RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#31 von aidualk , 14.04.2013 22:42

Danke Hans, jetzt hab ich es hinbekommen.

Sowohl meine A900 als auch die (fast unbenutzte) A850 stimmen sehr genau mit den Bilddateien überein. Bei mir sind die Abweichungen so minimal, dass ich das Verfahren des Auslesens für mich als korrekt ansehe.

viele Grüße

aidualk


aidualk  
aidualk
Beiträge: 848
Registriert am: 17.12.2007


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#32 von Micholand1 ( gelöscht ) , 15.04.2013 21:48

Hallo Hans, um die bisherige interessante Analyse der Tags weiterverfolgen zu können, habe ich mir erlaubt die Frage nach einer A900/A850 mit über 65k Auslösungen auch auf Dyxum zu stellen (hier).

Und ein dortiges Forenmitglied hat bereits Beispielbilder mit einer Kamera >65k Auslösungen zur Verfügung gestellt, die die These mit der Berechnung des Shuttercounts via den drei SonyTags 0x846, 0x847, 0x848 erhärtet.


Auch bei meiner eigenen Kamera kommt der errechnete Zählerstand ganz gut hin

Gruß,
Michael


Micholand1

RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#33 von weberhj , 15.04.2013 22:00

Hallo Micholand1,

ZITAT(Micholand1 @ 2013-04-15, 20:48) Hallo Hans, um die bisherige interessante Analyse der Tags weiterverfolgen zu können, habe ich mir erlaubt die Frage nach einer A900/A850 mit über 65k Auslösungen auch auf Dyxum zu stellen (hier).

Und ein dortiges Forenmitglied hat bereits Beispielbilder mit einer Kamera >65k Auslösungen zur Verfügung gestellt, die die These mit der Berechnung des Shuttercounts via den drei SonyTags 0x846, 0x847, 0x848 erhärtet.


Auch bei meiner eigenen Kamera kommt der errechnete Zählerstand ganz gut hin [/quote]
bin soeben aus der Arbeit zurück gekommen und natürlich habe ich nichts dagegen, ich bin strikter Verfechter freier Software, freier Gedanken und freier Informationen.

Ich denke auch, dass es an der Zeit ist, dass die Sache nun in größerem Rahmen verbreitet wird.

BG Hans


In the mind of Minolta...


weberhj  
weberhj
Beiträge: 1.117
Registriert am: 30.03.2006


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#34 von Reisefoto , 22.04.2013 13:01

Es gibt jetzt ein Programm zum Auslesen der Aufnahmezahl,
http://tools.science.si/index.php
das auf Basis des des Hinweises von Micholand bei Dyxum vom User guy gebastelt wurde:
http://www.dyxum.com/dforum/the-alpha-shut...7489_page1.html
Ob das richtig funktioniert, weiß ich nicht; ich habe es noch nicht ausprobiert. Es ist ein Skript auf einer Webseite,, man kann es also im Browser nutzen, aber scheinbar nicht downloaden. Im Thread bei Dyxum gibt es auch Zweifel an der Richtigkeit der Ausgabe, also möglicherweise auch an der Bestimmungsmethode.


Keine Links mehr in der Signatur möglich. Schade.


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#35 von aidualk , 22.04.2013 13:57

Ich habe das eben mal mit der A65 von Frau aidualk probiert und es ergibt ein plausibles und stimmiges Ergebnis.


aidualk  
aidualk
Beiträge: 848
Registriert am: 17.12.2007


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#36 von H. Kohm ( gelöscht ) , 22.04.2013 14:11

Danke für den Hinweis!

Habe es eben mal mit einer der ersten, und einer meiner letzten a850 Dateien getestet. Ergibt ebenfalls ein Plausibles Ergebnis.

Mit einer Datei aus einer A300 funktioniert es jedoch anscheinend nicht. Es wird eine Meldung ausgegeben die Kamera sei nicht kompatibel.

Schon beachtlich was hier in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt wird und großen Respekt an Hans!


H. Kohm

RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#37 von Reisefoto , 22.04.2013 16:29

ZITAT(H. Kohm @ 2013-04-22, 13:11) Mit einer Datei aus einer A300 funktioniert es jedoch anscheinend nicht. Es wird eine Meldung ausgegeben die Kamera sei nicht kompatibel.[/quote]
Auf der Eingabeseite steht ja auch: All SONY Alpha DSLR/DSLT and NEX cameras (except A100, A200, A300, A350, A700) are supported.

Allerdings bekam ich eben auch bei Bildern der A99, A77 und A580 die Meldung:
This camera model is currently not supported. We are sorry for the inconvenience

Nur bei einem Bild (jpg) der A900 hat es funktioniert. Der zweite Versuch mit einem A900 RAW ging auch schief. Im Thread heißt es dann allerdings irgendwo, dass die Dateien direkt von der Kamera sein müssen und ggf. schon Importtools die Dateien für die Zählung der Aufnahmen unbrauchbar machen könnten. Das ARW der A900 war allerdings mit dem Kartenleser direkt als Filecopy heuntergezogen und ging trotzdem nicht. Die übrigen Dateien hatte ich mit dem Microsoft Scanner- und Kamerasisstenten oder mit Windows Live heruntergezoge.. Dabei werden die Exifdaten aber eigentlich nicht angetastet.

-------------------

Noch ein Zitat aus dem ersten Beitrag im Thread bei Dyxum:

ZITATThere are some interesting discoveries:
1) The shutter count in a file shows the number of actuations before the current image was taken
2) first curtain on/off makes no difference, the counter always counts only one actuation
3) Panoramas in the DSLTs make from 33 to 50 (or maybe more) actuations for a single image!
4) Multi shot iso mode and hand-held twilight also make multiple actuations (this is clearly audible)
5) If your shutter was changed (due to being broken for example), the counter is reset to 0.[/quote]
http://www.dyxum.com/dforum/the-alpha-shut...7489_page1.html


Keine Links mehr in der Signatur möglich. Schade.


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#38 von matthiaspaul , 15.05.2013 22:59

Prima, daß diese Untersuchung hier nicht ins Stocken geraten ist.

Wie Hans schon geschrieben hat, sind insbesondere die Überläufe in den niederwertigen Bytes interessant. Wenn dann im nächsthöherwertigen Byte immer um eins weitergezählt wird und sonst nie, besteht offensichtlich ein Zusammenhang. Und wenn es nicht der Auslösezähler selbst ist, irgendwas anderes ("ähnliches" zählt er dann offensichtlich hoch.

Sehe ich das richtig, daß alle, die eine zu hohe Abweichung des Zählers von ihrem (vermuteten) tatsächlichen Auslösestand festgestellt haben, das Gefühl haben, daß der ausgelesene Zähler zu hoch ist? Was wäre, wenn Sony die Kameras nicht mit Zählerstand 0 ausliefert (oder zumindest nicht alle oder am Anfang der Produktion nicht)? Vielleicht stammen diese Auslösungen von Burnin- oder Stichproben-Tests, und Sony hat anfangs die Zähler nicht zurückgesetzt - wozu auch, es handelte sich ja um einen internen Zähler?

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#39 von Phillip , 16.05.2013 00:12

Nex-5n, Nex-6 und a55 mit plausiblen Ergebnissen getestet.

Grüße,
Phillip


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#40 von danichtfuer , 16.05.2013 11:19

Habe http://tools.science.si/index.php mit Bildern meiner Nex-3, Nex-6 und a900 mit plausiblen Ergebnissen getestet.
Für die a900 habe ich nochmal selbst nach oben stehender Anleitung "nachgezählt" und komme zum gleichen Ergebnis.



danichtfuer  
danichtfuer
Beiträge: 99
Registriert am: 15.10.2008


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#41 von GBayer , 16.05.2013 11:28

Anläßlich des SUF-Treffens in Wien am vergangenen WE hat die Firma Schuhmann u.a. als Service die Daten der Teilnehmerkameras ausgelesen. Dauert nur eine Minute und es werden 10 wichtige Kennzahlen als Ergebnis angezeigt.

In Erinnerung ist mir geblieben: 29008 Verschlußauslösungen
66474 AF-Auslösungen (also Auslöseknopf drücken zum Scharfstellen)

Die weiteren Werte habe ich mir nicht gemerkt und eine Bildschirmausdruck (als Datei) habe ich nicht verlangt.

Die erforderliche Software wird aus einem Dongle geladen und nachdem die Kamera angesteckt wurde, ging alles blitzartig und bunt. Ich habe mir danach ein Bild geschossen, um mit einem Kamera-JPG und RAW den ermittelten Wert mit dieser neuen Methode zu vergleichen. Leider ein Flop. Die Abweichung ist so groß, daß sich dabei ein Denkfehler eingeschlichen haben muß. Leider.

Servus
Gerhard


Alle Menschen sind klug. Die einen vorher,die anderen nachher.

...ein Bild von mir in unserer Galerie..


 
GBayer
Beiträge: 556
Registriert am: 20.03.2005


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#42 von H. Kohm ( gelöscht ) , 16.05.2013 12:10

Um was für eine Abweichung genau handelt es sich denn?


H. Kohm

RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#43 von matthiaspaul , 26.08.2013 03:04

ZITAT(GBayer @ 2013-05-16, 10:28) Dauert nur eine Minute und es werden 10 wichtige Kennzahlen als Ergebnis angezeigt.

In Erinnerung ist mir geblieben: 29008 Verschlußauslösungen
66474 AF-Auslösungen (also Auslöseknopf drücken zum Scharfstellen)

Die weiteren Werte habe ich mir nicht gemerkt und eine Bildschirmausdruck (als Datei) habe ich nicht verlangt.[/quote]
Die Anzahl der Blitzauslösungen (bei Kamera mit eingebautem Blitz) gehört mit Sicherheit dazu, vielleicht sogar getrennt in Blitzaufladungen und Blitzentladungen.

Daß die AF-Aktivierung ebenfalls getrackt wird, finde ich sehr interessant. Stellt sich die Frage, ob sich das wirklich auf den Andruck des Auslösers bezieht, oder auf die Aktivierung des Fokusmotors - wobei dann sicherlich zwischen kamerainternem Motor und SSM/SAM unterschieden würde. Hattest Du ein SSM-Objektiv montiert? Um welche Kamera handelte es sich genau?

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#44 von GBayer , 26.08.2013 06:48

ZITAT(matthiaspaul @ 2013-08-26, 3:04) Die Anzahl der Blitzauslösungen (bei Kamera mit eingebautem Blitz) gehört mit Sicherheit dazu, vielleicht sogar getrennt in Blitzaufladungen und Blitzentladungen.

Daß die AF-Aktivierung ebenfalls getrackt wird, finde ich sehr interessant. Stellt sich die Frage, ob sich das wirklich auf den Andruck des Auslösers bezieht, oder auf die Aktivierung des Fokusmotors - wobei dann sicherlich zwischen kamerainternem Motor und SSM/SAM unterschieden würde. Hattest Du ein SSM-Objektiv montiert? Um welche Kamera handelte es sich genau?[/quote]
Objektiv war das 80-200, das ich optimiert anpassen lassen wollte. Genauere Erinnerungen habe ich nicht mehr, weil das schon im Mai war und eigentlich jeder mit seinen Wünschen in der knappen Zeit drankommen wollte... ;-)

Ich bin eigentlich überzeugt davon, daß man exakte Auskünfte in dieser Sache bekommen würde, wenn man Hrn. Mayr von der Fa. Schuhmann per Mail die richtigen Fragen stellt. Mir erscheint der sehr zugänglich. Wer opfert sich für einen qualifizierten Fragenkatalog?

Servus
Gerhard


Alle Menschen sind klug. Die einen vorher,die anderen nachher.

...ein Bild von mir in unserer Galerie..


 
GBayer
Beiträge: 556
Registriert am: 20.03.2005


RE: Bildzähler in Sony ARW und JPG Out of Cam Dateien?

#45 von GBayer , 26.08.2013 07:02

ZITAT(H. Kohm @ 2013-05-16, 11:10) Um was für eine Abweichung genau handelt es sich denn?[/quote]
Detected Camera model : DSLR-A900
Shutter actuations made up to file DSC00182.JPG: 207
| | | | Sony_FocusInfo_0x0846 = 207
| | | | Sony_FocusInfo_0x0847 = 0
| | | | Sony_FocusInfo_0x0848 = 0
(65536 * 0) + (256 * 0) + 207 = 207

Das ist das Ergebnis des Tools.

Servus
Gerhard


Alle Menschen sind klug. Die einen vorher,die anderen nachher.

...ein Bild von mir in unserer Galerie..


 
GBayer
Beiträge: 556
Registriert am: 20.03.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen