RE: Heller Sucher bei MF

#1 von Polylux , 22.08.2005 21:52

Hallo,
welche "alte" Minolta MF (SRT, XE, XD, X-...) hat Eurer Meinung nach den hellsten Sucher?
Oder lassen sich Unterschiede schlecht ausmachen? Gibt es Modelle, bei denen Mattscheibe oder Spiegel eher "vergilben" als bei anderen?

Danke und Gruß
Jörg



 
Polylux
Beiträge: 773
Registriert am: 20.11.2003


RE: Heller Sucher bei MF

#2 von ingobohn , 22.08.2005 22:08

Fangen wir mal so an: den m.M. nach schlechtesten, weil trübsten und grausten Sucher hat die X-Serie. Die XD ist schon nicht schlecht, aber witzigerweise habe ich bei Dimage-Kalle eine SRT in der Hand, deren Mattscheibe für mich subjektiv die hellste war. /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />
XG- und XE-Reihe kenne ich nicht, XM noch nicht.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Heller Sucher bei MF

#3 von Dennis , 22.08.2005 22:38

Den hellsten Sucher, und zwar fast absolut gesehen, haben die Kameras der X-700 und X-500-Serie (X-300?) und die späten XD-Modelle mit der Acute Matte Einstellscheibe. Die gab es auch für die XM in Form der Scheibe AP. Außerdem gab es für die XM die sehr hellen C-Wechselscheiben (Klarglas-Einstellscheiben), die bis zu 3,5 EV heller waren, als die normalen Mattscheiben mit Fresnell-Muster.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#4 von fwiesenberg , 22.08.2005 23:33

ZITATAußerdem gab es für die XM die sehr hellen C-Wechselscheiben (Klarglas-Einstellscheiben), die bis zu 3,5 EV heller waren, als die normalen Mattscheiben mit Fresnell-Muster.[/quote]
Nachteil dieser Scheiben ist aber die umständliche Kompensation der Belichtungsmessung, da die XM durch die Mattscheibe mißt.



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#5 von fwiesenberg , 22.08.2005 23:35

@Jörg

ZITATGibt es Modelle, bei denen Mattscheibe oder Spiegel eher 2Vergilben" als bei anderen?[/quote]


Das habe ich noch bei keiner meiner Kameras feststellen müssen. Zum Glück! /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#6 von tschicken , 22.08.2005 23:52

Ich hab grad mal XD, XE, SRT (303) und X-1 mit 50/1.4 gegeneinander getestet (Kamera immer wieder kurz vom Auge genommen und mit dem "richtigen Leben" verglichen). Die XD war subjektiv am hellsten, dann die X-1, SRT und schliesslich XE, was sich ja eigentlich auch mit dem "word on the net" deckt. Der positive Eindruck bei der XD wird allerdings auch dadurch bestärkt, dass sie von allen das grösste Sucherbild hat.

@fwiesenberg:
ZITATNachteil dieser Scheiben ist aber die umständliche Kompensation der Belichtungsmessung, da die XM durch die Mattscheibe mißt.[/quote]
Wieso, mann muss doch bloss das Rädchen mit der ISO-Einstellung verstellen, oder?

@Dennis:
ZITAT...und die späten XD-Modelle mit der Acute Matte Einstellscheibe[/quote]
/blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" /> Das heisst, die frühen XD's hatten eine andere (dunklere) Mattscheibe? Wenn ja, wann fand die Änderung statt, mit der "grünen 125"?

Gruss,
Paule.



 
tschicken
Beiträge: 893
Registriert am: 20.10.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#7 von fwiesenberg , 23.08.2005 07:42

@Paule

ZITATQUOTE 
Nachteil dieser Scheiben ist aber die umständliche Kompensation der Belichtungsmessung, da die XM durch die Mattscheibe mißt.


Wieso, mann muss doch bloss das Rädchen mit der ISO-Einstellung verstellen, oder?[/quote]

Entweder man verstellt die ISO/ASA-Einstellung selber - und vergißt das meistens beim Wechsel der Mattscheibe wieder...
Dieses Einstellrädchen verstellt sich sowieso öfters, wenn man die XM aus der Tasche nimmt. Da fehlt mir eine ordentliche Arrettierung. /angry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="angry.gif" />

Oder man nimmt die dafür gedachte Kompensationseinstellung IN bzw. AUF dem ASA-Rädchen. Und vergißt das erst recht... /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" />

Nicht, daß mir selber das schon mal passiert wäre... /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#8 von ingobohn , 23.08.2005 08:37

Zitat von Dennis
Den hellsten Sucher, und zwar fast absolut gesehen, haben die Kameras der X-700 und X-500-Serie (X-300?)


Interessant ... das ist genau konträr zu meiner Einschätzung.

Noch jemand hier, der mal seine Meinung zu der X-<n>00-Reihe posten kann?



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Heller Sucher bei MF

#9 von andbaum , 23.08.2005 09:13

Nach meiner Erfahrung ist der X-700 Sucher der Hellste. Dicht gefolgt von der XD.

Den SRT-101 Sucher finde ich wahnsinnig dunkel. Das ist IMHO das größte Manko der SRT. Ohne Beli kann ich leben, aber der Sucher nervt schon manchmal. Fotos im Wald mit einem Farbfilter machen das Scharfstellen oft zum Geduldspiel.



andbaum  
andbaum
Beiträge: 782
Registriert am: 01.02.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#10 von shunkan , 23.08.2005 09:57

Also ich verwirr mal mit, von 1 hell bis 6 duster:

1. X-700
2. XD-7, X-7
3. XG-7
4. SRT-MC, SR-7, SR-1
5. XE-7
6. XM mit AE-Prisma

Die "Sprünge" sind deutlich zu sehen.

Dirk



shunkan  
shunkan
Beiträge: 286
Registriert am: 20.09.2002


RE: Heller Sucher bei MF

#11 von Tetrapak ( gelöscht ) , 23.08.2005 10:57

Zitat von ingobohn

Zitat von Dennis
Den hellsten Sucher, und zwar fast absolut gesehen, haben die Kameras der X-700 und X-500-Serie (X-300?)


Interessant ... das ist genau konträr zu meiner Einschätzung.

Noch jemand hier, der mal seine Meinung zu der X-<n>00-Reihe posten kann?



Ich habe zwar keinen Vergleich zur XD-Serie, aber den Sucher in der Sucher der X-700 finde ich wirklich extrem hell. Für mich wesentlich heller und vor allem irgendwie sauberer als der Sucher der SRT 101 und 303.



Tetrapak

RE: Heller Sucher bei MF

#12 von Dennis , 23.08.2005 11:02

Zitat von tschicken
/blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" /> Das heisst, die frühen XD's hatten eine andere (dunklere) Mattscheibe? Wenn ja, wann fand die Änderung statt, mit der "grünen 125"?


Hab's nochmal nachgeschaut, und muß mich korrigieren:

Die "Acute-Matte" oder Mikrowaben-Einstellscheibe wurde 1978 mit der XD eingeführt, somit haben alle XD-Modelle diese Einstellscheiben. Ebenso die XG-1(n), XG-9/S, XG-M/X-70, XG-SE, XG-A und alle X-Serie-Kameras. Nur die XG-1 und XG-2/7/E haben die alten normalen Mattscheiben, bei X-7 weiß ich es nicht.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#13 von fwiesenberg , 23.08.2005 18:13

@Ingo

ZITATQUOTE (Dennis @ 22.08.2005 - 22:38)
Den hellsten Sucher, und zwar fast absolut gesehen, haben die Kameras der X-700 und X-500-Serie (X-300?) 


Interessant ... das ist genau konträr zu meiner Einschätzung.

Noch jemand hier, der mal seine Meinung zu der X-<n>00-Reihe posten kann?[/quote]

Auch ich halte den Sucher der X-700/X-500/X-300/X-300s für ein Quentchen heller als den der XD-Reihe.



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#14 von fwiesenberg , 23.08.2005 18:16

@Dennis

ZITATHab's nochmal nachgeschaut, und muß mich korrigieren:

Die "Acute-Matte" oder Mikrowaben-Einstellscheibe wurde 1978 mit der XD eingeführt, somit haben alle XD-Modelle diese Einstellscheiben. Ebenso die XG-1(n), XG-9/S, XG-M/X-70, XG-SE, XG-A und alle X-Serie-Kameras. Nur die XG-1 und XG-2/7/E haben die alten normalen Mattscheiben, bei X-7 weiß ich es nicht.[/quote]
Huch!
Mir ist jetzt erst aufgefallen, daß der Sucher der XD tatsächlich etwas heller ist als der der XG-2 zum Beispiel! Da habe ich bis jetzt nicht darauf geachtet.

Auch erstaunlich, daß bei der XG-Reihe anscheinend nur das Topmodell XG-9 (und Landesvarianten) sofort die helle Mattscheibe bekommen haben und nicht die ganze Baureihe.



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Heller Sucher bei MF

#15 von Dennis , 23.08.2005 18:46

Zitat von fwiesenberg
Auch erstaunlich, daß bei der XG-Reihe anscheinend nur das Topmodell XG-9 (und Landesvarianten) sofort die helle Mattscheibe bekommen haben und nicht die ganze Baureihe.


Ich würde es eher andersrum formulieren: Aus der XG-Baureihe haben nur die ersten zwei Modelle keine Mikrowaben-Einstellscheibe erhalten, nämlich die XG-2/7/E und die XG-1. Die späteren Varianten, der Reihenfolge nach: XG-SE, XG-9/S, X-7 (?), XG-M/X-70, XG-1(n) und XG-A, hatten diese Scheibe von Anfang an.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


   

Eyecup / Augenmuschel für Minolta X-Reihe
Eine MF-Kamera gesucht...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen