RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#1 von u. kulick , 11.08.2005 23:28

Hallo Minoltistinnen und Minoltisten

Anni Rita Scheibel und Josef Scheibel: "Minolta's Kameratechnik -
von der Nifcalette bis zur XD-7 - Fototechnik - Optik - Elektronik" (1978)
herausgegeben von Minolta im Herbert Steller Verlag

Dieses Buch richtet sich an die Fans von Minolta, die auch etwas über die Geschichte des japanischen Unternehmens erfahren möchten. Im wesentlichen ist es die Produktgeschichte, und daher auch ein Nachschlagewerk zur historischen Einordnung älterer Minolta-Kamera-Modelle. Einzelne Themen, wie z.B die Minolta-Planetarien, werden aber in kleinen Zwischenkapiteln vertieft.

Herzlichen Gruß, Uwe



u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.821
Registriert am: 30.05.2005


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#2 von Dennis , 12.08.2005 00:04

Da gibt es noch eine neuere Ausgabe von 1999, da ist dann auch die Dynax 9 mit drin. Es lohnt sich allerdings, beide Bücher zu haben, denn in der neueren Ausgabe fehlen ein paar Sachen. Die Bücher sind regelmäßig bei ebay zu finden. Das neuere ist ganz in hellblau gehalten, das ältere hat einen ziegelroten Umschlag.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#3 von fwiesenberg , 12.08.2005 00:37

@Dennis

Gut, das zu wissen!

Welche Seiten fehlen denn in der neueren Ausgabe?
Will heißen: Welche Themen habe ich in dem "blauen"* Scheibel so verpaßt?

Ich habe nur die 1999er Ausgabe und finde sie SEHR EMPFEHLENSWERt!



Und da zu jeder Buchbesprechung auch die Daten gehören, hier zumindest die der "1999er Edition":

Anni Rita & Josef Scheibel
"70 Jahre Minolta Kameratechnik - Von der Nifcalette bis zur Dynax 9"
©1999; 1. Auflage 1978, 2. Auflage 1990, 3. aktualisierte, überarbeitete & ergänzte Auflage 1999
Verlag der H. Lindemanns Buchhandlung, Nadlerstr. 10, 70173 Stuttgart
ISBN 3-89506-191-3
242 Seiten, ca. A5 Hardcover




*so habe ich das "Grundlagenwerk" hier öfter schon genannt



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#4 von Dennis , 12.08.2005 01:38

Also, aus dem Kopf weiß ich, daß in der älteren Ausgabe noch was über Planetarien war. Ansonsten müßte ich erst mal nachschauen.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#5 von tschicken , 12.08.2005 08:15

Zitat von Dennis
Also, aus dem Kopf weiß ich, daß in der älteren Ausgabe noch was über Planetarien war. Ansonsten müßte ich erst mal nachschauen.


Minolta hatte Planetarien im Angebot? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />



 
tschicken
Beiträge: 893
Registriert am: 20.10.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#6 von *mb* , 12.08.2005 09:05

Zitat von tschicken
Minolta hatte Planetarien im Angebot? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />


So ist es! Weiteres kann hier nachgelesen werden.
Aus Kostengründen habe ich mir aber kein Planetarium gegönnt. Im Fotofachhandel habe ich auch nie eines gesehen. /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



*mb*  
*mb*
Beiträge: 3.281
Registriert am: 22.12.2003


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#7 von *mb* , 12.08.2005 11:26

Zitat von Dennis
Das neuere ist ganz in hellblau gehalten, das ältere hat einen ziegelroten Umschlag.


Ob das (Bild in Testkategorie ... Anmeldung erforderlich) wohl "ziegelrot" ist? /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> So sieht zumindest die 1. Auflage des Buches (1978) aus.



*mb*  
*mb*
Beiträge: 3.281
Registriert am: 22.12.2003


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#8 von Dennis , 12.08.2005 11:37

Ach stimmt, das hatte ich noch vergessen. Das liegt zeitlich dazwischen. Sieht man auch häufig bei ebay, aber momentan schaue ich nicht so nach Büchern...



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#9 von friday36 , 05.10.2005 20:19

Ich habe die "grüne" Version von 1990, lohnt sich das das Update auf Blau?

Friday

Edit: Und gibt es noch anderes Interessantes für den Minolta MF Jünger /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



friday36  
friday36
Beiträge: 159
Registriert am: 05.09.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#10 von fwiesenberg , 05.10.2005 20:30

@Friday

ZITATUnd gibt es noch anderes Interessantes für den Minolta MF Jünger[/quote]

Ich schmökere ganz gerne in folgenden drei Büchlein:

"Das Minolta Buch"
"Spiegelreflex-Kameras SR-T 101, SR-M und System"

A: Josef Scheibel
V: Heering-Verlag, Seebruck am Chiemsee
J: 1972
ISBN 3 7763 3310 3

"Das Minolta Buch II"
"Spiegelreflex-Kameras XM, XE-1, XE-5, XM-Motor und ganzes System"

A: Josef Scheibel
V: Heering-Verlag, Seebruck am Chiemsee
J: 1977
ISBN 3 7763 3380 4

"Die Spiegelreflex-Fotografie mit Minolta-Rokkor-Objektiven"
A: Axel Brück / Harald Mante
V: Herbert Steller Verlag, Mainz
J: 1977

...allerdings kann ich diese Lektüren nur bedingt empfehlen, da sie Appetit auf "Mehr" machen! /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />


Ach ja - natürlich sind alle nur antiquarisch zu bekommen.
...oder bei eBay!



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#11 von Dennis , 05.10.2005 22:10

Zitat von friday36
Ich habe die "grüne" Version von 1990, lohnt sich das das Update auf Blau?


Wenn Du die Kameras bis 1999 auch noch studieren möchtest, schon.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#12 von fwiesenberg , 08.07.2006 17:47

Nachdem (Konica)Minolta Photo Imaging mittlerweile Geschichte ist, müßte es doch bald eine abschließende Neuauflage des "Klassikers" geben, oder? /dirol.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="dirol.gif" />



 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#13 von u. kulick , 27.01.2007 23:08

Diese Woche hat der Chefredakteur von camerapedia F. Rebollo die Nifcalette in Nifcarette umgetauft. Merkwürdig, aber plausibel durch die Überlegung, daß die Japaner bekanntlich das L nicht aussprechen können, und zum Bsp. Leica zu Reica machen, Heidelberg zu Heiderberg usw. Nun schrieb er als Begründung: the camera was called Nifcarette in the ads - Der Kameraname wurde (lat.) Nifcarette geschrieben in den (japanischen) Anzeigen .

Genauer und plausibler nachzulesen unter

http://www.camerapedia.org/wiki/Nifcarette

Josef Scheibel's bekanntester Buchtitel wird jetzt Mittelpunkt eine Gelehrtenstreites, oder /pardon.gif" style="vertical-align:middle" emoid="ardon:" border="0" alt="pardon.gif" /> ?



u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.821
Registriert am: 30.05.2005


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#14 von *mb* , 27.01.2007 23:23

ZITAt (u. kulick @ 2007-01-27, 23:08) Diese Woche hat der Chefredakteur von camerapedia F. Rebollo die Nifcalette in Nifcarette umgetauft. Merkwürdig, aber plausibel durch die Überlegung, daß die Japaner bekanntlich das L nicht aussprechen können, und zum Bsp. Leica zu Reica machen, Heidelberg zu Heiderberg usw. Nun schrieb er als Begründung: the camera was called Nifcarette in the ads - Der Kameraname wurde (lat.) Nifcarette geschrieben in den (japanischen) Anzeigen .[/quote]
Heisst das, dass aus "Minolta" sozusagen posthum "Minorta" wird? /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" />



*mb*  
*mb*
Beiträge: 3.281
Registriert am: 22.12.2003


RE: 77 Jahre Minolta - die ersten 50 Jahre

#15 von Dennis , 28.01.2007 01:42

Soweit ich weiß, gab es damals zwei "Normen", um die japanische Schrift in die westliche zu übersetzen. So wird zum beispiel manchmal von Chiyoda gesprochen, und manchmal von Tiyoda, aber beides kommt wohl von dem gleichen japanischen Wort.



Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen