RE: Das Ende des Jammers

#1 von u. kulick , 10.02.2014 11:05

Eben machte ich einen Update einer Wiki-Seite, bei einer Wiki, wo ich eure fachkundige Mitarbeit leider noch arg vermisse.

Abgesehen davon fiel mir bei dem Edit auf, dass seit Beginn des Sony-Alpha-Systemes im Schnitt jedes Jahr Sony ein für viele hier sehr zufriedenstellendes Spitzenmodell vorgestellt hat. Damit hat rein statistisch betrachtet der Jammer ein Ende, dass Sony nicht mit den Systemen der etablierten Fotokamera-Herstellern Schritt hält!

ance:

Kommt erschwerend hinzu, dass die Benchmark unter den Kamera-Serienherstellern Hasselblad nun Sony zum Technologie-Partner gewählt hat! Und dass mit der Alpha 7R plus dem neuen Zeiss 55m-Objektiv endlich auch Sony selber absolutes Benchmark-Niveau erreicht hat.

In den neun Jahren Alpha-System 2006 bis 2014 kamen und kommen dieses Jahr noch folgende neun Top-Modelle.

Sony α700 (2007)
Sony α900 (2008)
Sony α850 (2009)
Sony α77 (2011)
Sony α NEX-7 (2011)
Sony α99 (2012)
Sony α7 (2013)
Sony α79 (2014)
Sony α9 (2014)

Kommen dazu die Varianten
Hasselblad Lunar (2012)
Sony α7R (2013)
Sony α9R (2014)
Hasselblad Solar (2014)

Man frau vergleiche mal Firma KonicaMinolta: nur ein einziges Spitzenmodell in drei Jahren. Damals war also noch aller Grund zum Jammer. Sony kann also nun endgültig als Retter des Minolta-AF-Systemes gepriesen werden, soweit ein moderner Gadget-Konzern des Lobpreises bedarf (Zweifel erlaubt). Ziemlich zufriedenstellend galten auch besonders die Sony Alpha 100, die Alpha 580, die Alpha 65 und die NEX-5N, d.h. die Mittelklasse des Sony-Sortiments kackte nicht komplett ab gegenüber den Spitzenmodellen, nein sie brillierte sogar, wie hier wiederholt festgestellt, über alle Modelle mit einer in Vergleichstests festgestellten soliden mittelguten Qualität.

Wermutstropfen: Darf bei Mi-Fo-de zweifelsfrei nicht fehlen! Die Hasselblad Solar erinnert zu sehr an die eierlegende Wollmilchkamera Dynax 9 Titan. Danach kam nix besseres mehr, selbst die Dynax 7D von KonicaMinolta war nur ein digitaler Abglanz davon. IMHO wird außer den angekündigten Modellen für 2014 Alpha 79 und vermutlich noch eine Alpha 59 nichts mehr nachkommen, was direkt dem Anschluss von Minolta-AF-Bajonett-Objektiven dienen wird, es sei denn, Sony übertrifft sich selbst mit einer letzten DSLR als Nachfolger der A900 im Jahr 2015.

Die A7 und A7R wird aber neue Begehrlichkeiten wecken, d.h. voll auf professionelle Bedürfnisse zugeschnittene E-Bajonett-Modelle. Ein letzter Vollformat-Adapter LA-EA5 dazu kredenzt, der den AF-Antrieb beinhaltet, aber ganz vom bildsensor-gestützten Phasen-AF unterstützt wird, dafür mit Stativ-Gewinde und einem Batteriehandgriff, der ebendiesen Gewindeanschluss nutzt, um die Kamera auch ohne Stative mit mittelschwereren Teles optimal nutzen zu können.


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.795
Registriert am: 30.05.2005


RE: Das Ende des Jammers

#2 von roseblood11 , 10.02.2014 11:15

Welchem Zweck dient dieser lyrische Erguss?


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.764
Registriert am: 15.08.2010


RE: Das Ende des Jammers

#3 von Ernst-Dieter aus Apelern , 10.02.2014 11:26

Oh Gott, was für ein ein Programm für 2014! Wenn nur 50% davon wahr wird wäre es sensationell!


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


RE: Das Ende des Jammers

#4 von aidualk , 10.02.2014 11:44

Gutes Zeug...


(du hast die RX1 vergessen)


aidualk  
aidualk
Beiträge: 848
Registriert am: 17.12.2007


RE: Das Ende des Jammers

#5 von u. kulick , 10.02.2014 11:51

QUOTE (roseblood11 @ 2014-02-10, 11:15) Welchem Zweck dient dieser lyrische Erguss?[/quote]

Rein sachlich ist es ein Widerspruch in sich, auf mi-fo.de das "Ende des Jammers" zu verkünden, denn in Augen mancher jammert hier per Definition niemand, und in Augen anderer wird der Jammer nie enden Der gordische Knoten lässt sich also nur künstlerisch zerschlagen, nenn es Lyrik wenn du willst


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.795
Registriert am: 30.05.2005


RE: Das Ende des Jammers

#6 von u. kulick , 10.02.2014 11:56

QUOTE (aidualk @ 2014-02-10, 11:44) Gutes Zeug... [/quote]

Welches Bajonett hat die? ich glaube das ist eine Kamerategorie, die mit Minolta nichts mehr zu tun hat und insofern mit der Pflege des Alphasystemes wenig zu tun hat, außer falls sie Umsatz und Gewinn bringt, den Sony ins System stecken kann.


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.795
Registriert am: 30.05.2005


   

Sony CX-Codes: Welche DSLR-Modelle?
Auslöseverzögerung NACH AF

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen