RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#1 von Lesabendio , 16.12.2009 21:28

Hallo zusammen

ich möchte hier mal einen Aspekt ansprechen über den ich hier im Forum schon öfter gestolpert bin. Das Auslösegeräusch speziell bei XD-7 Kameras. Oft hört man von dem "Sagenumwobenen" satten Klick welchen so manchen XD Besitzer in Verzückung versetzt. Deshalb weil ich eigentlich zweierlei Erfahrungen gemacht habe. Und zwar vor und nach einer Kamera Revision. Vor der Revision geben viele X und XDs eigentlich nur ein in meinen Augen etwas hohl klingendes Klack ab. Wird von der X-700 wegen dem Kunststoffgehäuse sogar noch etwas in Richtung leichtes Klopfen interpretiert. Bei der XD durch das Metallgehäuse etwas satter interpretiert.

Ich weis nicht wieviele Besitzer insbesondere Erstbesitzer sich noch an das ursprüngliche Auslösegeräusch erinnern können. Ich jedenfalls kenne das Auslösegeräusch vor und nach einer Revision. Vorher ist eigentlich nach all den Jahren nur noch ein einfaches Klack zu hören. In meinen Ohren bei beiden Kameras. Nach der Revision kann ich nur noch folgendes sagen. SAGENHAFTER KLANG. Bei beiden Kameras ein tiefes sattes, schweres Klick. Solch ein Geräusch kenne ich nur von einer Analogen 5000,- Euro Kamera. Ein sattes Klick das man dazu noch mit Winder hören sollte. Ein regelrechtes Auslöse Dauerfeuer.

Ich führe das auf die Reinigung der Mechanik, das Einstellen und ölen der selbigen und der Kombination von Originalen Minolta Objektiven zurück. Vielleicht liegt es auch daran das ich seit vielen Jahren E-Gitarre über einen Röhrenverstärker spiele und annähernd meine E-Gitarre auch ohne Stimmgerät über mein trainiertes Gehör stimmen kann. Ich möchte sogar behaupten das wenn jemand neben mir mit einer X-700 oder XD-7 fotografiert ich anhand des Auslösegeräusches auf deren Innenleben schließen kann.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht.


Gruß
Michael



Lesabendio  
Lesabendio
Beiträge: 84
Registriert am: 21.11.2009


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#2 von fwiesenberg , 16.12.2009 21:45

Netzfundstück (leider weiß ich die Quelle nicht mehr): [attachment=6537:ausloese...eusch_xd.mp3]


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f94t25512p253023n1.mp3

 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#3 von mick , 16.12.2009 21:53

ZITAT(Lesabendio @ 2009-12-16, 21:28) ... E-Gitarre über einen Röhrenverstärker spiele ...[/quote]

...na geht das denn auch anders?


ZITAT(Lesabendio @ 2009-12-16, 21:28) ... und annähernd meine E-Gitarre auch ohne Stimmgerät über mein trainiertes Gehör stimmen kann ...[/quote]

... ich habe das Gefühl, nur so wird's wirklich stimmig. Na ok, sofern man nicht von störenden Geräuschen überflutet wird und auf ein Stimmgerät angewiesen ist.

Nun gut, wir schweifen ab...

Meine XD-7 klingt nach "sss wlubb",
die XD-5 eher etwas härter "sss wlapp".

Und ich habe das Gefühl, dass wir gleich eingesammelt werden.

Na ok, auch solche Dinge müssen einfach mal sein.

Viel Spaß

Mick


 
mick
Beiträge: 1.626
Registriert am: 04.08.2002


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#4 von clintup , 16.12.2009 22:59

ZITAT(mick @ 2009-12-16, 21:53) Und ich habe das Gefühl, dass wir gleich eingesammelt werden. [/quote]




Gruß, clintup


 
clintup
Beiträge: 1.549
Registriert am: 11.04.2006


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#5 von derScheuch , 16.12.2009 23:19

QUOTE (Lesabendio @ 2009-12-16, 21:28) annähernd meine E-Gitarre auch ohne Stimmgerät über mein trainiertes Gehör stimmen kann.[/quote]
Es mag OT sein und man mag mich altmodisch nennen, aber eine Gitarre ohne ein Stimmgerät zu stimmen, sollte man als Gitarrist nicht nur annähernd hinkriegen...

Ciao Oli


myflickr ... bilder und mehr


derScheuch  
derScheuch
Beiträge: 153
Registriert am: 15.12.2005


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#6 von opelgt , 16.12.2009 23:47

ZITATMy Minolta XD7 shutter sounds soft as a maiden’s kiss in a field of lalang, and my X700 is like a butcher chopping up pork knuckles in a wet market.[/quote]


 
opelgt
Beiträge: 2.424
Registriert am: 16.09.2005


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#7 von str808 ( gelöscht ) , 17.12.2009 18:09

Als Hobbymusiker habe ich mal aus Spass alle meine Kameras mit hervorragenden Kondensatormikrofonen aufgenommen.
Leider war die XD7 noch nicht dabei. Bei interesse hole ich das nach und stelle die Sammlung hier mal ein.

Gitarre stimmen? Flageolette, oder?


str808

RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#8 von Lesabendio , 17.12.2009 18:46

ZITAT(str808 @ 2009-12-17, 18:09) Gitarre stimmen? Flageolette, oder?[/quote]


Na klar.

Michael



Lesabendio  
Lesabendio
Beiträge: 84
Registriert am: 21.11.2009


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#9 von harubang , 17.12.2009 21:22

OT:

Also, dem Scheuch seine Bilderchens finde ich überaus gelungen und sehenswert - aber warum bloß schwadroniert der auf einer in Landessprache gehaltenen Seite auf ausländisch herum? Pseudo-kosmopolitisches Gehabe, oder an welche Zielgruppe sind die Bilder denn eigentlich gerichtet?

Mit der Bitte um Klärung
und besten Grüßen
Rolf


harubang  
harubang
Beiträge: 747
Registriert am: 13.09.2003


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#10 von derScheuch , 18.12.2009 09:44

QUOTE (harubang @ 2009-12-17, 21:22) OT:

Also, dem Scheuch seine Bilderchens finde ich überaus gelungen und sehenswert -[/quote]
Oh, danke :-)
QUOTE aber warum bloß schwadroniert der auf einer in Landessprache gehaltenen Seite auf ausländisch herum? Pseudo-kosmopolitisches Gehabe, oder an welche Zielgruppe sind die Bilder denn eigentlich gerichtet?[/quote]
Meinst du den flickr-Bilderstream in meiner Signatur? Flickr ist ja nun mitnichten eine deutsche Seite, dir wird wahrscheinlich bloß die Navigation auf deutsch angezeigt, einem Amerikaner wird sie auf Englisch angezeigt werden, einem Japaner auf Japanisch.
Meine Bildkommentare schrieb ich dann auf Englisch, weil mein Latein ziemlich eingerostet ist, mein Klingonisch noch nie so richtig gut war und es so die größte Anzahl der Leute verstehen können, Zielgruppe ist halt "Welt" und nicht "deutschsprachige Länder".


Ciao Oli


myflickr ... bilder und mehr


derScheuch  
derScheuch
Beiträge: 153
Registriert am: 15.12.2005


RE: Auslösegeräusch der Minolta XD-7 und X-700 Kamera

#11 von harubang , 18.12.2009 20:30

ZITAT(derScheuch)Zielgruppe ist halt "Welt" und nicht "deutschsprachige Länder".[/quote]


Das war mir nicht klar und ich gestehe hiermit meine Unkenntnis ein!

...und nochmal: Die Bilder sind 'ne Wucht!

Gruß
Rolf


harubang  
harubang
Beiträge: 747
Registriert am: 13.09.2003


   

Neuer Ersatz für Quecksilberbatterien?
PX 625 Ersatz Wein Cell MRB 625

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen