RE: Minolta Dynax 7000i oder Dynax 303si behalten?

#1 von NoBugsHere ( gelöscht ) , 08.11.2010 12:40

Hallo!

Ich habe hier noch zwei analoge Bodies herumliegen, obwohl ich schon seit längerem digital unterwegs bin.

Sollte mich doch noch mal in der Zukunft die Sehnsucht nach Analog packen, welchen Body soll ich behalten?

7000i oder 303si?

Schönen Gruß!
NoBugsHere


NoBugsHere

RE: Minolta Dynax 7000i oder Dynax 303si behalten?

#2 von andy_s , 08.11.2010 13:08

Beide, du bekommst eh nicht mehr viel Geld, wenn du eine verkaufst.

Gruß Andreas


andy_s  
andy_s
Beiträge: 180
Registriert am: 03.03.2004


RE: Minolta Dynax 7000i oder Dynax 303si behalten?

#3 von NoBugsHere ( gelöscht ) , 08.11.2010 13:50

ZITAT(andy_s @ 2010-11-08, 13:08) Beide, du bekommst eh nicht mehr viel Geld, wenn du eine verkaufst.

Gruß Andreas[/quote]

Ich brauche aber gaanz sicher keine zwei analogen SLRs. Eines würde ich dann für ein paar Euro schon noch loswerden.

Ich neige dazu, das neuere, also 303si zu behalten.

Weitere Meinungen?


NoBugsHere

RE: Minolta Dynax 7000i oder Dynax 303si behalten?

#4 von hlenz , 08.11.2010 14:11

Hallo,

rein von den Daten und der Auslegung her ist die 7000i die deutlich hochwertigere Kamera mit mehr Funktionen, besserem Sucher, 3 AF-Sensoren,schnellerem Motor, usw.
Kannst ja hier mal vergleichen:
http://www.mhohner.de/sony-minolta/bodies...amp;comp2=7000i
Einzig die drahtlose Blitzfunktion fehlt ihr noch - und natürlich der interne Blitz.

Natürlich kommt es auch darauf an, welche dir besser liegt.
Ich kenne die beiden nicht und kann deshalb wenig zur Handhabung oder zur AF-Schnelligkeit/Sicherheit sagen.
Persönlich würde ich wohl die 7000i eher haben wollen.


Gruß

Harald


hlenz  
hlenz
Beiträge: 537
Registriert am: 20.05.2009


RE: Minolta Dynax 7000i oder Dynax 303si behalten?

#5 von BerndFranzen , 08.11.2010 14:16

ZITAT(NoBugsHere @ 2010-11-08, 13:50) ZITAT(andy_s @ 2010-11-08, 13:08) Beide, du bekommst eh nicht mehr viel Geld, wenn du eine verkaufst.

Gruß Andreas[/quote]

Ich brauche aber gaanz sicher keine zwei analogen SLRs. Eines würde ich dann für ein paar Euro schon noch loswerden.

Ich neige dazu, das neuere, also 303si zu behalten.

Weitere Meinungen?
[/quote]
Du hast beim Verkauf mehr Arbeit als Vergnügen.
Gerade nachgesehen: Die letzten abgelaufenen Auktionen bei eBay brachten ca 20 Euro, teilweise auch nur einstellige Beträge.

Ich würde die 7000i behalten, die hatte ich selber mal.
Von den dreistelligen Dynaxen kenne ich nur die 404si, die fand ich im Vergleich dazu grauselig.


"Wer ein guter Fotograf sein will, muss mehr sehen als die anderen und anders sehen als die anderen. Wenn er auf den Auslöser gedrückt hat, dann muss er auch wissen, wie er aus dem Filmmaterial Negative macht, mit denen er alle Ideen verwirklichen kann, die ihm bei der Verarbeitung kommen." (Chargesheimer)

Bernd


 
BerndFranzen
Beiträge: 1.184
Registriert am: 23.12.2004


RE: Minolta Dynax 7000i oder Dynax 303si behalten?

#6 von fwiesenberg , 08.11.2010 22:32

ZITAT(hlenz @ 2010-11-08, 14:11) Hallo,

rein von den Daten und der Auslegung her ist die 7000i die deutlich hochwertigere Kamera mit mehr Funktionen, besserem Sucher, 3 AF-Sensoren,schnellerem Motor, usw.
Kannst ja hier mal vergleichen:
http://www.mhohner.de/sony-minolta/bodies...amp;comp2=7000i
Einzig die drahtlose Blitzfunktion fehlt ihr noch - und natürlich der interne Blitz.

Natürlich kommt es auch darauf an, welche dir besser liegt.
Ich kenne die beiden nicht und kann deshalb wenig zur Handhabung oder zur AF-Schnelligkeit/Sicherheit sagen.
Persönlich würde ich wohl die 7000i eher haben wollen.[/quote]

Sehe ich auch so. Bis auf vielleicht den Blitz finde ich kein Argument für die 303si, aber ein gutes Dutzend für die 7000i.
Und "vielleicht" deswegen: Die 7000i hat zwar keinen eingebauten Blitz, sondern ein rotes AF-Hilfslicht, was ich viel angenehmer empfinde als das nervige und auffällige Strobo-Blitzen- so lange es eben nur um die Fokussierhilfe bei schlechten Lichtverhältnissen geht.


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Minolta Dynax 7000i oder Dynax 303si behalten?

#7 von NoBugsHere ( gelöscht ) , 09.11.2010 09:16

So, und um das ganze zu verkomplizieren, muss ich zugeben, dass ich mich bei der Modellangabe vertan habe und es sich um das 300si handelt.

Dennoch werde ich Euere Ratschläge beherzigen und die 7000i behalten.

Danke an alle!


NoBugsHere

RE: Minolta Dynax 7000i oder Dynax 303si behalten?

#8 von fwiesenberg , 09.11.2010 10:53

ZITAT(NoBugsHere @ 2010-11-09, 9:16) So, und um das ganze zu verkomplizieren, muss ich zugeben, dass ich mich bei der Modellangabe vertan habe und es sich um das 300si handelt.[/quote]
Das macht es eigentich sogar noch schlimmer!


ZITATDennoch werde ich Euere Ratschläge beherzigen und die 7000i behalten.[/quote]


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


   

Standardzoom zur Minolta Dynax 500si super
Minolta "Fantasy" vs "Fantasy 2" Chipkarten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen