RE: Berlin, Gropius-Bau

#31 von stubi , 08.03.2005 08:41

14.00 Uhr vorm Gropius Bau - okay.
Vielleicht sollte man pm mal 1-2 handy-nummern tauschen, falls jemand Probleme hat, das zu finden, oder im Stau steckt oder sonstewas /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />

MfG
Stubi



stubi  
stubi
Beiträge: 438
Registriert am: 22.06.2004


RE: Berlin, Gropius-Bau

#32 von Mark , 08.03.2005 14:20

Hatte ich ganz verschwitzt, am Samstag ist der Workshop bei Moersch in Hürth, was bei Köln liegt. Da dieser Termin ziemlich einmalig ist und die Capa Retrospektive ja noch ein zwei Wochen da ist werde ich später nach Berlin fahren. Sorry, aber bin leider nicht mit dabei.

Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: Berlin, Gropius-Bau

#33 von klaga , 08.03.2005 15:18

Zitat von Mark
Hatte ich ganz verschwitzt, am Samstag ist der Workshop bei Moersch in Hürth, was bei Köln liegt. Da dieser Termin ziemlich einmalig ist und die Capa Retrospektive ja noch ein zwei Wochen da ist werde ich später nach Berlin fahren. Sorry, aber bin leider nicht mit dabei.

Mark


Hi Mark,
wenn Du ja noch Zeit hast kannst Du dich ja uns beim Kölner Treffen anschliessen

Klaus



klaga  
klaga
Beiträge: 3.381
Registriert am: 12.07.2003


RE: Berlin, Gropius-Bau

#34 von Fotoknipser ( gelöscht ) , 10.03.2005 11:51

Da außer Mark niemand weiter abgesagt hat und auch keine anderen Vorschläge bezüglich Ort und Zeit gemacht worden sind, steht also der Termin 12.03.2005 / 14:00 Uhr vor dem Martin Gropius Bau. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Weiß jemand ob wir da überhaupt mit Fotosachen reinkommen - ansonsten könnte man die Sachen ja auch gleich zu Hause lassen wenn wir danach eh nur noch einen kleinen Umtrunk mit Smaltalk machen wollen.
/drinks.gif" style="vertical-align:middle" emoid="rinks:" border="0" alt="drinks.gif" />



Fotoknipser

RE: Berlin, Gropius-Bau

#35 von stubi , 10.03.2005 13:54

Okay, 14.00 Uhr dort.
Ich hab leider kein Minoltafähnchen, mit dem ich am Treffpunkt winken könnte *g*, das muss dann ebend ein anderer übernehmen /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />

MfG
Stubi



stubi  
stubi
Beiträge: 438
Registriert am: 22.06.2004


RE: Berlin, Gropius-Bau

#36 von ManfredL ( gelöscht ) , 10.03.2005 17:15

Zitat von Fotoknipser
Da außer Mark niemand weiter abgesagt hat und auch keine anderen Vorschläge bezüglich Ort und Zeit gemacht worden sind, steht also der Termin 12.03.2005 / 14:00 Uhr vor dem Martin Gropius Bau. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Weiß jemand ob wir da überhaupt mit Fotosachen reinkommen - ansonsten könnte man die Sachen ja auch gleich zu Hause lassen wenn wir danach eh nur noch einen kleinen Umtrunk mit Smaltalk machen wollen.
/drinks.gif" style="vertical-align:middle" emoid="rinks:" border="0" alt="drinks.gif" />


sorry, ich muss leider aus persönlichen Gründen ebenfalls absagen.

Fotografieren ist in der Ausstellung untersagt. Wenn ihr euch also nur in der Ausstellung bewegen wollt, könnt ihr alles (bis auf die Mini-Westentaschenkamera /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> ) zuhause lassen oder die Ausrüstung in der Garderobe abgeben.
Allerdings lohnt es sich, die direkt neben dem Martin-Gropiusbau installierte Ausstellung "Topografie des Terrors" anzuschaun, und da guckt keiner auf ne Fototasche. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos und die Lokalität frei zugänglich.
Und der Potsdamer Platz lädt zu Dämmerungsaufnahmen ein.
Nur mal so als Tipp /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />



ManfredL

RE: Berlin, Gropius-Bau

#37 von christian , 11.03.2005 07:05

Hallo,

ich sage ... nicht ab /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />
Um 14:00 Uhr vor dem Gebäude werde ich pünktlich da sein. Kamera lass ich zu Hause.

Gruß
Christian



 
christian
Beiträge: 107
Registriert am: 21.12.2002


RE: Berlin, Gropius-Bau

#38 von Frank , 11.03.2005 21:25

Hi,

bin dann auch um 14:00 da.

Na dann, bis morgen! /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />



 
Frank
Beiträge: 3.171
Registriert am: 15.02.2002


RE: Berlin, Gropius-Bau

#39 von Fotoknipser ( gelöscht ) , 12.03.2005 19:41

Leider hat sich unsere Gruppe ja in den letzten Tagen ziemlich reduziert aber ich glaube, wir haben auch als Trio eine gute Figur abgegeben. Der Besuch auf der Austellung sowie der anschließende Umtrunk mit stilechtem Essen und Sitzgelegenheiten im "Sixties" haben jedenfalls viel Spaß gemacht. /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />



Fotoknipser

RE: Berlin, Gropius-Bau

#40 von Gilles ( gelöscht ) , 12.03.2005 19:58

Mir hat das Bild in der Austellung neben an (freier Eintritt) am besten gefallen. Das mit dem Fahrrad und dem riesen Schlüssel hintendrauf. Hab mich fast weggeschmissen.
Ich weiss ich weiss ich bin ein Kunstbanause wenn mir das Foto besser gefällt als die Capaausstellung welche natürlich in seinem historischen Kontext sehr interessant war. Aber es gab und gibt sehr viele Forografen die viel bessere Bilder geschossen haben als dieser Capa. Aber er hats nun mal geschafft sich mit nur einem Bild unsterblich zu machen. Viele interessante Bilder aber auch einiges wirklich grausig Schlechtes. Aber wie gesagt historisch gesehen hoch interessant.



Gilles

RE: Berlin, Gropius-Bau

#41 von Fotoknipser ( gelöscht ) , 12.03.2005 20:18

ZITATIch weiss ich weiss ich bin ein Kunstbanause wenn mir das Foto besser gefällt als die Capaausstellung[/quote]
Nee, wieso - jeder hat doch seinen eigenen Geschmack.
ZITATAber es gab und gibt sehr viele Fotografen die viel bessere Bilder geschossen haben als dieser Capa. Aber er hats nun mal geschafft sich mit nur einem Bild unsterblich zu machen. Viele interessante Bilder aber auch einiges wirklich grausig Schlechtes. Aber wie gesagt historisch gesehen hoch interessant.[/quote]
Nun unter schönen oder auch guten Fotos verstehe ich auch etwas Anderes - ist aber alles Geschmacksache, siehe oben. Ich glaube aber es besteht allgemein Einigkeit darüber, daß seine Fotos einzigartige Zeitdokumente sind.



Fotoknipser

RE: Berlin, Gropius-Bau

#42 von Gilles ( gelöscht ) , 12.03.2005 20:44

Stimmt genau. Zeitdokumente haben aber viele geliefert. Capa war aber vor allem auch ein findiger Geschäftsmann und ihm ist mit der Gründung von "Magnum" ein grosser Coup gelungen. Er war risikobereit (oder verrückt?) und sicher besessen davon auch dann noch Bilder zu machen wenn andere sich schon längst verdrückt hatten. Und Bilder wie das von spanischen Bürgerkrieg kennt ja jeder und das gelingt nur wenigen Fotografen.



Gilles

RE: Berlin, Gropius-Bau

#43 von Fotoknipser ( gelöscht ) , 12.03.2005 20:55

Hi Gilles,

kann es sein, daß du die Biographie von Capa gelesen hast? Ich meine das aus deinen Formulierungen herauslesen zu können. Ich fand sie jedenfalls sehr interessant - und du hast recht, ein bischen "irre" muss er schon gewesen sein. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />



Fotoknipser

   

Köln / Bonn
Hamburg ruft!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen