RE: Gebrauchtkamera kaufen - Minolta XD-7 oder X-700?

#31 von derrektor , 18.02.2009 12:23

ZITAT(MrStarDust @ 2009-02-16, 14:34) Manchmal passieren Wunder zur richtigen Zeit: Ich habe eben eine XD-7 in schwarz (! inkl. dem MD 50 / 1,7 (habe zwar schon eines aber egal) um € 49,- vom Händler (!! bekommen. Zustand 1A, Spiegeldämpfung noch OK, Lichtdichtungen wurden bereits gemacht. [/quote]
Da kommt Neid auf!
Viel Vergnügen, Lex


To function in society, one must learn to obey authority.


derrektor  
derrektor
Beiträge: 160
Registriert am: 06.06.2008


RE: Gebrauchtkamera kaufen - Minolta XD-7 oder X-700?

#32 von Schwupp , 19.02.2009 09:52

ZITAT(MrStarDust @ 2009-02-16, 13:25) Hallo!

Ich habe derzeit eine SR-T mit der ich ab und zu noch ein paar S/W Filme verarbeite.
Manchmal ist mir die komplett manuelle Bedienung aber doch zu mühsam und das Batteriethema ist ja nun auch bekannt (alle Möglichkeiten die es hier gibt sind mir aber bekannt).
Ich überlege nun mir eine XD-7 oder X-700 zu organisieren, die gibt es ja mittlerweile um relativ wenig Geld.

Leider kann ich mich gerade nicht entscheiden welche es von den beiden sein soll. Die Programmautomatik der X-700 brauche ich nicht wirklich, Zeitautomatik reicht mir. Die Vergleichstabelle hier im Forum habe ich mir angesehen und kann derzeit keinen unterschied zwischen den beiden Entdecken welcher es für mich eindeutig machen würde.

Welche der beiden ist denn nun besser, moderner, hochwertiger?

Danke für jeglichen Input.
lg Martin[/quote]

Hallo Martin.

Habe gerade den Eintrag hier gelesen. Ich habe mich im letzten Jahr umgeschaut und für mich war die XD 7 einfach das passende. Sie ist recht klein, fühlt sich sehr wertig an und ist genügsam. Hat alles was man braucht. Versuche eine gut erhaltene davon zu bekommen und Du hast das beste Werkzeug für die nächsten 20 Jahre. Falls Du Lichtdichtungen dafür brauchst, dann bekommst Du die günstig in der Bucht (Oder auch bei mir). Die Kamera wird dich nie im Stich lassen und ist zudem äußerst schick. Die XD-7 ist die Madonna - die X-700 wollte es immer sein.

Grüße,
Oliver


Die Unabhängigkeit der wirtschaftlich orientierten Presse ist ein Widerspruch in sich


Schwupp  
Schwupp
Beiträge: 363
Registriert am: 23.12.2008


RE: Gebrauchtkamera kaufen - Minolta XD-7 oder X-700?

#33 von NicoSRT 303 , 20.02.2009 09:45

Sagt mal...macht es eigentlich einen Unterschied, ob man eine XD-7 mit dem alten oder mit dem neuen Minolta-Logo kauft? Von letzterer gab es vermutlich weniger - geschenkt. Waren die nochmal irgendwie technisch verändert zu den früheren Modellen? Ab wann gab's das neue Logo eigentlich? Vorteil dürfte das (etwas) jüngere Baujahr sein (und damit ein selteneres Modell), "Nachteil" (wenn man so will) der etwas geringere Style-Faktor. Denn das alte Logo ist doch schon etwas hübscher...

Viele Grüße - Nico


Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, mal vorbeizuschauen: Klick
---
Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird jene schockieren, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht. (Andreas Feininger)


NicoSRT 303  
NicoSRT 303
Beiträge: 801
Registriert am: 05.02.2005


RE: Gebrauchtkamera kaufen - Minolta XD-7 oder X-700?

#34 von opelgt , 20.02.2009 13:04

ZITAT(NicoSRT 303 @ 2009-02-20, 9:45) Sagt mal...macht es eigentlich einen Unterschied, ob man eine XD-7 mit dem alten oder mit dem neuen Minolta-Logo kauft? Von letzterer gab es vermutlich weniger - geschenkt. Waren die nochmal irgendwie technisch verändert zu den früheren Modellen? Ab wann gab's das neue Logo eigentlich? Vorteil dürfte das (etwas) jüngere Baujahr sein (und damit ein selteneres Modell), "Nachteil" (wenn man so will) der etwas geringere Style-Faktor. Denn das alte Logo ist doch schon etwas hübscher...

Viele Grüße - Nico[/quote]


Hier findest du umfangreiche Informationen zu XD Serie:

Die Minolta XD Serie




Und ergänzend eine Auflistung, die ich in den Untiefen meiner Festplatte gefunden habe:
ZITAT* XD-7 (model a) -- (1977)

Sold in the European market. All of the camera features are the same.

* XD (model a) -- (1977)

Sold in the Japanese market. All of the camera features are the same.

* XD-11 (model b) -- (1978)

On the XD-11 (model the chrome, metal meter compensation tab is changed to a black, plastic tab. Otherwise the features of the camera are the same.

* XD-7 (model b) -- (1978)

Sold in the European market. All of the camera features are the same.

* XD (model b) -- (1978)

Sold in the Japanese market. All of the camera features are the same.

* XD-11 (model c) -- (1979)

The change on the XD-11 (model c) is that the 1/125 shutter speed is now marked in green to use with the shutter-preferred automatic exposure mode. All other speeds (except X) are still in white. Any shutter speed could be used in shutter-preferred mode, of course, but Minolta felt that 1/125 was a good, safe starting point for the average photographer to use in this exposure mode. The minimum f-stop on the new MD lenses was marked in the same color -- a reminder that the lens needed to be set at this f-stop for use in shutter-preferred mode.

* XD-7 (model c) -- (1979)

Sold in the European market. All of the camera features are the same.

* XD (model c) -- (1979)

Sold in the Japanese market. All of the camera features are the same.

* XD-11 50 ANNIVERSARY -- (1979)
The year 1979 was the 50th anniversary of the first Minolta camera, the Nifcalette of 1929. They made a special version of the XD-11, in celebration. Before the release, Minolta held competitions through its Contact Sheet newsletter, to determine who was in possession of the oldest Minolta camera. A guy from Alaska had the oldest model, and was awarded one of the special edition cameras. All of the XD-11 50 ANNIVERSARY features were the same as the XD-11 (model c), but "50 ANNIVERSARY" was etched on the front and the covering was available in different leathers. Very few were made, so XD-11 lovers covet this camera. The only question is, will they actually use it to take pictures?

* XD-7 50 ANNIVERSARY -- (1979)

Sold in the European market. All of the camera features are the same.

* XD 50 ANNIVERSARY -- (1979)
Sold in the Japanese market. All of the camera features are the same.

* XD-11 (model d) -- (1980)

The XD-11 (model d) has the exposure compensation dial in nearly the same location as the earlier models but now it faces toward the prism of the camera -- perhaps making it more difficult to move unintentionally.

* XD-11 MEDICAL (model a) -- (1980)
The XD-11 MEDICAL is a modified XD-11 (model d) that was designed only for use with an electronic flash. As a result, many features were removed since they were not needed. First, it only had a single shutter speed -- X. It has the shutter speed dial, but it is locked in place and has only the one marked speed. Similarly, since the exposure is set by the flash, the camera lacks the film ISO setting, the exposure modes settings, a meter, metering viewfinder information, and the exposure compensation adjuster. Very popular with opthamologists.

* XD-7 (model d) -- (1980)

Sold in the European market. All of the camera features are the same.

* XD (model d) -- (1980)

Sold in the Japanese market. All of the camera features are the same.

* XD-s (model a) -- (1980)

The XD-s (model a) is the same as the XD (model d) but it has the added feature of a diopter adjustment of the viewfinder. Marketed only in Japan.

* XD-s MEDICAL (model a) -- (1980)
The XD-s MEDICAL is a modified XD-s (model a) that was designed only for use with an electronic flash. As a result, many features were removed since they were not needed. First, it only had a single shutter speed -- X. It has the shutter speed dial, but it is locked in place and has only the one marked speed. Similarly, since the exposure is set by the flash, the camera lacks the film ISO setting, the exposure modes settings, a meter, metering viewfinder information, and the exposure compensation adjuster. Very popular with opthamologists.

* XD-11 (model e) -- (1981)

The final variant, the XD-11 (model e) shows the new "all caps" MINOLTA logo, but is otherwise the same as the XD-11 (model d).

* XD-11 MEDICAL (model b) -- (1981)
The XD-11 MEDICAL (model b) shows the new "all caps" MINOLTA logo, but is otherwise the same as the XD-11 MEDICAL (model a).

* XD-7 (model e) -- (1981)

Sold in the European market. All of the camera features are the same.

* XD (model e) -- (1981)

Sold in the Japanese market. All of the camera features are the same.

* XD-s (model b)-- (1981)

Differs from the XD-s (model a) in that it has the new Minolta logo. Marketed only in Japan.

* XD-s MEDICAL (model b) -- (1981)

The XD-s MEDICAL (model b) shows the new "all caps" MINOLTA logo, but is otherwise the same as the XD-s MEDICAL (model a).[/quote]
[EDIT: Zitat von http://www.subclub.org/minman/xd11.htm repariert durch Moderator.]


 
opelgt
Beiträge: 2.424
Registriert am: 16.09.2005


RE: Gebrauchtkamera kaufen - Minolta XD-7 oder X-700?

#35 von NicoSRT 303 , 20.02.2009 13:27

Wow - besten Dank für diese Auflistung! Die Rokkor-Files-Seite kannte ich schon. Aber dann konstatiere ich mal: Keine technischen Veränderungen.
Prima - besten Dank!
Viele Grüße - Nico


Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, mal vorbeizuschauen: Klick
---
Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird jene schockieren, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht. (Andreas Feininger)


NicoSRT 303  
NicoSRT 303
Beiträge: 801
Registriert am: 05.02.2005


RE: Gebrauchtkamera kaufen - Minolta XD-7 oder X-700?

#36 von fwiesenberg , 20.02.2009 13:32

ZITAT(NicoSRT 303 @ 2009-02-20, 13:27) Wow - besten Dank für diese Auflistung! Die Rokkor-Files-Seite kannte ich schon. Aber dann konstatiere ich mal: Keine technischen Veränderungen.[/quote]

Bis auf den Verschluß der ganz frühen XD-Serien.


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Gebrauchtkamera kaufen - Minolta XD-7 oder X-700?

#37 von opelgt , 20.02.2009 15:52

ZITAT(fwiesenberg @ 2009-02-20, 13:32) ZITAT(NicoSRT 303 @ 2009-02-20, 13:27) Wow - besten Dank für diese Auflistung! Die Rokkor-Files-Seite kannte ich schon. Aber dann konstatiere ich mal: Keine technischen Veränderungen.[/quote]

Bis auf den Verschluß der ganz frühen XD-Serien.
[/quote]


Siehe auch: Detailunterschiede bei der Minolta XD-7 - Verschlusslamellen


 
opelgt
Beiträge: 2.424
Registriert am: 16.09.2005


RE: Gebrauchtkamera kaufen - Minolta XD-7 oder X-700?

#38 von NicoSRT 303 , 20.02.2009 16:33

Das ist ja interessant. Sind euch Unterschiede bekannt, die dem Endverbraucher auffallen könnten?


Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, mal vorbeizuschauen: Klick
---
Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird jene schockieren, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht. (Andreas Feininger)


NicoSRT 303  
NicoSRT 303
Beiträge: 801
Registriert am: 05.02.2005


   

Sammelbestellung Cameraleather.com?
Seltsames Verhalten mit Minolta Motor Drive MD-1

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen