Minolta X-700 trotz neuer Kondensatoren ohne Funktion

#1 von niklas , 07.10.2018 17:01

Guten Tag,

dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe, dass ich mein Anliegen bzgl. der Vielzahl an Kategorien dieses Forums richtig eingeordnet habe.

Vor ca. zwei Monaten habe ich als absoluter Neuling im Bereich der analogen Fotografie eine gebrauchte Minolta X-700 erworben. Die Kamera wurde von mir beim Vorbesitzer getestet und funktionierte tadellos; die ersten drei Filme wurden ebenfalls einwandfrei belichtet.
Vor ca. einem Monat wollte die Kamera dann auf ,,von einem Bild auf das andere" nicht mehr auslösen. Die Batterien sind natürlich geladen, im Sucher werden die je nach Belichtung variierenden Verschlusszeiten einwandfrei angezeigt. Der Verschlussfanghebel ist also gespannt, beim Betätigen des Auslösers tut sich jedoch nichts.

Nach kurzer Recherche im Internet habe ich von dem bekannten ,,Kondensator-Problem" der Minolta X-700 erfahren. In der Hoffnung, die Kamera durch den Einbau zwei neuer Kondensatoren wieder funktionstüchtig machen zu können, habe ich daraufhin insgesamt vier Kondensatoren über Conrad Elektronik bestellt, welche gegenüber den ursprünglich eingebauten Elkos absolut identisch sind. Zusammen mit meinem Vater, welcher im Thema ,,Elektronik" sehr belesen ist, wurden daraufhin beide Kondensatoren der X-700 ersetzt.

Leider ist das Problem durch den Einbau nicht gelöst worden - nach wie vor löst die Kamera nicht aus; die Anzeige im Sucher funktioniert jedoch.

Hat irgendjemand einen Rat, worin die Ursache des eben beschriebenen Problems liegen könnte und ob es noch irgendeinen Weg gibt, meine Kamera wieder zum Laufen zu bringen?

Ich bedanke mich bereits im Voraus für die Hilfe!

- Niklas, 21 Jahre, Hannover


niklas  
niklas
Beiträge: 1
Registriert am: 07.10.2018


RE: Minolta X-700 trotz neuer Kondensatoren ohne Funktion

#2 von Minolta2175 , 07.10.2018 21:21

Hallo Niklas hier im Forum,
bei dem Auslöser gab es Kontaktprobleme , ist der Spannhebel richtig gespannt, den Hebel sollte man nicht zurückschlagen lassen.
Kamera ohne Film mit gedrückter Rückspultaste die Aufwickelspule versuchen zubewegen.
Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 1.015
Registriert am: 03.01.2006


   

Minolta X-700: Infos zu Sondermodellen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen