Rauschen keine Rolle mehr, also Effekte, die Kopfschmerzen und Nachteile bereiten. Aber dann bleibt dem OVF dennoch neben dem Vorteil der Schnelligkeit der des Realeindrucks von der Kameraoptik, der hier geradezu unermeßlich unterschätzt wird!


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.784
Registriert am: 30.05.2005


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#63 von roseblood11 , 23.11.2013 22:35

ZITAT(Neonsquare @ 2013-11-23, 17:56) @roseblood
Unter der Annahme dass Du u.kulicks Beitrag meinstest: das frage ich mich auch.[/quote]
Sicher, den meinte ich. Mr. Paulchen Panther hat bloß dazwischen geposted...


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.763
Registriert am: 15.08.2010


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#64 von fwiesenberg , 24.11.2013 15:17

ZITAT(Peter Pauthner @ 2013-11-23, 17:37) ZITAT(u. kulick @ 2013-11-23, 16:53) Der neueste EVF von Sony, ein Aufsteck-Sucher für die RX1 soll ja das Nonplusultra sein, und wenn der auch noch getoppt wird bei der A79, dann kann man in die Firmware sicher noch eine OVF-Emulation einbauen [/quote]
Das Thema OVF vs. EVF hat sich spätestens mit der A7, A7r erledigt. Da bringt Sony eine anspruchsvolle Vollformatkamera auf den Markt, die (insbesondere von Altglasbesitzern) mit großer Begeisterung aufgenommen wird, es gibt inzwischen tausende von Forumsbeiträgen und niemand, aber wirklich absolut niemand stört sich daran dass sie bei den beiden Kameras einen EVF eingebaut haben.
[/quote]

Natürlich stören sich genug Leute daran. Ich zum Beispiel. Es hätte eine für mich interessate Kamera werden können - aber ohne OVF ist das Ding für mich indiskutabel, weshalb ich mich auch nicht an den Diskussionen beteiligen brauche. ardon:

Trotzdem schade.


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#65 von tatatu , 24.11.2013 15:56

ZITAT(Peter Pauthner @ 2013-11-23, 17:37) Das Thema OVF vs. EVF hat sich spätestens mit der A7, A7r erledigt. Da bringt Sony eine anspruchsvolle Vollformatkamera auf den Markt, die (insbesondere von Altglasbesitzern) mit großer Begeisterung aufgenommen wird, es gibt inzwischen tausende von Forumsbeiträgen und niemand, aber wirklich absolut niemand stört sich daran dass sie bei den beiden Kameras einen EVF eingebaut haben.[/quote]Ist ja auch eine Sucherkamera. Da kann man gar nicht den Anspruch haben, "durch die Linse" zu schauen ...
Wer drauf steht, kann sich für die A7/R auch Aufstecksucher zulegen... grenzt zwar fast schon an Fetischismus, weil's ja systembedingt eh nur ein Behelf ist, aber jedem Tierchen sein Pläsierchen ...



tatatu  
tatatu
Beiträge: 2.931
Registriert am: 15.12.2005


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#66 von GBayer , 24.11.2013 15:57

ZITAT(fwiesenberg @ 2013-11-24, 15:17) ZITAT(Peter Pauthner @ 2013-11-23, 17:37) Das Thema OVF vs. EVF hat sich spätestens mit der A7, A7r erledigt. Da bringt Sony eine anspruchsvolle Vollformatkamera auf den Markt, die (insbesondere von Altglasbesitzern) mit großer Begeisterung aufgenommen wird, es gibt inzwischen tausende von Forumsbeiträgen und niemand, aber wirklich absolut niemand stört sich daran dass sie bei den beiden Kameras einen EVF eingebaut haben.[/quote]
Natürlich stören sich genug Leute daran. Ich zum Beispiel. Es hätte eine für mich interessate Kamera werden können - aber ohne OVF ist das Ding für mich indiskutabel, weshalb ich mich auch nicht an den Diskussionen beteiligen brauche. ardon: [/quote]
Die Welle der Begeisterung wird abebben, die unkritische Masse mit Spannung Ausschau halten nach der nächsten. WIR werden nicht mehr wahrgenommen, fallen nicht weiter auf. Wen kümmerts? ;-)
Ich freue mich über den erwarteten Verkaufserfolg der neuen A7er mehr als die vorübergehend glücklichen Kaufer. Vermutlich werde ich im kommenden Jahr die Hälfte meines Alglasbestandes für den Gegenwert des doppelten Einkaufspreises losschlagen. Im Gegenzug den Bestand an exquisitem Neuglas für den Erlös erweitern. Die Wirtschaft wird belebt...

Servus
Gerhard


Alle Menschen sind klug. Die einen vorher,die anderen nachher.

...ein Bild von mir in unserer Galerie..


 
GBayer
Beiträge: 556
Registriert am: 20.03.2005


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#67 von Giovanni , 24.11.2013 16:04

ZITAT(fwiesenberg @ 2013-11-24, 15:17) niemand, aber wirklich absolut niemand stört sich daran dass sie bei den beiden Kameras einen EVF eingebaut haben.[/quote]
Wozu sollte man sich daran stören? Es gibt schließlich genug andere Kameras mit optischem Sucher. E-Mount-Kameras können systembedingt keine optischen TTL-Sucher im Gehäuse haben. Das war bei den NEX so und es kann bei der A7/A7r nicht anders sein. Wer so ein EVF-Gerät nicht will, sieht sich eben anderswo um.



Giovanni  
Giovanni
Beiträge: 2.383
Registriert am: 12.11.2005


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#68 von u. kulick , 25.11.2013 01:50

QUOTE (Giovanni @ 2013-11-24, 16:04) E-Mount-Kameras können systembedingt keine optischen TTL-Sucher im Gehäuse haben.[/quote]

Bei all den "schönen" Adaptern für die NEX fehlt eben noch ein OVF-Adapter

siehe http://camera-wiki.org/wiki/Mirax


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.784
Registriert am: 30.05.2005


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#69 von roseblood11 , 25.11.2013 02:49

Für die kühle Hälfte des Jahres hätte ich lieber einen Cupholder...


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.763
Registriert am: 15.08.2010


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#70 von stevemark , 25.11.2013 14:55

ZITAT(Peter Pauthner @ 2013-11-23, 17:37) Das Thema OVF vs. EVF hat sich spätestens mit der A7, A7r erledigt.[/quote]Das wage ich doch leicht zu bezweifeln

ZITAT(Peter Pauthner @ 2013-11-23, 17:37) Da bringt Sony eine anspruchsvolle Vollformatkamera auf den Markt, die (insbesondere von Altglasbesitzern) mit großer Begeisterung aufgenommen wird, es gibt inzwischen tausende von Forumsbeiträgen und niemand, aber wirklich absolut niemand stört sich daran dass sie bei den beiden Kameras einen EVF eingebaut haben.[/quote]
Natürlich störe ich mich am EVF der A7/A7R - und genauso natürlich sehe ich, dass hier der EVF eine sinnvolle Anwendung findet:
* kleines Auflagemass => Adaption praktisch aller Altgläser möglich
* Kostenvorteil gegenüber DSLRs (kein Klappspiegel, kein Pentaprisma) wird sinnvollerweise an den Kunden weitergeben
* Gewicht / Grösse gegenüber FF-DSLRs deutlich reduziert

Damit werden bei der A7/A7R die deutlichen Nachteile des EVF durch ebenfalls deutliche Vorteile (siehe oben) kompensiert. Alle drei oben genannten Vorteile suchte man bei A77 / A99 leider vergeblich - und deswegen sage ich der A7/A7R eine bessere Zukunft voraus als der A77/A99. Aber ich kann mich natürlich täuschen ...

Gr Steve


http://www.artaphot.ch


 
stevemark
Beiträge: 3.408
Registriert am: 13.09.2004


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#71 von Peter Pauthner , 25.11.2013 16:37

ZITAT(stevemark @ 2013-11-25, 14:55) Natürlich störe ich mich am EVF der A7/A7R - und genauso natürlich sehe ich, dass hier der EVF eine sinnvolle Anwendung findet:[/quote]
Das ist ja schon fast schizophren Der Sucher einer Kamera hat immer denselben Zweck. Da werden die individuellen Anforderungen entweder ausreichend erfüllt, oder nicht. Und dann kaufe ich eine Kamera, oder nicht. Hier ist es offenbar anders. Ist ein EVF in einer A7/A7R eingebaut wird er akzeptiert, wird der identische EVF mit identischem Eigenschaften in eine SLT eingebaut wird er nicht akzeptiert. Für mich nicht nachvollziehbar. Ändert aber nichts daran dass sich A7/A7R Besitzer an den EVF gewöhnen werden und sich irgendwann einmal fragen wieso sie bei einer SLT damit Probleme haben.



Peter Pauthner  
Peter Pauthner
Beiträge: 575
Registriert am: 11.03.2003


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#72 von roseblood11 , 25.11.2013 16:40

Was ist daran nicht nachvollziehbar? Hat er doch genau begründet: Wegen der anderen Vorzüge, die eine SLR/SLT bauartbedingt nicht bieten kann, und die eine A7 eben nur WEGEN des EVF's bieten kann, kann man sich sicher gut mit dem EVF arrangieren. Wer eigentlich einen OVF vorzieht, muss denn EVF ja dennoch nicht lieben...


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.763
Registriert am: 15.08.2010


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#73 von Peter Pauthner , 25.11.2013 17:47

Es ist jedenfalls eine positive Entwicklung wenn sich OVF-Befürworter wegen der EVF-bedingten Vorteile für eine EVF-Kamera erwärmen können. Das entspannt die EVF vs OVF Diskussion erheblich.



Peter Pauthner  
Peter Pauthner
Beiträge: 575
Registriert am: 11.03.2003


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#74 von Neonsquare , 25.11.2013 17:48

Kurze Umfrage:
Wer glaubt alles, dass sich bei dieser erneuten Instanz der altbekannten Diskussion "EVF vs. OVF" irgendetwas ändert?

[ ] Ja!!! Diesmal endet alles harmonisch!
[x] Nein - es bleibt bei konträren Meinungen und nutzlosen Streitereien.

Gruß,
[neon]



Neonsquare  
Neonsquare
Beiträge: 358
Registriert am: 05.03.2010


RE: A-Bajonett - Ende in Sicht?

#75 von dct , 25.11.2013 18:06

ZITAT(Neonsquare @ 2013-11-25, 18:48) Kurze Umfrage:
Wer glaubt alles, dass sich bei dieser erneuten Instanz der altbekannten Diskussion "EVF vs. OVF" irgendetwas ändert?
[ ] Ja!!! Diesmal endet alles harmonisch!
[x] Nein - es bleibt bei konträren Meinungen und nutzlosen Streitereien.[/quote]
Der war gut! Selbe Meinung.


photos


dct  
dct
Beiträge: 115
Registriert am: 25.12.2006


   

Minolta DSLR
Sony CX-Codes: Welche DSLR-Modelle?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen