RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#1 von Photomaster ( gelöscht ) , 13.01.2009 18:19

Hallo,

habe gerade entdeckt, dass bei Amazon Deutschland die Alpha 900 für 2420 Euro zu haben ist. Wenn man einen Wohnsitz in der Schweiz hat, dann kann man sich doch die Mwst. zurückerstatten lassen. Dann würde die Kamera für unter 2000€ erhältlich sein (Wenn man in der Schweiz dafür die Mwst. zahlen muss ist sie mit rund 2200 immer noch ein Schnäpchen). Wie sind eigentlich die Preise für Photosachen in der Schweiz? Lohnt sich das mit der Mwst. erstattung oder kauft man besser gleich dort.

Gruß Photomaster


Photomaster

RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#2 von hendriks , 13.01.2009 18:51

Du weisst dass es illegal ist den Zoll zu hintergehen?


"Durch den Begriff Schärfe ergibt sich auch der Begriff der Unschärfe, so wie es das Gute auch nur wegen dem Schlechten gibt."
Andreas Hurni


 
hendriks
Beiträge: 862
Registriert am: 30.01.2005


RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#3 von fwiesenberg , 13.01.2009 19:57

ZITAT(hendriks @ 2009-01-13, 18:51) Du weisst dass es illegal ist den Zoll zu hintergehen?[/quote]

Der Photomaster ist doch sicherlich ein gesetzestreuer Bürger, der, wenn er sich die Umsatzsteuer in der BRD bei einer Ausfuhr der A900 zu seinem schweizer Wohnsitz erstatten läßt, dann diese in der Schweiz versteuert und verzollt. Allerdings wird er dann feststellen, daß die A900 auf diesem Wege deutlich teurer ist als wenn er sie direkt in der Schweiz kaufen würde.


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#4 von Photomaster ( gelöscht ) , 13.01.2009 23:14

ZITAT(fwiesenberg @ 2009-01-13, 19:57) ZITAT(hendriks @ 2009-01-13, 18:51) Du weisst dass es illegal ist den Zoll zu hintergehen?[/quote]

Der Photomaster ist doch sicherlich ein gesetzestreuer Bürger, der, wenn er sich die Umsatzsteuer in der BRD bei einer Ausfuhr der A900 zu seinem schweizer Wohnsitz erstatten läßt, dann diese in der Schweiz versteuert und verzollt. Allerdings wird er dann feststellen, daß die A900 auf diesem Wege deutlich teurer ist als wenn er sie direkt in der Schweiz kaufen würde.
[/quote]

Wieso wenn man in der Schweiz wohnt ist das doch legal. Was kostet die Kamera denn in der Schweiz? Was ich bis jetzt gesehen habe ist die Alpha 900 in der Schweiz genauso teuer oder sogar teurer als in BRD. Und wieso ist da was illegal, man zahlt ja schließlich dann auch gerne den vernünftigen Steuersatz (ist glaube bei ungefähr 7%) in der Schweiz. Was daran illegal ist, muss mir erst mal der hendriks erklären. Verstehe ich beim besten willen nicht. Wenn mir jemand jedoch in der Schweiz einen Laden nennen kann wo sie günstiger ist als 2200 Euro bitte ich um Nachricht. Meine Frage bezog sich eher darauf, ob man in der Schweiz dann die MWst. beim Zoll zahlen muss, da es ja eine Freigrenze gibt. Ich glaube ich habe gelesen, dass man erst ab Waren über 3000 Euro Zoll zahlen muss. Bei Amazon gibt es bezüglich Bücher auch eine Infoseite dafür, aber halt nicht für Elektronikartikel. Deshalb meine Frage Es sind ja auch Schweizer in diesem Forum. Vielleicht haben die ja diesbezüglich Erfahrung.

Gruß Photomaster


Photomaster

RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#5 von NicoSRT 303 , 13.01.2009 23:35

Moin!

Ich komme nicht aus der Schweiz und kann Dir (daher) auch keinen Laden nennen, der Dir weiterhelfen würde. Aber falls ich Dich richtig verstanden habe, sind Zoll und MwSt für Dich das gleiche - das ist nicht der Fall. Da die Schweiz nicht in der Zoll-Union ist (lediglich das Schengen-Abkommen wird seit Mitte Dezember durchgeführt), mußt Du in jedem Fall Zoll zahlen, wenn und weil Du diese Ware ins Land einführst. Du kannst natürlich versuchen, das Teil im Handgepäck und wegen des Schengen-Abkommens vereinfacht "so durchgewunken zu werden" - aber DAS wäre in der Tat eine Straftat.

Was die MwSt angeht: Die fällt natürlich zunächst in Deutschland an - wenn Du wie oben beschrieben vorgehst, wovon ich dringend abrate, fällt keine Schweizer MwSt an, denn sie wissen ja nix von der Einfuhr. Ansonsten mußt Du das Ding ohne deutsche MwSt kaufen und dann in der Schweiz nachentrichten. Plus Zoll - ich fürchte, dann wird es sich (zudem unter Berücksichtigung des ganzen Umstandes) kaum noch lohnen. Eine Freundin von mir hat mal in Österreich ein Auto gekauft, weil es da erheblich günstiger war als in D. Da hat sie den Wagen auch ohne MwSt gezahlt und diese in D nachentrichtet. Aber da fielen auch keine Zoll-Kosten an.

Vielleicht habe ich Dich aber auch ganz falsch verstanden - dann vergiß meinen Beitrag.
VG - Nico

PS: Genaue Infos gibts beim ZOLL.
PPS: Der Zoll gibt...
Auskunft für Privatpersonen
Tel.: 0351/44834-510
Fax: 0351/44834-590
E-Mail: info.privat[at]zoll.de


Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, mal vorbeizuschauen: Klick
---
Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird jene schockieren, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht. (Andreas Feininger)


NicoSRT 303  
NicoSRT 303
Beiträge: 801
Registriert am: 05.02.2005


RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#6 von Photomaster ( gelöscht ) , 14.01.2009 00:13

ZITAT(NicoSRT 303 @ 2009-01-13, 23:35) Moin!

Ich komme nicht aus der Schweiz und kann Dir (daher) auch keinen Laden nennen, der Dir weiterhelfen würde. Aber falls ich Dich richtig verstanden habe, sind Zoll und MwSt für Dich das gleiche - das ist nicht der Fall. Da die Schweiz nicht in der Zoll-Union ist (lediglich das Schengen-Abkommen wird seit Mitte Dezember durchgeführt), mußt Du in jedem Fall Zoll zahlen, wenn und weil Du diese Ware ins Land einführst. Du kannst natürlich versuchen, das Teil im Handgepäck und wegen des Schengen-Abkommens vereinfacht "so durchgewunken zu werden" - aber DAS wäre in der Tat eine Straftat.

Was die MwSt angeht: Die fällt natürlich zunächst in Deutschland an - wenn Du wie oben beschrieben vorgehst, wovon ich dringend abrate, fällt keine Schweizer MwSt an, denn sie wissen ja nix von der Einfuhr. Ansonsten mußt Du das Ding ohne deutsche MwSt kaufen und dann in der Schweiz nachentrichten. Plus Zoll - ich fürchte, dann wird es sich (zudem unter Berücksichtigung des ganzen Umstandes) kaum noch lohnen. Eine Freundin von mir hat mal in Österreich ein Auto gekauft, weil es da erheblich günstiger war als in D. Da hat sie den Wagen auch ohne MwSt gezahlt und diese in D nachentrichtet. Aber da fielen auch keine Zoll-Kosten an.

Vielleicht habe ich Dich aber auch ganz falsch verstanden - dann vergiß meinen Beitrag.
VG - Nico

PS: Genaue Infos gibts beim ZOLL.
PPS: Der Zoll gibt...
Auskunft für Privatpersonen
Tel.: 0351/44834-510
Fax: 0351/44834-590
E-Mail: info.privat[at]zoll.de[/quote]

Hallo Nico,

endlich mal ein vernünftiger Beitrag. Mir ist schon klar, dass Mwst. und zoll unterschiedlich ist, und dass man die Kamera bei der Einreise in der Schweiz anmeldet. Die Frage ist eher, ob Zoll und Mwst. in der Schweiz anfällt und wie hoch dieser ist (Mwst. ca, 7%).

Gruß Photomaster


Photomaster

RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#7 von stevemark , 14.01.2009 00:42

ZITAT(Photomaster @ 2009-01-14, 0:13) ...
Mir ist schon klar, dass Mwst. und zoll unterschiedlich ist, und dass man die Kamera bei der Einreise in der Schweiz anmeldet. Die Frage ist eher, ob Zoll und Mwst. in der Schweiz anfällt und wie hoch dieser ist (Mwst. ca, 7%).

Gruß Photomaster[/quote]

Info-Seite der Schweizer Eidgenossenschaft: Zoll / Private

E-Mail: ozd.zentrale|ättt|ezv.admin.ch


http://www.artaphot.ch


 
stevemark
Beiträge: 3.408
Registriert am: 13.09.2004


RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#8 von Photomaster ( gelöscht ) , 14.01.2009 08:41

ZITAT(stevemark @ 2009-01-14, 0:42) ZITAT(Photomaster @ 2009-01-14, 0:13) ...
Mir ist schon klar, dass Mwst. und zoll unterschiedlich ist, und dass man die Kamera bei der Einreise in der Schweiz anmeldet. Die Frage ist eher, ob Zoll und Mwst. in der Schweiz anfällt und wie hoch dieser ist (Mwst. ca, 7%).

Gruß Photomaster[/quote]

Info-Seite der Schweizer Eidgenossenschaft: Zoll / Private

E-Mail: ozd.zentrale|ättt|ezv.admin.ch
[/quote]

Danke, das ist genau das was ich gesucht habe. Wenn ich es richtig verstehe, zahlt man dann die Mwst. Zoll fällt aber nicht an. Das macht eine Ersparrnis von 12% gegenüber Deutschland. Lohnt sich natürlich nur wenn die Kamera in der Schweiz das gleiche kostet wie in Deutschland (internationale Preisanpassung).

Gruß Photomaster


Photomaster

RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#9 von Steff74 , 16.01.2009 18:30

Hallo Photomaster,
die A900 kostet ca. 3545.-CHF Du kannst auf Toppreise.ch selbst nachschauen.

Zum Zoll: die MwSt. macht schon was aus, aber verzollen musst Du trotzdem (ab 300CHF), das ist nicht gratis! +7,6% MwSt.
Evtl. bekommst Du die Deutsche MwSt auch erst ausbezahlt wenn Du ein erneutes mal ins Geschäft fährst (wo Du die Cam gekauft hast).
Denn nicht alle Geschäfte ziehen gleich die MwSt. ab.

Gruss Steff


http://www.biber-pictures.ch


 
Steff74
Beiträge: 205
Registriert am: 04.11.2004


RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#10 von fwiesenberg , 16.01.2009 19:56

ZITAT(Photomaster @ 2009-01-14, 8:41) Danke, das ist genau das was ich gesucht habe. Wenn ich es richtig verstehe, zahlt man dann die Mwst. Zoll fällt aber nicht an.[/quote]
Dann hast Du das falsch verstanden, denn bei Wareneinfuhr gilt die Zollfreigrenze von 300 CHF.

Zollfrei dürften aber beispielsweise Reisende ihre Fotoausrüstung von Deutschland mit in die Schweiz nehmen, wenn sie sie nachher wieder zurück mit nach Hause (Deutschland) nehmen. Würden sie Teile ihrer Fotoausrüstung dagegen in der Schweiz lassen, so müßten sie diese auch verzollen, sofern der Wert über 300 CHF liegt.


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Schweiz: Preis Fotosachen - MWSt.-Erstattung DE

#11 von Nilsen , 16.01.2009 23:08

Hallo zusammen

Grundsätzlich spart man als Schweizer nicht wirklich, wenn man in Deutschland kauft.
habe das schon ein paar mal durchgerechnet. Das rentiert selten.
Der Aufwand, mwst und Zoll und so...

In Sachen Elektronik ist es z.T. in der Schweiz günstiger.

Ich würde es nicht machen.

Grüsse
Harry


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Weitere Bilder findet ihr auf meiner Foto-Homepage www.kreativfoto.ch und auf der Club-Homepage der Knipsografen Luzern.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
keep smiling:
eine durch die Gegenwart von Fotoapparaten ausgelöste Seuche, die an den krankhaft nach oben gezogenen Mundwinkeln und gefletschten Zähnen der davon Betroffenen zu erkennen ist. Auch unter dem Namen Cheese-Syndrom bekannt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Nilsen  
Nilsen
Beiträge: 202
Registriert am: 04.08.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz