RE: Weißer/grauer Belag auf Griffgummi

#1 von Polylux , 28.04.2008 22:12

Hallo,
ich habe noch eine schöne Minolta 7000. Die sieht echt klasse aus ... bis auf die Griffgummis. Die haben einen weißlich/gräulichen Belag und sind leicht "schmierig". Habe das auch öfter bei der 9000 und einigen Objektiven gesehen.
Leider bringt es nichts diesen Belag mit einem leicht feuchten Tuch wegzuwischen ...

Habt Ihr gute Erfahrungen mit der Entfernung eines solchen Belages gemacht. Habe schon mal gehört, dass dieser durch Schweiß verursacht werden kann. Würde mich hier wundern, da die Kamera so gut wie neu ist.

Danke und Gruß
Jörg


 
Polylux
Beiträge: 773
Registriert am: 20.11.2003


RE: Weißer/grauer Belag auf Griffgummi

#2 von matthiaspaul , 28.04.2008 22:27

ZITAt (Polylux @ 2008-04-28, 22:12) Habt Ihr gute Erfahrungen mit der Entfernung eines solchen Belages gemacht. Habe schon mal gehört, dass dieser durch Schweiß verursacht werden kann. Würde mich hier wundern, da die Kamera so gut wie neu ist.[/quote]
Ich kenne das auch von der Minolta 9000 AF. Ich denke, daß das weniger vom Schweiß kommt, als von Ausdünstungen des Gummis selbst.
In meinen Fällen ging dieser Belag bisher noch jedesmal durch Benutzung der Kamera weg, einfach mal mit der Hand ein paar Mal drübergehen, dann wird das schon deutlich weniger.

(Zumindest bei der 9000 AF fühlt sich das Gummi immer etwas glibberig bis "feucht" an, das ist normal so und gewollt.)

Viele Glück,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Weißer/grauer Belag auf Griffgummi

#3 von ggeib , 28.04.2008 22:37

Hallo Jörg
Versuche es mal mit einem Gummipflegemittel aus dem Autozubehörhandel. Ich habe mit einem Glyzerinstift den Griffgummi meines 2,8/80-200mm wieder auf neuwertigen Zustand gebracht.

Gruß
Gunther


Einige Bilder:


ggeib  
ggeib
Beiträge: 422
Registriert am: 02.05.2004


RE: Weißer/grauer Belag auf Griffgummi

#4 von opelgt , 29.04.2008 00:23

ZITAt (ggeib @ 2008-04-28, 22:37) Hallo Jörg
Versuche es mal mit einem Gummipflegemittel aus dem Autozubehörhandel. Ich habe mit einem Glyzerinstift den Griffgummi meines 2,8/80-200mm wieder auf neuwertigen Zustand gebracht.

Gruß
Gunther[/quote]

Ich habe mit dem "Sonax Kunstoffreiniger Innen" beste Erfahrungen gemacht. Das Mittel ist silikonfrei, lösungsmittelfrei, fettet und glänzt nicht,
und wirkt antistatisch. Die Griffgummis der der älteren AF-Kameras und dem des Motor Drive 1 sehen nach der Behandlung aus wie neu
und die weißen Ausdünstungen werden gestoppt. Sicherlich funktionieren auch andere Pflegemittel aus dem Autozubehör, allerdings sollte
man darauf achten, das sie keinen Fett- oder Silikonfilm hinterlassen.


 
opelgt
Beiträge: 2.424
Registriert am: 16.09.2005


RE: Weißer/grauer Belag auf Griffgummi

#5 von ingobohn , 29.04.2008 08:36

Der Kunststoff schwitzt mit der Zeit Weichmacher und andere Komponenten aus, daher der weißliche Belag. An meiner 9000er läßt sich das aber immer mit einem trockenen Tuch abreiben.


"Das mit dem Leben habe ich nicht so drauf. Ich sehe lieber anderen dabei zu." (Frank Goosen, So viel Zeit)


ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Weißer/grauer Belag auf Griffgummi

#6 von Polylux , 29.04.2008 08:38

Vielen Dank Euch!
Dann werde ich mal einkaufen gehen

Gruß
Jörg


 
Polylux
Beiträge: 773
Registriert am: 20.11.2003


   

Chip-Karte "Bracket" für Minolta Dynax 7000i
Minolta-Modell/Typ-Empfehlung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen