RE: Minolta DSLR

#1 von Rhamsis , 13.01.2004 13:53

Hallo,

habe heute Mittag am Zeitschriftenstand rumgeblättert.
In der Colorfoto steht auf der ersten Seite bei den Neuigkeiten ein Meldung über Minolta (sinngemäß, nicht wortwörtlich):

Zu PM eine Digitale SLR mit AntiShake und unverändertem Bajonett. Auslieferung erst ab der zweiten Jahreshälfte.

Wenn dem so wäre, hätten alle Geduldigen gute Karten. /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

Gruß
Jürgen B.



 
Rhamsis
Beiträge: 868
Registriert am: 18.03.2003


RE: Minolta DSLR

#2 von *mb* , 13.01.2004 14:08

Abwarten!

Die PMA in Las Vegas beginnt ja schon am 12.02.04, d. h. nur noch 30 Tage (und Nächte). Dann wissen wir womöglich mehr.

Die zweite Jahreshälfte 2004 beginnt am 01.07.2004 um 00:00 Uhr MESZ und endet am 31.12.2004 um 24:00 Uhr MEZ.



*mb*  
*mb*
Beiträge: 3.281
Registriert am: 22.12.2003


RE: Minolta DSLR

#3 von ingobohn , 13.01.2004 14:14

Zitat von Rhamsis
Hallo,

habe heute Mittag am Zeitschriftenstand rumgeblättert.
In der Colorfoto steht auf der ersten Seite bei den Neuigkeiten ein Meldung über Minolta (sinngemäß, nicht wortwörtlich):

Zu PM eine Digitale SLR mit AntiShake und unverändertem Bajonett. Auslieferung erst ab der zweiten Jahreshälfte.

Wenn dem so wäre, hätten alle Geduldigen gute Karten. /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

Gruß
Jürgen B.


Gab's da auch schon Photos von oder wenigstens Prototypzeichnungen. Oder noch besser: hard facts?



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Minolta DSLR

#4 von *mb* , 13.01.2004 14:19

ZITATGab's da auch schon Photos von oder wenigstens Prototypzeichnungen. Oder noch besser: hard facts?[/quote]

Antwort: Mitnichten! Nichts, aber auch garnichts!



*mb*  
*mb*
Beiträge: 3.281
Registriert am: 22.12.2003


RE: Minolta DSLR

#5 von ingobohn , 13.01.2004 14:25

Schade. Dann hat die CoFo einfach nur die heisse Luft, die schon seit ner Weile durch diverse Foren geistert, einfach nur zu Papier gebracht. Schade. Hätte mir von der Zeitschrift ein bisschen mehr erwartet.
Aber vielleicht werden wir ja schon zur PMA "erlöst".



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Minolta DSLR

#6 von wimtom ( gelöscht ) , 13.01.2004 14:41

ich denke, die wissen schon etwas mehr, wurden aber zu stillschweigen verdonnert. so können sie den hunden einen knochen zum spielen geben, können die facts aber bis zur pm aufsparen, und ein entsprechender hinweis in einer zeitschrift hält den einen oder anderen ab das lager zu wechseln.
gruß
thomas
ps.meine tastatur ist nicht kaputt, ich wurde gestern an handgelenk und hüfte operiert, daher sieht das im moment etwas sparsam aus



wimtom

RE: Minolta DSLR

#7 von toomuchpix ( gelöscht ) , 13.01.2004 15:06

Allerdings glaub ich nicht daß noch soviele übrig sind, die zum jetztigen Zeitpunkt an den Wechsel denken, die meisten haben ihn schon lang vollzogen, wie man auch hier im Forum sieht. Hab neulich jemand kennengelernt, der ist nur wegen den IS zu Canon, bleibt aber analog. Diese Kombi scheint auch bei Minolta in Zukunft nicht vorgesehen zu sein, es sei denn es gibt einen optischen AS-Konverter, den man auch auf die Analogen schrauben kann.



toomuchpix

RE: Minolta DSLR

#8 von wimtom ( gelöscht ) , 13.01.2004 15:12

wegen des einen oder anderen vorteils oder technischem gimmicks eine gute und kmplette ausrüstung gegen unerprobtes einzutauschen finde ich etwas voreilig.
das schöne an einer dslr von minolta wäre ja - kompatiblität des bajonettes vorausgesetzt - daß man zweigleisig fahren könnte. je nach anspruch oder anforderung.
hier noch ein link, der aber nichts neues zutage fördert http://www.digitalkamera.de/Info/News/20/18.htm



wimtom

RE: Minolta DSLR

#9 von ingobohn , 13.01.2004 15:20

Für Natur/Tierfotografen ist der IS kein Gimmick, sondern echte Arbeitserleichterung. Ob man aber als Halbprofi oder Amateur den IS braucht, ist sicher vor allem auch eine Frage des Geldbeutels.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Minolta DSLR

#10 von Marcus , 13.01.2004 15:37

Zitat von ingobohn
Für Natur/Tierfotografen ist der IS kein Gimmick, sondern echte Arbeitserleichterung. Ob man aber als Halbprofi oder Amateur den IS braucht, ist sicher vor allem auch eine Frage des Geldbeutels.


...oder wenn man aus taktisch-familiären Gründen (z.b. Partner, Kinder, Hund etc.) besser auf die Mitnahme eines Statives verzichten sollte... /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />

Nein, im Ernst: IS war mit einer der Hauptmerkmale, die das EOSsystem für mich attraktiv machten! Gäbe es allerdings keine "preiswerte" 300d, dann hätte ich vermutlich (noch) nicht gewechselt!
Die Objektive sind ja alle wohl erprobt!
Das digitale EOS-system ist eigentlich schon seit der D60 "brauchbar", wenn auch extrem teuer! Aber andererseits fahre ich auch kein neues 35000,- EUR Auto und wohne noch zur Miete, so bleibt mir mehr für "teure" Hobbies... /drinks.gif" style="vertical-align:middle" emoid="rinks:" border="0" alt="drinks.gif" />

PS: Falls Minolta eine DSLR OHNE AS/IS/OS/VR bringt, dann gehen wohl noch mehr User flöten...



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


RE: Minolta DSLR

#11 von wimtom ( gelöscht ) , 13.01.2004 15:44

is ist sicherlich eine feine sache. ein gutes stativ tut es in den meisten fällen aber genausao. ich fotografiere seit mehr als 10 jahren mit brennweiten über 500mm - vor allem tiere. dringend gebraucht habe ich is etc. noch nie, gewünscht hätte ich es mir manchmal.
ich würde einen systemwechsel nicht von is abhängig machen.
ps: der kinderwagen ist doch ideal für ein stativ - ich war traurig als wir keinen mehr hatten /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />



wimtom

RE: Minolta DSLR

#12 von ingobohn , 13.01.2004 15:57

Zitat von wimtom
ps: der kinderwagen ist doch ideal für ein stativ - ich war traurig als wir keinen mehr hatten /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />


Aaah - dann hast Du sicher auch die wilden Tiere /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> in Eurem Kinderwagen photographiert! /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Minolta DSLR

#13 von wimtom ( gelöscht ) , 13.01.2004 16:12

zu diesre zeit hatte ich noch regelmäßig in hellabrunn (tiergarten münchen) fotografiert. dies ließ sich gut mit dem thema familie kombinieren /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />
ansonsten bin ich eher in den alpen jenseits der baumgrenze anzutreffen. da hast du mit dem standard 300er keine chance.
das wilde tier aus dem kinderwagen wird 13 und findet fotografieren total daneben /sad.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sad.gif" />



wimtom

RE: Minolta DSLR

#14 von *mb* , 13.01.2004 16:27

ZITATPS: Falls Minolta eine DSLR OHNE AS/IS/OS/VR bringt, dann gehen wohl noch mehr User flöten...[/quote]
Na toll, dann gründen wir eine Flöten-Musikgruppe bei so vielen begnadeten Flötisten.
... und vielleicht auch ein Minolta-Flöten-Forum (MFF)?
Vielleicht macht Flöten sogar noch mehr Spass als Photographieren?



*mb*  
*mb*
Beiträge: 3.281
Registriert am: 22.12.2003


RE: Minolta DSLR

#15 von Marcus , 13.01.2004 16:41

Zitat von *mb*
ZITATPS: Falls Minolta eine DSLR OHNE AS/IS/OS/VR bringt, dann gehen wohl noch mehr User flöten...


Na toll, dann gründen wir eine Flöten-Musikgruppe bei so vielen begnadeten Flötisten.
... und vielleicht auch ein Minolta-Flöten-Forum (MFF)?
Vielleicht macht Flöten sogar noch mehr Spass als Photographieren?[/quote]
/laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" /> /drinks.gif" style="vertical-align:middle" emoid="rinks:" border="0" alt="drinks.gif" /> /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


   

12V-Ladegerät für NP-FM500H (Sony Alpha DSLR-A700)
A-Bajonett - Ende in Sicht?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen