RE: Canon G7 X Test

#1 von figoro ( gelöscht ) , 22.11.2014 11:55

Vielleicht ist es nicht die richtige Kategorie, aber ich finde es trotzdem erwähnenswert, dass die RX100 nun endlich Konkurrenz bekommen hat. Zur Canon G7 X habe ich mal ein kleines Review geschrieben, für die, die mal über den Tellerrand schauen möchten

http://web-done.de/chy


figoro

RE: Canon G7 X Test

#2 von Phillip , 22.11.2014 19:01

ZITAT(figoro @ 2014-11-22, 11:55) Vielleicht ist es nicht die richtige Kategorie, aber ich finde es trotzdem erwähnenswert, dass die RX100 nun endlich Konkurrenz bekommen hat. Zur Canon G7 X habe ich mal ein kleines Review geschrieben, für die, die mal über den Tellerrand schauen möchten [/quote]
Den Beispielbildern und deinen semiausführlichen Ausführungen nach zu urteilen hast du dich einen ganzen Nachmittag mit der Kamera beschäftigt, wow.

Ich finde es zunehmend nervig, dass hier im Forum Leute aufschlagen, welche nichts substantielles beitragen sondern nur SEO betreiben und auf schlecht bis garnicht recherchierte aber affiliate verseuchte Seiten verlinken. Ich weiß nicht wie es anderen Mitgliedern geht, aber ich würde mir wünschen dass dagegen strenger vorgegangen wird.

Grüße
Phillip


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Canon G7 X Test

#3 von roseblood11 , 22.11.2014 19:17

+1


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.766
Registriert am: 15.08.2010


RE: Canon G7 X Test

#4 von Minolta2175 , 22.11.2014 21:45

ZITAT(Phillip @ 2014-11-22, 19:01) Ich finde es zunehmend nervig, dass hier im Forum Leute aufschlagen, welche nichts substantielles beitragen sondern nur SEO betreiben und auf schlecht bis garnicht recherchierte aber affiliate verseuchte Seiten verlinken. Ich weiß nicht wie es anderen Mitgliedern geht, aber ich würde mir wünschen dass dagegen strenger vorgegangen wird.

Grüße
Phillip[/quote]

Hallo,
ich dachte gleich schon wieder so ein Vogel (wie Argentina), da muss doch ein Nest sein. Ich hatte bisher noch nichts von SEO bemerkt, aber wie kann ich mich schützen.

Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 987
Registriert am: 03.01.2006


RE: Canon G7 X Test

#5 von Phillip , 22.11.2014 22:37

ZITAT(Minolta2175 @ 2014-11-22, 21:45) ZITAT(Phillip @ 2014-11-22, 19:01) Ich finde es zunehmend nervig, dass hier im Forum Leute aufschlagen, welche nichts substantielles beitragen sondern nur SEO betreiben und auf schlecht bis garnicht recherchierte aber affiliate verseuchte Seiten verlinken. Ich weiß nicht wie es anderen Mitgliedern geht, aber ich würde mir wünschen dass dagegen strenger vorgegangen wird.

Grüße
Phillip[/quote]

Hallo,
ich dachte gleich schon wieder so ein Vogel (wie Argentina), da muss doch ein Nest sein. Ich hatte bisher noch nichts von SEO bemerkt, aber wie kann ich mich schützen.

Gruß Ewald
[/quote]
SEO= Search Engine Optimization, ein gewichtiger Faktor dafür an welcher Stelle eine Seite bei den Google Sucherergebnissen steht ist wie oft er verlinkt wurde. Wenn also ein Mensch wie Alexander Steinhof ein aus meiner Sicht qualitativ minderwertiges Review produziert und auf diese Weise möglichst viele Links auf seine Artikel zieht kann er hoffen bei Google recht weit oben auf zu tauchen und so mit seiner Seite Geld mehr Geld zu verdienen.
Ich finde das ein sehr fragwürdiges Verhalten, denn als Nutzer möchte ich bei Google oder hier im Forum hochwertige Reviews finden und nicht solchen an einem Nachmittag zusammen geschriebenen Mist.

Auch als Autor finde ich das ganze frustrierend. Ich schreibe von Zeit zu Zeit für ein deutsches blog und habe auch ein eigenes blog wo ein paar (klar gekennzeichnete) affiliate Links drin sind, so kann ich als Student mit meinem leidenschaftlich betriebenen Hobby etwas Geld verdienen welches zumindest meine Ausrüstung finanziert. Nun stecke ich in solche Beiträge ziemlich viel Aufwand und nutze Material mindestens Wochen, meistens Monate bevor ich drüber schreibe um sicher zu sein, dass der Leser wirklich etwas von dem Bericht hat.
Und auch wenn ich höhere Einnahmen hätte, wenn ich mehr Links vereilen würde mache ich das nur dann wenn ich den Eindruck habe, dass die Leser etwas davon hätten. Und hier im ganz klar nichtkommerziellen MiFo bin ich damit noch zurück haltender, weil ich diesen nichtkommerziellen Charakter in einem Bereich der für mich vorallem Liebhaberei ist sehr schätze.

Jetzt schlagen hier zuletzt mehrfach Leute auf und posten, ohne sich irgendwie am Forum zu beteiligen, Links zu Beiträgen über deren Qualität ich eine klare Meinung abgegeben habe. Das finde ich frustrierend, denn solange die Links nicht gelsöcht werden profitieren die Leute, welche nur aufs eigene Wohl bedacht sind auf Kosten derer die wirklich mit Herzblut bei der Sache sind.

Grüße
Phillip


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Canon G7 X Test

#6 von Minolta2175 , 22.11.2014 23:31

Danke Phillip,
seine 3 Beiträge sind von der gleichen Masche, also keinen Link öfnen, dann vertrocknet er.

Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 987
Registriert am: 03.01.2006


RE: Canon G7 X Test

#7 von roseblood11 , 23.11.2014 00:04

Nein, das reicht nicht. Thread löschen, Nutzer sperren!


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.766
Registriert am: 15.08.2010


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen