RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#1 von fwiesenberg , 26.02.2010 12:23

Wie schon angeklungen wird das Minolta-Forum im Jahr 2010 wieder eine Kamera reisen lassen.
---------------------------------------
EDIT: Das Projekt ist am 20.02.2010 gestartet!

optical alias Marc hat gerade sein Bild gemacht. Die Kamera ist also wieder für den nächsten Teilnehmer frei!

WER HAT ZEIT?

WER MÖCHTE??

... Verabredung bitte per PM.

---------------------------------------

Ein paar allgemeine Infos zum Projekt:

Wir möchten uns dieses Mal auch eng an die Ergebnisse der vorausgegangenen (Themen-)Umfrage (http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=25642) halten, die folgende Ergebnisse brachte:

Das Thema "Hauseingänge" wird mit Schwarz/Weiß-Film in einem Minolta Kamera-Klassiker, nämlich der Minolta SR-T, umgesetzt werden. Auch dieses Mal wird es wieder einen begleitenden Dokumentations-Thread geben (auf den ich bei passender Gelegenheit an dieser Stelle verweisen werde).

Im Diskussionsthread (http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=25610), der auch weiterhin der aktuellen Diskussion dienen soll, hat sich herauskristallisiert, daß das Projekt am besten mit zwei Objektiven durchgeführt wird:
Einem Minolta 35mm Rokkor und einem Minolta 135mm Rokkor.

Als Film steht ein AGFA APX-100 mit 36 Aufnahmen zur Verfügung. Das letzte Projekt hat gezeigt, daß wir vor Fehlauslösungen nicht gefeit sind. Deswegen wird es nötig sein, das Projekt auf 30 Teilnehmer zu begrenzen. Das sollte eigentlich innerhalb diesen Jahres zu schaffen sein. Einen zweiten Film wird es dieses Jahr definitiv nicht geben. (Aber bei genügend Interfesse ist ein ähnliches Projekt im kommenden Jahr möglich.)

Aufgrund der Quecksilber-Batterie-Problematik wollen wir die SR-T mal OHNE (! Batterie auf die Reise schicken. Das hört sich zwar im ersten Moment wenig komfortabel an, aber die Blenden- und Zeitwerte müssen an der SR-T ja sowieso manuell eingestellt werden - und da wir davon ausgehen, daß jedes Forumsmitglied über (mindestens) eine Kamera mit Belichtungsmesser verfügt, die als "externer Belichtungsmesser" verwendet werden kann, sollte die fehlende Funktion des eingebauten Belichtungsmessers kein großes Hindernis sein. Für den einen oder anderen Fotografen dürfte dies auch eine gute Gelegenheit sein, mal wieder seinen guten, alten Handbelichtungsmesser hervorzukramen. Wir gehen auch davon aus, daß das Thema "Hauseingänge" statisch genug ist, so daß genug Zeit und Muße für diese etwas umständliche Verfahrensweise zur Verfügung stehen sollte. (Es ist nicht ausgeschlossen, daß wir in einem folgenden Projekt mal Batterie-Alternativen testen...)

Im letzten Projekt hat möglicherweise auch die feste Reihenfolge der Teilnehmer dazu geführt, daß das Projekt einige Male zum Stillstand kam, also die Kamera leider nicht reiste, sondern irgendwo ortsfest "Urlaub machte". Das möchten wir dieses Mal vermeiden und das Projekt so beschleunigen, daß es gegen Ende des laufendes Jahres inclusive Präsentation der Ergebnisse abgeschlossen ist. Also wäre das Ende der Reise-Phase zum 1. Dezember fix. Das Projekt können wir gegen Mitte März starten.

Da wir dieses Mal keine feste Reihenfolge vergeben, wird in diesem Thread eine Liste der Interessenten geführt (An- oder Abmeldung bitte in diesem Thread!, die ich auf dem aktuellen Stand halten werde. In dieser Liste wird die aktuelle Station der Kamera ablesbar sein. Dann sollten sich die nächsten Interessenten per PM bei der jeweiligen Station der Kamera melden und eine Weitergabe vereinbaren. Sollte dies nicht klappen, werde ich (oder ein anderer Moderator) versichen, die Kamera "anzuschieben", indem ich sowohl den aktuellen Teilnehmer als auch weitere potentielle Stationen per PM kontaktiere. Aber bitte meldet euch nur als "frei und haben wollen", wenn ihr euer Bild auch innerhalb etwa einer Woche machen könnt. Klappt dies nicht, so gebt lieber die Kamera zügig weiter und versucht es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal!

Wünschenswert wäre natürlich eine persönliche Übergabe der "Reisenden Kamera", die im Idealfall auch per Foto im Dokumentations-Thread gezeigt wird. Aber dies ist nicht Bedingung: Es wird natürlich in vielen Fällen nur postalisch gehen. Aber auch wenn es ein paar Euro mehr kostet: Verschickt bitte nur versichert! Erfahrungsgemäß "verschwinden" deutlich weniger versicherte Sendungen als unversicherte. Bei einem verschwundenem unversicherten Päckchen wäre es jammerschade um die Ausrüstung und vor allem um die Bilder...


Die Modalitäten:

Der Reise-Zeitraum erstreckt sich vom 15. März 2010 bis zum 1. Dezember 2010.Teilnehmen kann jedes Mitglied des Minolta-Forums. Erforderlich ist nur die Anmeldung bzw. Interessensbekundung in diesem Anmelde-Thread, wonach der Forumsname in der folgenden Interessenten-Liste aufgenommen wird.Die Reihenfolge ist nicht festgelegt, sondern variabel und basiert auf einem spontanen PM-Kontakt zwischen den einzelnen Teilnehmern.Die Kamera sollte nur etwa eine Woche bei einem Teilnehmer verbleiben und danach selbständig an einen weiteren Teilnehmer aus der Interessenten-Liste weitergegeben werden.Die Weitergabe kann persönlich, aber auch postalisch (bitte versicherter Versand! erfolgen.Etwaige Kosten für den Versand trägt der Absender.Die Kamera und die Objektive (und ggf. die Tasche) sind Eigentum des Minolta-Forum-Mitglieds, das sie hierfür unentgeltlich zur Verfügung stellt. Dankt ihm dies bitte durch pflegliche Behandlung! Nach Ablauf der "Reise-Phase" spätestens am 1. Dezember 2010 wird der Film zur Entwicklung an Mark geschickt. Der Film wird entwickelt, gescannt und die Bilder werden hier im Minolta-Forum in einem Bilder-Thread präsentiert.Eventuell ist eine Nutzung (eines Teils) der Bilder für ein Fotobuch oder ein Kalender denkbar. Mit der Teilnahme an diesem Projekt gewährt jeder Teilnehmer dem Minolta-Forum ein entsprechendes Nutzungsrecht.


PS: Hier die Bilder des letzten "Reisende Kamera 2005-2009"-Projekts http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=21426

Hier noch eine Liste der diesjährigen Threads:
Diskussions-Thread http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=25610
Themen-Umfrage http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=25642 (geschlossen)
Dokumentations-Thread http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=26336

KURZINFO ZUM PROJEKT: [attachment=7496rojekt_...era_2010.doc] (Diese Kurzinfo sollte der Reisenden Kamera beiliegen!


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f150t26134p257211n1.doc

 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#2 von fwiesenberg , 26.02.2010 12:25

Die Interessenten-Liste für die "Reisende Kamera 2010":

derScheuch (Oli - Oldenburg)
Kitoma (Heiko - Walsrode)
Mark (Mark - Rheingau)

(noch ausstehend: 3 Interessenten)

... und die Liste würde sich noch über weitere, kurzfristige Anmeldungen freuen!


------

Die Reisende Kamera hat bisher die folgenden Stationen bereist:

1. opelgt (Norbert)
2. ingobohn (Ingo)
3. fwiesenberg (Frank)
4. clintup (Uwe)
5. halzkrause (Bastian)
6. Professore (Jochen)
7. minoldi (Dieter)
8. BerndFranzen (Bernd)
9. klaga (Klaus - Bornheim)
10. hlenz (Harald)
11. monilta (Michael)
12. cbethge (Christian)
13: woeffe (Peter)
14: sts (Stefan)
15: Surkan (Viktor)
16: zwincker (Ralph)
17: kjebo02 (Detlev)
18: Polylux (Jörg - Wetzlar)
in Arbeit: 19: optical (Marc)


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#3 von Professore , 26.02.2010 13:21

ZITAT(fwiesenberg @ 2010-02-26, 12:25) Die Interessenten-Liste für die "Reisende Kamera 2010":
... wartet noch auf Anmeldungen! [/quote]


Ich bin dabei!

Gruß

Jochen


Professore  
Professore
Beiträge: 305
Registriert am: 01.05.2009


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#4 von ingobohn , 26.02.2010 13:29

dabei


"Das mit dem Leben habe ich nicht so drauf. Ich sehe lieber anderen dabei zu." (Frank Goosen, So viel Zeit)


ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#5 von cbethge , 26.02.2010 13:31

Gern wieder dabei!


cbethge  
cbethge
Beiträge: 603
Registriert am: 19.10.2005


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#6 von minolDi , 26.02.2010 14:17

Ich mache auch gerne mit.

Gruß, Dieter


 
minolDi
Beiträge: 177
Registriert am: 05.02.2006


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#7 von hlenz , 26.02.2010 15:56

Das würde mich auch nochmal reizen!
Ich mache auch mit!


Gruß

Harald


hlenz  
hlenz
Beiträge: 533
Registriert am: 20.05.2009


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#8 von Surkan , 26.02.2010 16:53

Bin dabei!!!



Surkan  
Surkan
Beiträge: 218
Registriert am: 03.08.2009


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#9 von clintup , 26.02.2010 17:53

Ich auch.


Gruß, clintup


 
clintup
Beiträge: 1.549
Registriert am: 11.04.2006


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#10 von derScheuch , 26.02.2010 20:07

Dito!

Ciao Oli


myflickr ... bilder und mehr


derScheuch  
derScheuch
Beiträge: 153
Registriert am: 15.12.2005


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#11 von klaga , 26.02.2010 20:35

Ok dann nochmal


Viele Grüße Klaus

knipst Du noch? oder fotografierst Du schon?

ich mache beides

"Wer nur einen Hammer besitzt, für den ist jedes Problem ein Nagel" (Abraham Maslow)


klaga  
klaga
Beiträge: 3.381
Registriert am: 12.07.2003


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#12 von Mark , 27.02.2010 18:29

Ich melde mich auch mal

Mark


Der Optimist ist meist genauso im Irrtum wie der Pessimist, aber er ist glücklicher dabei.

Kurt Neff

mein vitueller Beitrag


 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#13 von optical , 27.02.2010 19:10

gern wieder dabei



optical  
optical
Beiträge: 596
Registriert am: 22.11.2004


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#14 von halzkrause , 27.02.2010 22:06

Auch ich bin gern wieder mit dabei.

MfG Bastian


halzkrause  
halzkrause
Beiträge: 215
Registriert am: 23.01.2005


RE: "Reisende Kamera 2010" - Arbeitsthread

#15 von Steffen Sielaff , 28.02.2010 14:54

Will bitte auch wieder.



Steffen Sielaff  
Steffen Sielaff
Beiträge: 141
Registriert am: 27.07.2006


   

"Reisende Kamera 2011": Wer hat Interesse?
Lebenszeichen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen