RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#616 von thomas_G ( gelöscht ) , 11.02.2016 10:46

es ist eine intterressante Kamera wo ich glaube das da Sony einiges verschlafen hatt... warum beharrt man so auf dem Spiegellosem System? waren auch immer meine Worte wie es Kulik schon beschrieb...

sorry ich musste mich wieder neu anmelden weil mein früherer Account nicht mehr funktioniert hatt.leider ( Auf mehrmaliger Anfrage bei Frank Exner was da los ist und ich nie eine Antwort bekam musste ich diesen Schritt tun...Ich hoffe nicht das man Leute kaltstellt nur weil sie an der Tradition festhalten, und sich nicht jeden neuen Scheiss aufschwatzen lassen.


Die D500 von Nikon gleicht von der Bedienung her den Sonys..Hatt man da einen Hintergedanken bei Nikon


hier noch ein Zitat das ich ganz intterressant finde...

Eingetragen von Gast
am Donnerstag, 14. Januar 2016 - 12:50

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie wenig Ahnung manche haben... Diese Kamera richtet sich speziell an Sport- und Naturfotografen. So einer bin ich z.B., mir als Sportfotograf ist es völlig Wurscht wie groß der Speicher ist, 200 RAW Bilder am Stück kann ich mit der D500 machen, so etwas war noch nie da und ist genau das was ich brauche! Der AF ist ebenfalls allen Mitbewerbern Meilenweit voraus (schon heute). Was interessiert mich da Live View? Ganz recht einen Sch... dreck!Sie sollten sich nach einer Kamera umssehen, die für ihre Bedürfnisse gemacht wurde und ich bin mir sicher, dass es diese schon gibt! Nicht jeder muss Porsche oder Mercedes fahren, manche brauchen halt einen Lastwagen oder Bus...


VG thomas


thomas_G

RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#617 von Minolta2175 , 11.02.2016 16:09

Hallo Thomas
schön das du dich wieder nach deiner Absage gemeldest hast.
Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 943
Registriert am: 03.01.2006


RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#618 von thomas_G ( gelöscht ) , 12.02.2016 19:16

ZITAT(Minolta2175 @ 2016-02-11, 16:09) Hallo Thomas
schön das du dich wieder nach deiner Absage gemeldest hast.
Gruß Ewald[/quote]


ich musste Ewald wo ich die Nikon D500 gesehen, habe wurden wieder Lebensgeister in mir geweckt..ich erwäge jetzt nicht den Schritt zum Systemwechsel.Sollte aber meine A900 oder A850 seinen Geist aufgeben weiss ich wohin ich gehe.Aber jetzt steht erst noch ein Objektivkauf an.In 4 Jahren gehe ich in Rente und das alte HS 4/600 steht noch auf meiner Wunschliste

VG thomas


thomas_G

RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#619 von thomas_G ( gelöscht ) , 12.02.2016 19:19

ZITAT(thomas_G @ 2016-02-12, 19:16) ZITAT(Minolta2175 @ 2016-02-11, 16:09) Hallo Thomas
schön das du dich wieder nach deiner Absage gemeldest hast.
Gruß Ewald[/quote]


ich musste Ewald, als ich die Nikon D500 gesehen habe wurden wieder Lebensgeister in mir geweckt..ich erwäge jetzt nicht den Schritt zum Systemwechsel.Sollte aber meine A900 oder A850 seinen Geist aufgeben weiss ich wohin ich gehe.Aber jetzt steht erst noch ein Objektivkauf an.In 4 Jahren gehe ich in Rente und das alte HS 4/600 steht noch auf meiner Wunschliste

VG thomas
[/quote]


thomas_G

RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#620 von thomasG , 12.02.2016 21:44

ZITAT(thomas_G @ 2016-02-12, 19:19) ZITAT(thomas_G @ 2016-02-12, 19:16) ZITAT(Minolta2175 @ 2016-02-11, 16:09) Hallo Thomas
schön das du dich wieder nach deiner Absage gemeldest hast.
Gruß Ewald[/quote]


ich musste Ewald, als ich die Nikon D500 gesehen habe wurden wieder Lebensgeister in mir geweckt..ich erwäge jetzt nicht den Schritt zum Systemwechsel.Sollte aber meine A900 oder A850 seinen Geist aufgeben weiss ich wohin ich gehe.Aber jetzt steht erst noch ein Objektivkauf an.In 4 Jahren gehe ich in Rente und das alte HS 4/600 steht noch auf meiner Wunschliste

VG thomas
[/quote]
[/quote]


Komischerweise funktioniert mein Account wieder..seltsam



 
thomasG
Beiträge: 771
Registriert am: 19.05.2005


RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#621 von Minolta2175 , 12.02.2016 23:31

Hallo,
sogar mit Bild, ich bin schon Rentner, aber leider wird man auch immer knackiger, mal knackt es hier mal knackt es da.
Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 943
Registriert am: 03.01.2006


RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#622 von Minolta2175 , 21.09.2017 09:00

Konica-Minolta hat das Kamerageschäft an Sony verkauft, aber nicht die Produktion.
-Optische Einheiten für Projektor
-Wechselobjektive für Kamera
-Objektiveinheiten für Kamera (DSC)
https://translate.googleusercontent.com/...hu_q1RsMQ1HKjJg
Selbst der Markenname wurde an Elite Brands verkauft, die einige Markennamen in ihrem Portfolio haben.
http://www.dyxum.com/dforum/minolta-digi...opic128012.html
http://www.elitebrands.com/
Nachtrag: http://www.cameta.com/Minolta-MN35Z-1080...Black-98414.cfm
De Kamera ist ohne Sucher.
Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 943
Registriert am: 03.01.2006

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#623 von Minoltist , 26.09.2017 12:39

Sehr interessant, vielen Dank für die Recherche!

Wenn ich das also richtig verstehe, handelt es sich um eine Kamera, auf der ein lizenzierter "Minolta"-Schriftzug angebracht ist. Finde ich ja schonmal gut und ich würde das Teil vermutlich auch kaufen; Allerdings mehr aus Liebhaberei. :)

Technische Details sind aber eher dürftig - ob es sich nun um ein China-Noname-Kameragehäuse mit Minolta-Linse handelt oder nicht, geht ja nicht so recht aus den Infos hervor. Wie dem auch sei: Ich als Minolta-Fan würde das Teil durchaus kaufen, auch wenn ich das Gefühl habe, es handelt sich dabei nur um so etwas wie diese ganzen "AEG" und "Telefunken" TV-Geräte wo man auch nur eine bekannte Marke aufdruckt.

Habe dazu noch diesen Faden hier gefunden:


Meine Bilder auf Flickr


Minoltist  
Minoltist
Beiträge: 47
Registriert am: 11.04.2016


RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#624 von Minolta2175 , 26.09.2017 13:41

Da ist nicht Minolta drin, beachte die Körperhalterung mit dem Blick durch den Sucher der ncht da ist.
Beachte das Objektiv, die Linse ist sehr klein. Die Kamera ist für die USA-Supermärkte bei Walmart und co, gleich neben der Kodak.
https://translate.googleusercontent.com/...0KPboGXst0QpKIA
https://www.walmart.com/ip/Minolta-Mn35z...black/714047452
https://www.walmart.com/ip/Kodak-Black-P...iLqk0TmYQ4__Ol8

Gruß Ewald


Minoltist findet das Top
Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 943
Registriert am: 03.01.2006


RE: Minolta gibt sein Kamera- und Foto-Geschäft auf

#625 von Minoltist , 26.09.2017 16:45

Hallo Ewald,

ja ich denke, da hast Du recht. Wäre das Teil für die lausige Qualität nicht zu teuer - man könnte es sich als "Souvenir" ja direkt kaufen. Aber so... Die Linse hab ich vorhin gar nicht so genau betrachtet; Das sieht wirklich sehr nach Spielzeug aus.

Naja, Schwamm drüber. :)
Ich hab ja noch eine echte Minolta Bridgekamera, die A200, die zwar einen lausigen Sucher aber ein sehr gutes Objektiv hat. Und 20Mp braucht eh kein Mensch.


Meine Bilder auf Flickr


Minoltist  
Minoltist
Beiträge: 47
Registriert am: 11.04.2016


   

Sony World Photography Awards in Berlin 2017
Unterforum Bildbearbeitung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen