RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#16 von KLICK700 ( gelöscht ) , 14.10.2008 20:08

Für mich ist ein knockout-Kriterium, ob ich manuelle Objektive zumindest in A-Modus betreiben kann oder nicht. Das Thema wird kontrovers diskutiert, trotzdem wäre dies mein Hauptanliegen.


KLICK700

RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#17 von hendriks , 14.10.2008 20:19

ZITAt (NicoSRT 303 @ 2008-10-14, 7:43) Eine A750 mit "kleinem" (im Sinne von "weniger MP" Vollformatsensor, ähnlich der Nikon D700.

Oder noch besser: Eine Alpha 400 mit einem solchen geringer auflösenden VF-Sensor. 12 MP reichen völlig, aber VF muß sie haben. Darf dann na sagen wir mal 1000-1500 Euro kosten. Sowas würden die Kunden Sony aus den Händen reißen...[/quote]

Ich denke Sony baut nicht einen neuen Chip mit weniger MP. Es wird der gleiche VF 24 MP Chip in der A800 kommen - ca. Sommer 2009. Sie wird um das eine oder andere Feature beschnitten sein, zB:

keinen 100% Sucher,
keine 5 Bilder pro Sekunde (weil kein Dual-Bionz)
etc.
dafür eingebauter Aufklappblitz

Preis bei Erscheinen: 1799€ - im Herbst schon deutlich unter 1500€ zu haben.

LG, Hendrik


"Durch den Begriff Schärfe ergibt sich auch der Begriff der Unschärfe, so wie es das Gute auch nur wegen dem Schlechten gibt."
Andreas Hurni


 
hendriks
Beiträge: 862
Registriert am: 30.01.2005


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#18 von hendriks , 14.10.2008 20:24

ZITAt (KLICK700 @ 2008-10-14, 19:08) Für mich ist ein knockout-Kriterium, ob ich manuelle Objektive zumindest in A-Modus betreiben kann oder nicht. Das Thema wird kontrovers diskutiert, trotzdem wäre dies mein Hauptanliegen.[/quote]

Darf man fragen welche solcher Objektive Du an einer A900 betreiben wolltest? Ich bunutze ganz ganz ganz selten mein 8mm Fisheye.

LG, Hendrik


"Durch den Begriff Schärfe ergibt sich auch der Begriff der Unschärfe, so wie es das Gute auch nur wegen dem Schlechten gibt."
Andreas Hurni


 
hendriks
Beiträge: 862
Registriert am: 30.01.2005


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#19 von S?nke Henning , 14.10.2008 21:17

Für mich bitte ganz "spartanisch".

Weglassen der JPEG-Engine, ausschließlich RAW
keine Motivprogramme
Vollformat 12-14 MP
zwei CF-Schächte
5 Kreuzsensoren
Anzeige der ISO im Sucher
"Wasserwaage" im Sucher
optional WLAN, GPS* und / oder Bluetooth
in einem Gehäuse nicht größer als das der a700
für 1300 Euronen


*wobei an RAW+GPS-Tags wohl noch ein wenig gebastelt werden muss



S?nke Henning  
S?nke Henning
Beiträge: 172
Registriert am: 14.02.2005


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#20 von thomasG , 14.10.2008 21:20

Also Liebe Leut...
Ich möchte jetzt erst mal meine A700 in den Griff bekommen,und bin auf gutem Wege.Daher habe ich im Moment keine Wünsche..Ich muss feststellen,das die Sony im AF und Handling Bereich enorme Fortschritte erfahren hatt. Wobei was das Handling anbelangt, ich immer auf meine Dynax 7D geschwört habe,die ich natürlich nach wie vor nutze.Die Bildqualität hatt mich an der neuen noch nicht so überzeugt.Nachdem ich aber die Firmware 4 aufgespielt habe,hatt sich da einiges geändert.Also wie ihr seht habe ich noch eine Menge zu tun,bis alles so sitzt wie bei der Dynax 7D.Ich will die neue bis nächstes Frühjahr im Griff haben.Alles wird gut und braucht halt seine Zeit,und kommt mir bitte jetzt nicht schon wieder mit Verbesserungsvorschlägen.Danke..
VG Thomas



 
thomasG
Beiträge: 773
Registriert am: 19.05.2005


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#21 von mm1330 , 15.10.2008 12:11

Ich wünsche mir eine VF-Kamera mit etwas geringerer Auflösung als die A900, vielleicht so 16 bis 18 MP mit den sonstigen Features der A900 plus

1.) frei programmierbare Belichtungsreihen
2.) getrennte Aufzeichnung von JPG und RAW auf verschiedenen Speicherkarten (frei programmierbar)
3.) mehr individuell zu belegende Speicherplätze
4.) eingebauter Blitz (egal wie klotzig das Gehäuse dadurch wird)
5.) nochmal verbesserter Autofokus
6.) etwas schnellere Bildfolge (ca. 6-8 B/s, bei reduzierter Auflösung auch bis zu 10 B/s)

Live View wäre entbehrlich, schadet aber auch nicht.

Wenn es so etwas gäbe, wäre der Preis nahezu egal.



mm1330  
mm1330
Beiträge: 4
Registriert am: 06.12.2007


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#22 von RK50 ( gelöscht ) , 15.10.2008 13:40

1. Sensor mit weniger Rauschen/Rauschunterdrückung bei höheren ISO-Werten, dafür gerne weniger Auflösung

2. Einen Griff, der eine entspannnte Haltung der Hand ermöglicht, also nicht die Besenstiel-Haptik hat, wie sie seit den kleineren Modellen der si-Reihe bei Minolta üblich geworden ist. Der ergonomisch beste Griff, den es aus meiner Sicht bei Minolta/Sony je gegeben hat, war der der 7000 AF mit großem Batteriefach (bestimmt nicht als Ergebnis bewußter Planung). Damit konnte man die Kamera buchstäblich stundenlang entspannt halten.

3. Einblendbares Gitter/Fadenkreuz im Sucher. Daß damit ein erheblicher Helligkeitsverlust einhergeht, scheint mir zweifelhaft. Die Konkurrenz scheint jedenfalls keine Schwierigkeiten damit zu haben. Minolta hat bezeichnenderweise bei der 800si einen einblendbaren Panoramarahmen implementiert, was ja wohl nicht weniger Helligkeitsverlust gebracht hat als ein einblendbares Gitter. Ich kann mich aber nicht an Klagen über einen zu dunklen Sucher der 800si erinnern. Ich habe auch nichts gegen wechselbare Einstellscheiben, aber das bedeutet natürlich verstärkte Staubgefahr.

4. Die Verschlußsperre für nicht erkannte Objektive in der A-Belichtungsfunktion sollte zumindest aufgehoben werden können.

5. Eine Art künstllicher Horizont wäre auch nicht schlecht. Vermutlich wäre er mittlerweile billiger einzubauen als eine einfache Libelle im Sucherbereich.


RK50

RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#23 von Michaelhz ( gelöscht ) , 15.10.2008 13:57

Mein Wunsch:

A-900 mit SR/MD Bajonett.

Heller Sucher, FF, Bildstabilisierung und "Focus Confirmation". Träum

Gruß
Michael


Michaelhz

RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#24 von Reisefoto , 15.10.2008 15:15

ZITAt (Sönke Henning @ 2008-10-14, 20:17) Anzeige der ISO im Sucher
"Wasserwaage" im Sucher[/quote]

Eine präzise Wasserwaage o.ä. im Sucher wäre eine sehr nützliche Verbesserung, das möchte ich unbedingt auch haben!

ISO-Anzeige fände ich auch nett, wäre mir aber nicht so wichtig. Wenn, dann sollte bei ISO-Auto auch die von der Kamera gewählte ISO-Zahl mit angezeigt werden.


Keine Links mehr in der Signatur möglich. Schade.


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#25 von anna_log , 15.10.2008 15:28

Spritzwassergeschützt
AF Sensoren in breiter Fläche mit Kreuzsensoren in der Mitte und Peripherie, Möglichkeit die Sensoren sinnvoll zu gruppieren
ISO Anzeige im Sucher
Libelle im Sucher (kleiner Wasserblase würde mir reichen)
Spot Durchmesser definierbar
Heller Sucher, einblendbare Gittermattscheibe
SVA ohne Vorlauf
Multispotmessung a la OM4
Verzicht auf eine interne Sensorreingung
Eine AF-Taste ausserhalb des Auslösers
Nicht mehr als 6 Knöpfe auf der Rückwand
Wählbare Belichtungsstufen in einer Bel. Reihe
Okularverschluß
Keine Motivklingel, nur P, a, s ud M
ISO 25 oder 50


Gruß
Matthias

Wir können klagen ohne zu leiden.


anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#26 von Giovanni , 15.10.2008 15:36

QUOTE (anna_log @ 2008-10-15, 14:28) Spritzwassergeschützt
AF Sensoren in breiter Fläche mit Kreuzsensoren in der Mitte und Peripherie, Möglichkeit die Sensoren sinnvoll zu gruppieren
ISO Anzeige im Sucher
Libelle im Sucher (kleiner Wasserblase würde mir reichen)
Spot Durchmesser definierbar
Heller Sucher, einblendbare Gittermattscheibe
SVA ohne Vorlauf
Multispotmessung a la OM4
Verzicht auf eine interne Sensorreingung
Eine AF-Taste ausserhalb des Auslösers
Nicht mehr als 6 Knöpfe auf der Rückwand
Wählbare Belichtungsstufen in einer Bel. Reihe
Okularverschluß
Keine Motivklingel, nur P, a, s ud M
ISO 25 oder 50[/quote]
Ich wünsch mir einen Kamerabaukasten, aus dem sich jeder zusammenbasteln darf, was ihm gefällt.



Giovanni  
Giovanni
Beiträge: 2.383
Registriert am: 12.11.2005


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#27 von anna_log , 15.10.2008 15:43

ZITAt (Giovanni @ 2008-10-15, 15:36) Ich wünsch mir einen Kamerabaukasten, aus dem sich jeder zusammenbasteln darf, was ihm gefällt.

[/quote]

Dann wird's aber schwierig mit Garantie.

Unter dem Strich nimmt jeder eh das Modell oder die Marke, die seine Wünsche am ehesten erfüllen.


Gruß
Matthias

Wir können klagen ohne zu leiden.


anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#28 von Gentry , 15.10.2008 18:22

Ich hätte gerne eine Systemkamera für A-Mount Objektive ohne Spiegel...

Einen ausgereiften elektronischen Sucher mit all dem Firlefanz wie es die Panasonic G1 jetzt schon ansatzweise bietet (Tracking AF, Vergrössern im Sucher, Hell, usw). Dabei würde ich auch auf den Phasen-AF verzichten, wenn der Kontrast-AF halbwegs brauchbar ist.

Aber es werden wohl noch einige Jahre ins Land ziehen bis die EVIL Kamera ohne Sucherbild-Lag und merkbare Verzögerung beim Auslösen kommt...


Das Leben ist ein Heidenspass, für Christen ist das nichts.


Gentry  
Gentry
Beiträge: 38
Registriert am: 04.11.2005


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#29 von Ernst-Dieter aus Apelern , 15.10.2008 18:41

Besseres Rauschverhalten und Detailzeichnung (Erhaltung)bei höheren ISO.Abblendtaste und SVA, abgedichtetes Gehäuse und verbesserte Staubschutzvorrichtung für den Sensor!Maximal 15 Mill Pixel.Preis 800-1000 Euro! Apsc!Besseres Kit!Unmöglich? Hoffentlich nicht.Ich bin dann dabei!


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


RE: Umfrage: Wünsche für zukünftige Sony Alpha-Gehäuse

#30 von Stefan68 , 15.10.2008 18:49

Wäre schon toll:
100% Sucher
abgedichtetes Gehäuse
Ca. 20 MP Vollformat
AF und Belichtungsmessung umschaltbar zwischen VF und APS-C
Mehrere (mind.5) sinnvoll angeordnete Kreuz-AF-Sensoren
2 CF-Schächte, parallel beschreibar, z.B. 1x Jpeg und 1xRaw oder Sicherheitskopie, und umschaltbar
Fokusfalle
Echte SVA
(Super)SteadyShot
Hoher Dynamikbereich
Wenn kein integrierter Blitz, dann kleiner Aufsteck-Aufhellblitz als Zubehör (max 120&euro
Heller, detaillierter gut ablesbarer, mind. 3"" Monitor auf der Rückseite
ISO-Anzeige im Sucher
Gutes Handling
gute Haptik
Leiser Spiegelschlag
Verstellbarkeit der Blende bei gedrückter Abblendtaste
Diebstahlschutz (Codeabfrage beim Einschalten oder nach x stunden benutzung oder aus) einstellbar
Preis <1800€

Wechselbare Skins und Farbschemata für die Menüs (kleiner Scherz! Sowas brauche ich auf gar keinen Fall)

Wäre schön:
Verwendbarkeit von AA-Batterien und Akkus
Energiesparmodus, wenn das möglich ist.
"Offene" Schnittstelle für Erweiterung mit externem Zubehör, z.B. GPS oder was uns die Zukunft noch alles bringen wird und sich Bastler ausdenken.
Motivprogramme (damit ich die Kamera auch mal meiner Frau in die Hand drücken kann und nicht extra für Sie ein anderes Gehäuse mitnehmen muss)
LiveView mit Anzeige der über- bzw. unterbelichteten Bereiche
Integrierter Okularverschluss
Einblendbare beleuchtebare (?) Gitterlinien im Sucher
Einblendbare beleuchtete (?) Wasserwaage im Sucher
zweiter Stativanschluss am Hochformatgriff für Hochformataufnahmen

nicht wichtig, aber gern genommen:
Viele Bilder pro Sekunde
LiveView mit schwenkbarem Display (und nur dann benötige ich ein zusätzliches Display auf der Oberseite)


Gruß, Stefan


 
Stefan68
Beiträge: 1.063
Registriert am: 22.01.2003


   

Änderung am A-Bajonett?
Gedanken zu einem möglichen Hybrid-E+A-Bajonett...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen