RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#1 von antondd , 19.02.2013 23:33

Hallo!

Meine XD7 war letzte Woche zum Dichtungen tauschen (habs nicht selber gemacht...). Bin mir nicht sicher ob es daher kommt, aber jetzt wird die eingestellte Blende nicht mehr im Sucher eingespiegelt. Ist evtl. etwas verdeckt oder irgend ein Federchen nicht zurückgeschnappt? Mir ist es erst jetzt nach ein paar Tagen aufgefallen, hatte vorher noch nicht die Zeit. Oder könnte es damit zusammenhängen, daß ich mein neu erworbenes uralt Fisheye (UW Rokkor-PG 18/9) mal ausprobiert hab, ist ja noch pre-MC, daß das evtl. eine Nase verklemmt haben könnte?

Habt ihr ne Idee? Sonst muß ich morgen nochmal im Laden nachfragen... Die Blende wird jedenfalls erkannt, in der Zeitautomatik ändern sich die LEDs bei Blendenänderung, alle Hebelchen am Bajonett die mir auf Anhieb auffallen bewegen sich auch normal, aber vielleicht gibt es ja noch ein versteckteres die irgendetwas einschwenkt? Oder ist irgendwas zu viel verklebt wurden beim Dichtungswechsel?


antondd  
antondd
Beiträge: 56
Registriert am: 19.09.2012


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#2 von HanZ ( gelöscht ) , 20.02.2013 01:46

Die Blende im Sucher ist nichts anderes als eine optische Einspiegelung von der aktuell obenstehenden, bzw. zur Kamera senkrecht-stehenden, gewählten Blende.

Das Fensterschen befindet sich oberhalb des Bajonetts, unterhalb des Minolta Schriftzug. Schau mal ob das verschmutzt ist. Wenn nicht, schraub es mal ab. Dafür die beiden Schrauben links und rechts vom Schriftzug entfernen. Keine Sorge, selbst als absoluter Laie kannst du hier nichts falsch machen. Dann schau mal dort, ob irgendein Teilchen verschmutzt, verbogen, versetzt o.ä. ist.

Es kann natürlich auch sein, dass dein Objektiv, das im Übrigen KEIN Fisheye ist, sondern lediglich ein Super-Weitwinkel, die Blendenzahlen nicht an der Position hat (weil es ein altes Modell ist), an dem die Blendeneinspiegelung stattfindet.

Schau doch einfach mal ohne Objektiv, in sehr heller Umgebung durch den Sucher und guck, ob unten in der Mitte (in der MITTE, nicht rechts nebendran die Verschlusszeit.) überhaupt einfach was zu sehen ist, wahrscheinlich eine sehr weitwinklige Version des Bodens unter dir.

Falls du hast, probier auch einfach nochmal ein anderes Objektiv aus.


HanZ

RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#3 von antondd , 20.02.2013 08:18

Ja, das war mir schon so klar. Das Fensterchen ist sauber und hat vor dem Dichtungswechsel in der Werkstatt auch die Blende eingespiegelt. Bei einem anderem alten pre-MC (135/4) war dann einfach ein leeres erleuchtetes Feld statt der Blendenzahl. Dummerweise bin ich mir nicht sicher, ob das nach dem Dichtungswechsel oder nach dem Objektiv ausprobieren aufgetaucht ist. Wenn ich jetzt ein MD-Objektiv ansetzte, ist es einfach finster dort unten...
Wenn ich auf Blendenautomatik gehe (mit einem MD-Objektiv), sehe ich die gewählte Zeit eingespiegelt. Bei A oder M aber keine Blende. Auch nicht ohne Objektiv.

Bevor ich es aufschraube werde ich nochmal zur Werkstatt gehen, denke ich. Wenn ich nichts im Bajonettbereich verbogen haben könnte, dann sollte es ja bei denen passiert sein?

Und zum 18/9: Naja, ist schon fischig verzerrt alles, findet man hier im Forum und unter http://www.rokkorfiles.com/18mm.htm, wird immer als Fischeye aufgeführt, auch wenn es das nicht im Namen trägt...


antondd  
antondd
Beiträge: 56
Registriert am: 19.09.2012


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#4 von mick , 20.02.2013 09:08

Hallo antondd,

"eigentlich dürfte" beim Dichtungswechsel nichts mit der Einspeigelungseinrichtung passieren. Da kann so nichts verbogen oder verstellt werden.
Was ich mir vorstelle ist, dass durch eine starke Erschütterung (Anstossen, geworfenes Paket, ...) das kleine Spiegelchen, das hinter dem Fenster in der Prismenabdeckung sitzt, abgefallen ist und nun im Gehäuse herumkullert. Es ist meiner Erinnerung nach verklebt, und irgendwann hält der Kleber nicht mehr wirklich gut.
Schau am besten mal rein - die vordere Kappe mit dem Minolta-Logo kann leicht demontiert werden.

Viele Grüße
Mick


 
mick
Beiträge: 1.628
Registriert am: 04.08.2002


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#5 von HanZ ( gelöscht ) , 20.02.2013 12:57

Hey Anton,

nochmal die Frage: Siehst du ein kleines helles Fenster, wenn du ohne Objektiv durch den Sucher schaust?

Gruß, Felix


HanZ

RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#6 von antondd , 20.02.2013 13:47

ZITAT(HanZ @ 2013-02-20, 12:57) Siehst du ein kleines helles Fenster, wenn du ohne Objektiv durch den Sucher schaust?[/quote]

Nein, das ist es ja... Vorher gab es das. Deswegen war ja irgendwie mein Gedanke, daß da irgendwas verdeckt wird jetzt.

Das wie von mick erwähnt ein Spiegelchen abgefallen ist könnte natürlich sein. Mh, mal gucken ob ich es später auf bekomme...


antondd  
antondd
Beiträge: 56
Registriert am: 19.09.2012


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#7 von antondd , 20.02.2013 19:11

Hab es vorhin mal kurz aufgeschraubt, die 2 Schrauben unter dem Minolta-Schriftzug. Zumindest auf den 1. Blick war für mich nichts erkennbar, weder Verschmutzungen oder was verbogen oder offensichtlich nicht da wo es hingehört. Aber ich weiß ja auch nicht genau wie es dort aussehen soll. Naja, hab es jetzt nochmal zur Werkstatt geschafft, seine Vermutung war auch erstmal, daß der kleine Spiegel sich gelöst hat. Naja, mal sehn. War nur überrascht, daß es in dem Moment als es aus der Werkstatt kam passierte, aber vielleicht ist das ja auch nur ein dummer Zufall... In ner Woche weiß ich mehr...


antondd  
antondd
Beiträge: 56
Registriert am: 19.09.2012


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#8 von antondd , 06.03.2013 00:08

Heut hab ich sie wieder aus der Werkstatt geholt, war wirklich dieser Einspiegel-Spiegel abgefallen. Jetzt paßt es wieder, juhu! Also ist meine XD7 wieder eine 7 und keine 5 mehr!


antondd  
antondd
Beiträge: 56
Registriert am: 19.09.2012


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#9 von roseblood11 , 06.03.2013 09:35

Sehr schön! Verrätst du uns, was du für die Reparatur gezahlt hast?


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.766
Registriert am: 15.08.2010


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#10 von antondd , 06.03.2013 10:27

44€, in Wien beim Beck (der ja hier auch in der Werkstattliste ist).
Sicher nicht ganz wenig, aber keine Ahnung ob es wo anders billiger ist (z.B. in Deutschland, in Österreich ist so manches unerklärlicherweise teurer, z.B. sämtliche Lebensmittel). Naja, egal, es funktioniert wieder. Vor allem da ich genau vorher die Lichtdichtungen wechseln lassen hab, wollte ich sie dann auch möglichst gut nutzen (ok, geht auch ohne Einspiegelung, ist aber doch viel schöner mit!.

Nur etwas länger als angesagt dauert es bei dem Herrn immer. Er scheint grundsätzlich eine Woche zu sagen, waren am Ende knapp 2 Wochen. Was ja auch nicht schlimm ist, eine etwas genauere Abschätzung wär aber halt auch schön. Naja, scheint gute Arbeit zu machen der Mann...


antondd  
antondd
Beiträge: 56
Registriert am: 19.09.2012


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#11 von rschroed , 09.03.2013 11:01

Den Preis find ich sehr moderat. Man darf halt nicht den Fehler machen, den aktuellen Marktwert der Geräte in Relation dazu zu setzen...

Grüße,
Robert


rschroed  
rschroed
Beiträge: 149
Registriert am: 26.05.2006


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#12 von Ando , 20.05.2018 14:53

Das Problem mit dem abgefallenen Minispiegel konnte ich an meiner XD7 selbst beheben:

https://aphog.de/forum/index.php/Thread/...XD7-mit-Themen/



Ando  
Ando
Beiträge: 64
Registriert am: 12.02.2013

zuletzt bearbeitet 20.05.2018 | Top

RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#13 von jpolzfuss , 23.05.2018 23:20

Hmmm.. Ich kann dort leider keine Bilder sehen... Muss man dazu ggf. dort angemeldet sein?


 
jpolzfuss
Beiträge: 67
Registriert am: 17.12.2012


RE: Minolta XD 7: Blende wird nicht mehr eingespiegelt

#14 von Ando , 24.05.2018 23:04

Ich stell am Wochenende hier per PC die Bilder ein, klappt nicht so recht am iPhone.



jpolzfuss findet das Top
Ando  
Ando
Beiträge: 64
Registriert am: 12.02.2013

zuletzt bearbeitet 24.05.2018 | Top

   

Pilzbefall im Spiegelkasten?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen