RE: Dynax 9, 9xi, Tokina 300/2.8, diverses Zubehör

#1 von dr-k ( gelöscht ) , 14.03.2009 20:51

Hallo!

Nach eurer Beratung also hier meine zum Verkauf stehende Ausrüstung.
Sämtliche Verkäufe erfolgen unter Ausschluss von Gewährleistung (was natürlich nicht heißt, dass die Beschreibungen unrichtig sind, nur die 1-jährige Gewährleistung kann ich nicht bieten). Preise sind meine Vorschläge, dazu kommt noch der Versand.

Je nach Verkaufserlös gibt es 3 bis 5 % der Summe fürs Forum.

Beste Grüße,

Konrad


=== Dynax 9 + VC + Gittermattscheibe ==================================

Da wäre erstmal eine Dynax 9 mit Vertikalgriff und Gittermattscheibe, leider ohne SSM-Upgrade. Die Kamera ist sichtbar gebraucht, dürfte so um die 10000 Auslösungen hinter sich haben (vielleicht ein paar weniger). Von den Gebrauchsspuren (Lack ab) ist der Griff betroffener als die Kamera, obwohl da auch an den Schaltelementen der Lack ab ist. Die Gummi-Augenmuschel ist nicht mehr vorhanden.
2006 war die Kamera nochmal beim Minolta-Service zum Check, ohne Befund. Bis zu ihrer Pensionierung 2007 funktionierte sie problemlos, ein Kurzcheck eben ergab auch keine Auffälligkeiten.

[Dynax 9 Vorderseite]
[Dynax 9 Rückseite]
[Dynax 9 stärkste Gebrauchsspuren am Griff]
[Dynax 9 Filmfach]
[ursprüngliche Mattscheibe im L-Etui]

Zum Verkauf steht alles Abgebildete, dazu kommen zwei gebrauchte CR123A und zwei ungebrauchte (haltbar bis Juni 2013) und die Bedienungsanleitung.

Als Preis würde ich mir 400 Euro vorstellen.


==== Dynax alpha-9xi mit Datums-Rückwand + diverse Chipkarten ================

Dann hätte ich eine Dynax 9xi alpha, angeblich ein japanisches Sondermodell, jedenfalls gab es damals diese Datums-Rückwand dazu. Auch die 9xi ist deutlich gebraucht, aber funktionsfähig. Ich schätze, dass die gute 10000 Auslösungen hinter sich hat. Dazu gibt es folgende Chipkarten: Die Fantasy-Karte, doe Mietziehen-Karte, die Custon-xi-Karte, die Mehrfachbelichtungskarte und die Intervall-Karte. Außerdem habe ich noch eine Ersatz-Augenmuschel und einen Bastel-Adapter für extern Stromversorgung bei sehr langen Bulb-Belichtungen (Astrofotografie).
Die Kamera war 2006 beim Minolta-Service, dabei wurde ein Teil des Filmtransportes ausgetauscht. Danach hab ich sie nur auf einer Hochzeit nochmal verwendet. Überprüfung eben ergab keine Auffälligkeiten.

[Dynax 9xi Vorderseite]
[Dynax 9xi Rückseite]
[Dynax 9xi Gebrauchsspuren am Boden]
[Dynax 9xi Filmfach]
[Chipkarten im Etui]
[Ersatzaugenmuschel, Stromadapter]

Zum Verkauf steht alles Abgebildete, dazu kommen noch eine gebrauchte und eine originalverpackte 2CR5 (haltbar bis Juni 2013) sowie die Bedienungsanleitung. Und die Originalverpackung ist mir gerade in die Hände gefallen.

Als Preis würde ich 125 Euro vorschlagen.


==== Dynax 9xi Bedienungsanleitungen ==================================

Überrascht habe ich festgestellt, dass ich noch zwei weitere gebrauchte 9xi-Bedienungsanleitungen habe, wer die möchte, kann die fürs Versandporto haben.


==== Tokina AT-X AF 300/2.8 (SD) =====================================

Und da ich es einfach zu selten benutze, ist hier das 300er 2.8 von Tokina, und zwar wohl das erste der AF-Generation. (Ich hatte mir speziell dieses damals herausgesucht, da das von allen 300er AF-Tokinas das höchste photodo.com-Rating bekommen hatte.) Das Tokina war an der Dynax 9, und einer Alpha 100 und 700 (selten, leider) im Einsatz.

Ich hab das Objektiv eben nochmal in die Hand genommern, es sieht eigentlich top aus, ohne irgendwelche Beschädigungen, die Linsen sind klar und unverkratzt. Auch hatte ich nie Probleme mit der Blende, also ist die wohl auch unverharzt/-ölt.

Dazu gibt es einen selbst angefertigten PVC-Schraubdeckel, den Bajonettdeckel, die lange Geli, den Beutel und den Lederköcher, sowie die zugehörigen Trageriemen.

Als Preis hatte ich an 949 Euro gedacht.

[Das Ensemble]
[Die Linse]

Das hier ist in 100%-Crop von der Alpha 100 bei Offenblende, auf halben Weg zwischen Bildmitte und Rand:

[Demobild]


==== Metz SCA 3301 ==============================================

Dann habe ich da noch einen Metz Adapter SCA 3301. Der blieb vom alten Metz beim Umstieg auf digital übrig.

5 Euro?


==== B+W Grauverlaufsfilter 72 mm 25 % ================================

Ein B+W Grauverlaufsfilter, F-PRO, 72 mm, Typ 502. Ich kann mich nicht erinnern, ihn jemals verwendet zu haben, also neuwertig.

25 Euro


==== Hoya 72 mm UV-Filter ==========================================

Ein Hoya Super HMC pro1 72mm Uv (0). Der ist gebraucht, hat ein paar gerade erkenntliche feine Kratzer am Rand (vermutlich vom Linsendeckel Aufsetzen), in der Mitte sehe ich keine.

10 Euro


==== Noname UV Filter 49 mm ========================================

Ein nur marginal verkratzer "HAZE 49mm UV" Filter, unvergütet, würde ich sagen.

0 Euro (Porto).


==== Filme =====================================================

Zuletzt hätte ich noch ein paar garantiert abgelaufene (überwiegend Dia)Filme, falls sich jemand künstlerisch betätigen will:

1x Agfa Ultra Color 100 ASA/36 (bis 09/2004)
3x Kodak Ektachrome Elite 100 ASA/36 (bis 03/1997)
20x Kodak Ektachrome Elite 100 ASA/36 (bis 05/1997)
7x Kodak Ektachrome Professional 64X 64 ASA/36 (bis 11/1993)

0 Euro (Porto)


dr-k

RE: Dynax 9, 9xi, Tokina 300/2.8, diverses Zubehör

#2 von dr-k ( gelöscht ) , 15.03.2009 14:38

Der Grauverlaufsfilter ist weg.


dr-k

RE: Dynax 9, 9xi, Tokina 300/2.8, diverses Zubehör

#3 von dr-k ( gelöscht ) , 16.03.2009 23:24

Der Metzadapter ist auch weg, das Tokina zurückgezogen.
Somit verbleiben die Dynaxen, die UV-Filter und die Filme.


dr-k

RE: Dynax 9, 9xi, Tokina 300/2.8, diverses Zubehör

#4 von dr-k ( gelöscht ) , 22.03.2009 17:53

Jetzt sind nur noch die beiden Dynaxen und die Filme da.
Über die Preise können wir auch reden!


dr-k

RE: Dynax 9, 9xi, Tokina 300/2.8, diverses Zubehör

#5 von dr-k ( gelöscht ) , 29.03.2009 12:08

Filme sind auch weg. Ich biete die Dynax 9 für 290 und die 9xi für 90 Euro.


dr-k

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen