RE: Grösseres Mitgliedertreffen - Hornborgasjön

#1 von Mark , 28.10.2003 20:28

Das Bild in der Galerie bringt mich da ja auf eine Idee. Wäre doch ein ineressanter Vorschlag für ein Usertreffen im April nächstes Jahr. Ein schönes Wochenende im Ausland mit einer hohen Treffenquote für gute Tierbilder.

Ich weiß für mich ist es einfacher da ich dichter bei bin, aber ist das nicht ein brauchbarer Vorschlag? Wo es doch in letzter Zeit wieder ruhiger geworden ist um das Thema

Was denkt ihr

Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: Grösseres Mitgliedertreffen - Hornborgasjön

#2 von Frank H. , 28.10.2003 20:57

Hallo Mark,

ohne Deine gute Idee abschlägig behandeln zu wollen, aber ich glaube das wird ein schwieriges Unterfangen...
Weil,
Du für den "Tanz der Kraniche" keinen Termin vorab festlegen kannst, sondern dann eintreffen mußt, wenn die Kraniche dort für die Rast ankommen, also flexible Reiseplanung. Dies betrifft auch die Übernachtungsmöglichkeiten, da bis auf "teure" Hotels die Auswahl in dieser Region nicht riesig ist, da eben keine Saison und entsprechend nur wenige Campingplätze geöffnet haben. Die Möglichkeiten für "Bad & Breakfast" sind in Südschweden heute besser als noch vor Jahren, allerdings kann man von einer flächendeckenden Versorgung noch lange nicht sprechen. Das bedeutet wiederum täglich längere Anreisezeiten zum Hornborga...
Und, wir sind nicht die einzigen, die zum "Trandansen" wollen...

Das Wetter dort sehr wechselhaft sein kann. Wir haben es dieses Jahr wieder - innerhalb von 4 Tagen - am eigenen Leib verspürt, von "sonnig - angenehm" bis "Schneesturm" mit 50 cm Neuschnee innerhalb weniger Stunden.
Falls das Fotolicht nicht mitspielt, es dort nicht wirklich viele (ehrlich, ich wüßte jetzt ad hoc gar keine) alternative und reizvolle Fotomöglichkeiten gibt. Obwohl, wirklich "einsam" und "allein" bei Schneetreiben auf dem Beobachtungsturm am "Toakern" - ein See etwa 100 km weiter nordöstlich - zu sitzen und einfach nur dem "wuump" der Rohrdommel zu lauschen, hat auch seinen Reiz...

Als erfolgreiches Zeitfenster vor Ort würde ich 4 - 6 Tage + An- und Abreise einplanen, alles andere kann zum Glücksspiel werden...

Gruß Frank

P.S.
Dann vielleicht doch lieber Mitte September?
Ein paar Kraniche weniger, aber meist schöneres Wetter und angenehmere Temperaturen, grundsätzlich mehr Möglichkeiten vor Ort...



Frank H.  
Frank H.
Beiträge: 543
Registriert am: 22.12.2002


RE: Grösseres Mitgliedertreffen - Hornborgasjön

#3 von Mark , 28.10.2003 21:01

ist ja nur eine Idee, September ist auch ok, das ist doch aber noch so lange hin :-(.

Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


   

Hamburger Treffen???
Mitgliedertreffen Augsburg-München

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz