RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#1 von microdot ( gelöscht ) , 22.09.2005 20:21

Hallo, ich bin jetzt mal so neugierig und frag hier mal nach...

hat irgendjemand mal was gehört oder gelesen wegen einem würdigen Nachfolger zur A2?
Weil- wäre dergleichen nicht mal fällig? /huh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="huh.gif" />



microdot

RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#2 von eugene g. ( gelöscht ) , 22.09.2005 20:30

Habe den Tip schon an zwei Stellen gegeben, aber die Kamera scheint nicht zu gefallen. greedy Aber ich versuchs ein drittes mal. /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

http://www.dpreview.com/news/0509/05090801sonydscr1.asp

Die Sony DSC R1 ist die erste Kamera ihrere Art (die gleiche Art wie die A2) mit einem APS grossen Sensor. Ein gewaltiger Vorteil für die Bildqualität. Sieh Dir mal die Beispielbilder hinter dem link an. Dazu 10,8 Mio pix und CMOS Sensor.
Zwar noch etwas teuer, aber die Preise werden ebenso wie die anderer Digitalkameras recht schnell fallen.
Ich würde sagen, die Kamera ist ein mehr als würdiger Nachfolger zur A2, wenn auch nicht von KonicaMinolta.



eugene g.

RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#3 von Nordlicht , 22.09.2005 21:16

Zitat von microdot
Hallo, ich bin jetzt mal so neugierig und frag hier mal nach...

hat irgendjemand mal was gehört oder gelesen wegen einem würdigen Nachfolger zur A2?
Weil- wäre dergleichen nicht mal fällig? /huh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="huh.gif" />


Soweit ich das bisher aus verschiedenen Quellen rausgelesen habe, wird es keinen Nachfolger für die A2 geben.

Gruß vom
Nordlicht



Nordlicht  
Nordlicht
Beiträge: 154
Registriert am: 23.01.2004


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#4 von Dynax 79 , 22.09.2005 21:18

Der Nachfolger zur A2 ist die Dynax 5D. Die nach der A2 herausgekommene A200 ist eine abgespeckte Version. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />



Dynax 79  
Dynax 79
Beiträge: 2.707
Registriert am: 11.10.2004


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#5 von Nordlicht , 22.09.2005 21:23

Die Dynax 5D ist eine DSLR die A2/A200 eine Kompakte, insofern kann man da wohl nicht von Nachfolger sprechen.



Nordlicht  
Nordlicht
Beiträge: 154
Registriert am: 23.01.2004


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#6 von Dynax 79 , 22.09.2005 21:49

Die A2/A200 ist keine Kompakte sondern eine Bridge. Und ausstattungsmäßig ist die Dynax 5D die Nachfolgerin der A2 auch wenn sie eine DSLR ist, da ja die A200 ein Downgrade der A2 ist. /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



Dynax 79  
Dynax 79
Beiträge: 2.707
Registriert am: 11.10.2004


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#7 von Nordlicht , 22.09.2005 22:03

Stimmt, mit Bridge hast du Recht.



Nordlicht  
Nordlicht
Beiträge: 154
Registriert am: 23.01.2004


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#8 von Dynax 79 , 23.09.2005 06:49

ZITATStimmt, mit Bridge hast du Recht.[/quote]

Mit dem Rest nicht, oder was? /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />



Dynax 79  
Dynax 79
Beiträge: 2.707
Registriert am: 11.10.2004


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#9 von microdot ( gelöscht ) , 23.09.2005 09:25

Hm- dann wäre ich aber doch ein Fan der Idee gewesen an ein gehäuse in der größe der Dynax 5D ein festes Objektiv zu schrauben mit nem gescheiten Monitor an der Rückseite der sich auch klappen/drehen lässt.



microdot

RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#10 von ayreon ( gelöscht ) , 23.09.2005 12:56

Ich könnte mir schon vorstellen, dass 2006 eine neue Bridge Kamera von KoMi kommen könnte, basierend auf der R1. Wozu haben die denn die Kooperation mit Sony?



ayreon

RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#11 von Nachtmensch ( gelöscht ) , 23.09.2005 13:29

zumindest der Sensor würde doch der 7D gut stehen ...



Nachtmensch

RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#12 von Nordlicht , 23.09.2005 18:16

Zitat von Dynax 79
ZITATStimmt, mit Bridge hast du Recht.



Mit dem Rest nicht, oder was? /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> [/quote]
Das sehe ich in der Tat anders als du.

Ein Nachfolger wäre für mich eine Kamera, die technischer Verbesserungen aufweist, aber vom Grundprinzip - nicht wechselbares Objektiv - nicht abweicht.

Gruß vom
Nordlicht



Nordlicht  
Nordlicht
Beiträge: 154
Registriert am: 23.01.2004


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#13 von Knipsi , 05.10.2005 16:39

Zitat von Dynax 79
Der Nachfolger zur A2 ist die Dynax 5D. Die nach der A2 herausgekommene A200 ist eine abgespeckte Version. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />


"Abgespeckte Version" ist auch nicht richtig, da die A200 über bessere Videoeigenschaften und ein voll schwenkbares Display verfügt.

Ich würde die A200 eher als eine Variante der A2 bezeichnen.

Viele Grüße,
Holger



Knipsi  
Knipsi
Beiträge: 70
Registriert am: 10.02.2005


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#14 von Dynax 79 , 05.10.2005 18:47

ZITAT"Abgespeckte Version" ist auch nicht richtig, da die A200 über bessere Videoeigenschaften und ein voll schwenkbares Display verfügt.[/quote]

Sorry, Video ist bei meiner A1 an mir vorbeigegangen.
Aber die beste Videokamera ist die Dynax 7D. Da gibt es Leute in anderen Foren, die haben in 6 Monaten ca 30000 Aufnahmen gemacht. Also muß die Dynax 7D eine Videokamera sein. /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" /> /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



Dynax 79  
Dynax 79
Beiträge: 2.707
Registriert am: 11.10.2004


RE: Nachfolger zur Konica Minolta Dimage A2

#15 von Knipsi , 05.10.2005 20:44

Zitat von Dynax 79
Sorry, Video ist bei meiner A1 an mir vorbeigegangen.
Aber die beste Videokamera ist die Dynax 7D. Da gibt es Leute in anderen Foren, die haben in 6 Monaten ca 30000 Aufnahmen gemacht. Also muß die Dynax 7D eine Videokamera sein. /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />  /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />


WAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSSS ... NUR 16 Min. und 40 Sek. in 6 Monaten?

... nee, da brauchts keine Videofunktion! kreisch kreisch kreisch



Knipsi  
Knipsi
Beiträge: 70
Registriert am: 10.02.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen