RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#1 von photoschobi ( gelöscht ) , 18.01.2006 12:55

Hallo!

Hat schon jemand Gerüchte über einen Nachfolger der 7D aufgeschnappt?
Habe nur das hier gefunden:

http://www.dyxum.com/dforum/forum_posts.as...1391&PN=1&TPN=9

Angeblich soll zur PMA etwas kommen... /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" />

grüßle
Andi Schober
http://www.hoehlenfoto.de



photoschobi

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#2 von Michael H , 18.01.2006 13:34

Gerüchte gibt's eine Menge. Wenn die nicht ausreichen, einfach selbst welche ausdenken. Machen die anderen auch nicht anders /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

Im Ernst, wenn du Fakten statt Vermutungen haben willst, dann mußt du wohl (mindestens) bis zur PMA warten.



Michael H  
Michael H
Beiträge: 2.167
Registriert am: 28.03.2005


RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#3 von photoschobi ( gelöscht ) , 18.01.2006 13:39

Das aber auch nichts durchsickert! Bei Nikon und Canon sind meistens schon vorher Bilder im Umlauf und nicht nur Fakes!

Hoffentlich kommt was...sonst wechsle ich...

Gruß
Andi



photoschobi

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#4 von thobo ( Gast ) , 18.01.2006 13:52

Zitat von photoschobi
Hoffentlich kommt was...sonst wechsle ich...


Was fehlt Dir denn an einer 7D?

Gruss



thobo

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#5 von photoschobi ( gelöscht ) , 18.01.2006 13:58

Höhere Auflösung!

Die 7D gefällt mir eigentlich recht gut - bis auf die Auflösung eben...
Brauchs für den Offsetdruck... (DINA3)
Habe daheim viele Festbrennweiten herumliegen.
Daher würde ich gerne bei KOMI bleiben, aber irgendwie kommt nix neues... /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" />

Andi



photoschobi

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#6 von boze ( gelöscht ) , 18.01.2006 14:00

Zitat von thobo

Zitat von photoschobi
Hoffentlich kommt was...sonst wechsle ich...


Was fehlt Dir denn an einer 7D?

Gruss



Eine 9D? *g*

Boze



boze

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#7 von photoschobi ( gelöscht ) , 18.01.2006 14:03

9D
Ja wäre super!

Crop 1.3 - 12-14 Mios. zum Preis von 2000-2500 €

-Träum- /sad.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sad.gif" />

Andi



photoschobi

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#8 von thobo ( Gast ) , 18.01.2006 14:04

Zitat von photoschobi
Höhere Auflösung!

Die 7D gefällt mir eigentlich recht gut - bis auf die Auflösung eben...
Brauchs für den Offsetdruck... (DINA3)


OK, dafür mag die 7D weniger geeignet sein, wenn man beim Offsetdruck von 300dpi oder mehr ausgeht...

Gruss



thobo

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#9 von photoschobi ( gelöscht ) , 18.01.2006 14:08

Mit 10 Mios für den Anfang könnte ich mich anfreunden!
Reicht zwar nicht ganz für einen sehr guten offsetdruck in DINA3 aber als Kompromiss ganz brauchbar...

Andi



photoschobi

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#10 von RainerT , 18.01.2006 14:17

Zitat von thobo

Zitat von photoschobi
Hoffentlich kommt was...sonst wechsle ich...


Was fehlt Dir denn an einer 7D?

Gruß



Vieleicht das Selbe wie mir.
Ein deutlich sicherer und schnellerer AF (Für Viecher ziemlich wichtig). Ein wenig mehr Serienbildgeschwindigkeit (Für Viecher auch ganz nett). Ein deutlich bessere Blitzsynchronisation. Deutlich weniger Spiegelschlag (wichtig wäre dabei vor allem deutlich leiser). Besserer (größerer Sucher), denn wenn man die Dynax 7D am Auge hat und nimmt direkt danach die Dynax 9 oder auch die Dynax 7, kommt man sich vor als hätte man von 10" Low-End auf 30" High-End Monitor umgeschaltet. Einblenden der Kameraempfindlichkeit und eines Gitters im Sucher. Und und und.
Auch im Handling läst sich mit Sicherheit das eine oder andere Verbessern.
Ich finde, in der Kamera steckt noch viel Verbesserungspotential.

Ich zumindest hoffe aber auf das eine oder andere neue und wirklich gute Objektiv. Es muss für mich kein 1,4/35 G (D) sein (das ja angekündigt ist), sondern vielleicht ein WW-Zoom das Nahtlos an die Standardzoom wie 24-85 oder 28-70G anknüpft. Also so etwas wie das 12-24 von Tokina oder ähnlich. Vielleicht auch ein neues 2,0/35 und ein 2,8/135 SSM. Eventuell ja mal so etwas wie ein 4,0/70-210 SSM. Natürlich dürfen die Preise dann nicht vollkommen abgehoben sein. Ein 4,0/70-210 SSM würde natürlich niemand für mehr als 700 EUR kaufen.

Edit: Ich war zu langsam. Anscheinend möchte Andi doch ganz andere Dinge als ich .



 
RainerT
Beiträge: 2.255
Registriert am: 11.02.2004


RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#11 von charder ( gelöscht ) , 18.01.2006 14:22

@Cat_on_leaf:

sicher sind die von dir genannten Verbesserungspunkte für die meisten interessant, aber es muss einem auch klar sein, daß das nicht für den aktuellen Preis der Dynax 7D machbar sein wird. Um und über 2000€ wird ein solches neues Gehäuse vermutlich schon liegen und dann später auf etwa 1500€ sinken. Denn für z.B. einen größeren Sucher bräuchte es eigentlich einen größeren Sensor.
Und daher ist die Dynax 7D zum jetztigen Preis ein guter Kompromiss von Preis und Leistung.

Grüße



charder

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#12 von boze ( gelöscht ) , 18.01.2006 14:29

1500-2000 Euro würde ich für ein Dynax 9D-Body gewiss gerne ausgeben, wenn die Qualität insgesamt dann auch stimmig wäre. Am Rand gefragt, gibt es eigentlich eine Art "techn. Supportgarantie", also eine Aussage wie lange Minolta die Reparatur nicht mehr produzierter Modelle betreibt?

Boze



boze

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#13 von photoschobi ( gelöscht ) , 18.01.2006 14:29

@Cat_on_leaf

ne gegen einen größeren Sucher hätte ich auch nichts. Und gegen ein paar sehr gute neue WW-Optiken auch nichts. Eine 14mm Festbrennweite (die dann zur 21er wird) (schon wieder träum). Oder sowas wie das 12-24 Toki - soll ja ganz gut sein...gerne etwas lichtstärker...

AF brauch ich dagegen nicht...

Du siehst jeder hat seine eigenen Ansprüche /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Andi



photoschobi

RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#14 von RainerT , 18.01.2006 15:45

Zitat von charder
Denn für z.B. einen größeren Sucher bräuchte es eigentlich einen größeren Sensor.
Und daher ist die Dynax 7D zum jetztigen Preis ein guter Kompromiss von Preis und Leistung.


Warum muss man für einen größeren Sucher einen größeren Sensor haben? Die Optik nach dem Prisma kann man doch anders konstruieren. Das die Kamera damit teurer wird und der Sucher vielleicht klobiger wird, nehme ich dann in kauf.

Da vielleicht eine Frage an die Optikexperten im Forum. Ist es möglich einen Sucher mit einer Vergrößerung über 1, also 1,1 oder 1,2 zu konstruieren? Vielleicht gab es so etwas schon einmal.

Aber natürlich hast du recht. Zum jetzigen Termin ist das Preis/Leistungsverhältnis der Dynax 7D nahezu unschlagbar. Als ich meine bekommen habe war sie noch ein wenig teurer /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> . Eigentlich wollte ich damals noch etwas warten, aber dummerweise habe ich sie sozusagen von meinem eigenen Geld geschenkt bekommen. Und da war sie dann da.

Ich denke aber, das einige der Dinge sie ich angesprochen habe durchaus zu dem Preis zu realisiern sind, die die Kamera bei Einführung als UVP (1599,- EUR)gekostet hat. Die neue D200 von Nikon hat ja einige Dinge die genau darauf abzielen und kostet 1699 EUR.



 
RainerT
Beiträge: 2.255
Registriert am: 11.02.2004


RE: Nachfolger Dynax 7Di oder Dynax 7DII?

#15 von boze ( gelöscht ) , 18.01.2006 16:16

Weil es eigentlich gut in die Frage nach dem Nachfolger passt: gibt es eigentlich Informationen darüber, wie lange die 7d entwicklet wurde und auf welcher Basis? Also, nicht dass es etwas zu meckern an der Kamera gäb, darum geht es nicht. Ich frag mich halt immer, warum die den Gripsensor weggelassen haben, aber den Eyestart beibehalten.

Boze



boze

   

Taugt das MINOLTA AF-D 75-300/4.5-5.6 Schwarz was?
Ist das Staub?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen