RE: Film kaputt oder Labor schuld?

#16 von matthiaspaul , 06.04.2010 21:47

ZITAT(Hawk321 @ 2010-04-06, 21:46) Keine Ahnung, vielleicht schaut ja ein Spezialist vorbei und kann etwas dazu sagen.[/quote]
Damit rechne ich zuverlässig. ;-)

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Film kaputt oder Labor schuld?

#17 von fwiesenberg , 06.04.2010 21:56

ZITAT(matthiaspaul @ 2010-04-06, 20:47) ZITAT(Hawk321 @ 2010-04-06, 21:46) Keine Ahnung, vielleicht schaut ja ein Spezialist vorbei und kann etwas dazu sagen.[/quote]
Damit rechne ich zuverlässig. ;-)
[/quote]


Zwar kein Spezialist, aber ich melde mich mal zu Wort (schließlich liegt die X-700 vom Wochenende noch in Griffweite...):
Die X-700 ist ehrlich. 1/1000s ist auch bei geöffneter Rückwand 1/1000 und 1s ist 1s!


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Film kaputt oder Labor schuld?

#18 von fwiesenberg , 06.04.2010 22:06

Zur möglichen (?) Fehlerbehebung: http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=26463


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Film kaputt oder Labor schuld?

#19 von Hawk321 ( gelöscht ) , 06.04.2010 22:24

ZITAT(fwiesenberg @ 2010-04-06, 22:06) Zur möglichen (?) Fehlerbehebung: http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=26463[/quote]


Das ist ne Endlosschleife ;-)


Hawk321

RE: Film kaputt oder Labor schuld?

#20 von fwiesenberg , 06.04.2010 22:41

ZITAT(Hawk321 @ 2010-04-06, 21:24) ZITAT(fwiesenberg @ 2010-04-06, 22:06) Zur möglichen (?) Fehlerbehebung: http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=26463[/quote]


Das ist ne Endlosschleife ;-)
[/quote]

Nee, eine Kreuzverlinkung.


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Film kaputt oder Labor schuld?

#21 von Hawk321 ( gelöscht ) , 06.04.2010 22:46

ZITAT(fwiesenberg @ 2010-04-06, 22:41) ZITAT(Hawk321 @ 2010-04-06, 21:24) ZITAT(fwiesenberg @ 2010-04-06, 22:06) Zur möglichen (?) Fehlerbehebung: http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=26463[/quote]


Das ist ne Endlosschleife ;-)
[/quote]

Nee, eine Kreuzverlinkung.
[/quote]

^^


Hawk321

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen