RE: Nachfolger Dimage 7hi

#1 von Philipp ( gelöscht ) , 18.06.2003 15:47

Hallo
Ich bin schon längere Zeit mehr oder weniger stiller Mitleser und habe nun auch eine Frage.
In der Sonntagszeitung (http://www.sonntagszeitung.ch/sz/szUnter...08&ArtId=285605)
habe ich folgendes gelesen:

"Minolta etwa will im Weihnachtsgeschäft ein voraussichtlich 2000 Franken kostendes Nachfolgemodell der Dimage 7i-Hi anbieten, das zum Scharfstellen keine Zehntelsekunde braucht."

Wisst ihr mehr über einen zukünftigen Nachfolger der Dimage 7hi oder ist das nur ein Gerücht? Ist schon etwas über das Auslieferungsdatum bekannt?
Gruess aus der Schweiz
Philipp



Philipp

RE: Nachfolger Dimage 7hi

#2 von Bernd , 18.06.2003 16:18

Hallo Philipp,

ich denke, mittlerweile ist dies mehr als nur ein Gerücht.

Die bisherigen, aus verschiedensten Quellen zusammengetragenen Daten lassen auf eine völlig neu konzipierte Kamera mit 8MP, eigenständigem AF-System (diese Aufgabe wird ja z.Zt. noch vom Chip "miterledigt" und neuem Objektiv schliessen.

Sollten diese Angaben zutreffen, so dürfte dieses Modell - bis auf die fehlende Möglichkeit von Wechselobjektiven - eine ernsthafte Konkurrenz zu aktuellen digitalen SLR's darstellen.

Aber warten wir noch 4-6 Wochen, dann dürfte eine Ankündigung seitens Minolta vorliegen. Dann wissen wir mehr.



 
Bernd
Beiträge: 1.593
Registriert am: 10.07.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#3 von Marcus , 18.06.2003 20:24

ZITAT...aus verschiedensten Quellen zusammengetragenen Daten...[/quote]
Was sind denn das für Quellen, in Zeitungen oder so habe ich noch nix gelesen? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />

ZITAT...lassen auf eine völlig neu konzipierte Kamera mit 8MP, eigenständigem AF-System (diese Aufgabe wird ja z.Zt. noch vom Chip "miterledigt" und neuem Objektiv schliessen[/quote]
Da bin ich gespannt wie ein "Flitzebogen", kann es gar nicht erwarten!
/ohmy.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ohmy.gif" /> Puh, 4-6 Wochen warten, oder gar länger.
Wie gut, daß ich z.Zt. pleite bin! /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

Ist bestimmt nicht ganz billig so ein Teil. Was mag es wohl für ein Objektiv haben und wo schätzt ihr den UVP ein? /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" />



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#4 von Bernd , 18.06.2003 20:30

ZITATWas sind denn das für Quellen, in Zeitungen oder so habe ich noch nix gelesen?[/quote]

Hier gibt es nichts aktuelleres als das liebe Internet..

ZITATIst bestimmt nicht ganz billig so ein Teil. Was mag es wohl für ein Objektiv haben und wo schätzt ihr den UVP ein?[/quote]

In dem von Philipp erwähnten Bericht ist die Rede von 2.000 Franken, also ungefähr 1.300 EUR.
Dies halte ich durchaus für einen reellen UVP, der aber sicherlich schnell sinken wird - siehe D7i/Hi.
Was das Objektiv betrifft, so kann ich auch nur Vermutungen anstellen. Da warte ich lieber die offizielle Meldung ab.



 
Bernd
Beiträge: 1.593
Registriert am: 10.07.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#5 von Pat ( gelöscht ) , 18.06.2003 22:18

Also beim AF wären Änderungen von Nöten ... eindeutig, teilweise ist dieser ganz schön am Schrauben.
Trotzalledem ... meine nächste Cam wird, wenn es mit den Euros klappt, eindeutig eine DSLR. Muß gestehen das mir die Marke der Kamera ziemlich Schnuppe ist. Bisher macht noch der Mann hinter der Cam die Fotos /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />
Hatte ja eigentlich schon Hoffnungen auf die *istD /angry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="angry.gif" /> Aber so wie es ausschaut wird das nix mit alte Objektive nutzen. Schade eigentlich da mein Schrank einige K-Objektive beherbergt.

Pat



Pat

RE: Nachfolger Dimage 7hi

#6 von Marcus , 22.06.2003 16:52

/ohmy.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ohmy.gif" /> Gib es neue oder gar konkretere Infos? Glaubt Ihr wirklich, daß im Juli etwas "verkündet" wird?

Ich habe nämlich endlich meine Steuererklärung fertig und sie sieht "gut" aus... /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" /> /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#7 von Bernd , 22.06.2003 20:00

Hallo Marcus,

nee - es gibt noch nichts Neues zu vermelden, also halte noch etwas durch /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

Leg das Geld gut an, damit es ordentlich Zinsen bringt, dann reicht es vielleicht für eine EOS1Ds /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

Bei dem was in nächster Zeit so alles noch kommt / kommen kann, würde ich die Sache ohnehin seehr bedächtig angehen.

Jeder der Großen (ähm, offenbar mit Ausnahme von Minolta) bringt in den nächsten Monaten neue DSLR-Modelle heraus, Olympus (und andere) sogar eine komplett neue Schiene.
Und da Canon mit der 10D eine neue Preisrunde eingeläutet hat, dürfen wir uns auf fallende Preise freuen.

Auch ein Dimage-Nachfolger dürfte nicht mehr so teuer werden, wie damals die 7er Modelle zu Anfang.



 
Bernd
Beiträge: 1.593
Registriert am: 10.07.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#8 von Marcus , 22.06.2003 22:25

ZITATBei dem was in nächster Zeit so alles noch kommt / kommen kann, würde ich die Sache ohnehin seehr bedächtig angehen.[/quote]
Bernd, denkst Du dabei an ewtas bestimmtes? Vielleicht der neue Sony 8MP-Sensor in einer "leckeren" Verpackung?

Wie weit ist Olympus überhaupt jetzt? Erst machen sie einem den Mund wässerig, und dann kommt nix. Digitalus Interuptus!?! /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#9 von Bernd , 22.06.2003 23:21

ZITATVielleicht der neue Sony 8MP-Sensor in einer "leckeren" Verpackung?[/quote]

Ja, auch.
Da Minolta bei der 7er Baureihe auf den Sony-Sensor gesetzt hat, gehe ich mal davon aus, dass der neue 8MP-Sensor sicher irgendwo Verwendung finden wird...

ZITATWie weit ist Olympus überhaupt jetzt? Erst machen sie einem den Mund wässerig, und dann kommt nix. Digitalus Interuptus!?![/quote]

Die sind noch fleissig dabei.
Am 24. Juni erfolgt die offizielle Ankündigung seitens Olympus. Und derzeit interessiert mich das mehr als z.B. die nächsten Schritte von Canon. Hier erwarte ich dieses Jahr keinen Knaller mehr.
Auch wenn ich befürchte, dass ich für das E-1 System noch eine ganze Zeitlang sparen müsste /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



 
Bernd
Beiträge: 1.593
Registriert am: 10.07.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#10 von Marcus , 23.06.2003 11:27

ZITATDa Minolta bei der 7er Baureihe auf den Sony-Sensor gesetzt hat, gehe ich mal davon aus, dass der neue 8MP-Sensor sicher irgendwo Verwendung finden wird...[/quote]
Ich hoffe nur für Minolta, daß tatsächlich eine Neuheit im Juli vorgestellt wird, sonst ... /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" />



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#11 von Marcus , 23.06.2003 15:20

ZITATAm 24. Juni erfolgt die offizielle Ankündigung seitens Olympus...
Auch wenn ich befürchte, dass ich für das E-1 System noch eine ganze Zeitlang sparen müsste...[/quote]
/huh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="huh.gif" /> Mmmh, wie groß ist eigentlich der Größenunterschied zu den derzeitg verwendeten Dimagechips und 4/3? Hat man da mit positiven bzw. negativen Ergebnissen der Auflösung und allgemeinen Bildqualität zu rechnen?
Wenn ich mir das System so ansehe, ist es genau das, was mir der Arzt verordnet hat. Mit 2 Zooms die Brennweiten von 28-400mm abdecken und das bei einer Lichtstärke von schlechtestenfalls 3,5! /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />
/ohmy.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ohmy.gif" /> Das ist doch der Hammer, vorallem wenn das Teil/System "bezahlbar" bleibt... /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" />



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#12 von Bernd , 23.06.2003 16:18

ZITATMmmh, wie groß ist eigentlich der Größenunterschied zu den derzeitg verwendeten Dimagechips und 4/3?[/quote]

Dazu müsste man erst einmal wissen, welcher Sensor im Oly-System verbaut wird.

Wenn man den 5MP-Sensor von Kodak zum Vergleich nimmt, so ist dieser mit 17,8mm x 13,4mm ein gutes Stück größer als der Kollege in der Dimage (8,8mm x 6,66mm)

Daraus ergibt sich auch ein Vorsprung bei der Einzelsensorgröße von 6,8 µm gegenüber 3,4 µm bei der Dimage.

Auf dem Papier sollte also das Oly-System ein gutes Stück weniger rauschen. Ob dies in der Praxis auch so ist, muss sich erst noch zeigen.

ZITATDas ist doch der Hammer, vorallem wenn das Teil/System "bezahlbar" bleibt...[/quote]

Kommt darauf an, was Du unter "bezahlbar" verstehst /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

Der gute Mann auf Deiner verlinkten Seite kommt auf einen Gesamtpreis von knapp 6.000$ für das komplette System und ich denke mal, dass dies nicht reicht.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Olympus das 50-200mm für 600$ und das 2.8/300 für 1.400$ verkauft, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />



 
Bernd
Beiträge: 1.593
Registriert am: 10.07.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#13 von Marcus , 23.06.2003 18:23

/rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" /> ...schau'n wir mal, was morgen möglicherweise so angesagt wird!

...aber in welchem Land und in welcher Zeitzone? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#14 von Bernd , 23.06.2003 18:45

Meine erste Anlaufstelle wird die neue Olympus Professional Seite sein.

Aber ich denke mal, dass auch auf den größeren Digitalkameraseiten die eine oder andere Meldung auftauchen wird. Es ist schliesslich keine unbekannte Garagenfirma, die hier etwas Neues herausbringt.



 
Bernd
Beiträge: 1.593
Registriert am: 10.07.2002


RE: Nachfolger Dimage 7hi

#15 von Marcus , 24.06.2003 09:43



Marcus  
Marcus
Beiträge: 1.296
Registriert am: 28.10.2002


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen