RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#1 von Goodspeed , 30.06.2005 15:17

Hallo zusammen!

Seit gestern steht es fest: ich werde diesen Sommer eine Woche Urlaub in der Schweiz machen. *freu* /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" /> Und zwar in einem Ort namens Lungern, auf halber Strecke zwischen Luzern und Interlaken. Nach vielen Jahren Österreich sehe ich endlich auch mal andere Teile der Alpen. Das letzte Mal, als ich in der Schweiz war, war ich sechs. Freue mich schon riesig auf die Berge.

Und da ich nicht nur in Lungern herum-lungern möchte, erbitte ich mir die Tipps der Schweizer und Schweiz-Erfahrenen, was man denn im Umland so alles (am besten fotografisch) in Angriff nehmen kann/soll/muss. Wenn ich das in anderen Threads richtig mitbekommen habe, haben wir ja ein paar Luzerner Forumsmitglieder; da habe ich mir gedacht, hole ich mir doch mal ein paar Insider-Tipps. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Bevor irgendwelche Anmerkungen in dieser Richtung kommen sollten: Ich bin mir bewusst, dass eine Woche viel zu wenig ist, um die Schönheiten und Besonderheiten der Gegend auch nur annähernd abklappern zu können. /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> Aber mehr war leider nicht drin. /sad.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sad.gif" /> Meine Eltern sind immerhin drei Wochen dort, die können eine längere Liste abarbeiten.

Vielen Dank schon mal.

Christian

EDIT: Ach ja, ein Auto ist vorhanden, auch Tagesausflüge in weiter entfernte Regionen sind also kein Problem.



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#2 von schmidi , 30.06.2005 15:30

Hallo Goodspeed


Willkommen in der Schweiz.

Von Lungern kann man mit der Luftseilbahn den Berghinauf fahren und von dort zum Brienzer Rothorn wandern sind etwa 3 Stunden, cvom Rothorn fährt man dann mit der Dampfbahn hinunter zum Brienzersee.

Man kann mit der Bahn zum Brünigpass fahren und von dort mit dem Postauto zum Ballenberg, das ist das Schweizer Freilichtmuseum mit vielen alten Häusern aus der Schweiz.

Oder man Fährt mit dem Zug nach Meiringen und schaut sich dort die Aareschlucht an.

Oder mit dem Zug auf die Schienigen Platte, die ist bei Interlaken.

Ja es gibt vieles was man anschauen kann, wünsche dir viel Spass.

PS: zum Ballenberg, nach Meiringen oder Interlaken kann man natürlich auch mit dem Auto gehen.



Gruss Bruno



 
schmidi
Beiträge: 758
Registriert am: 08.11.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#3 von Peter Lehner , 30.06.2005 15:48

Zitat von schmidi
Hallo Goodspeed


Willkommen in der Schweiz.

Von Lungern kann man mit der Luftseilbahn den Berghinauf fahren und von dort zum Brienzer Rothorn wandern sind etwa 3 Stunden, cvom Rothorn fährt man dann mit der Dampfbahn hinunter zum Brienzersee.

Man kann mit der Bahn zum Brünigpass fahren und von dort mit dem Postauto zum Ballenberg, das ist das Schweizer Freilichtmuseum mit vielen alten Häusern aus der Schweiz.

Oder man Fährt mit dem Zug nach Meiringen und schaut sich dort die Aareschlucht an.

Oder mit dem Zug auf die Schienigen Platte, die ist bei Interlaken.

Ja es gibt vieles was man anschauen kann, wünsche dir viel Spass.

PS: zum Ballenberg, nach Meiringen oder Interlaken kann man natürlich auch mit dem Auto gehen.



Gruss Bruno


Hi Bruno

Du hast schon vieles aufgezählt, aber das "Top of Europa" hast du vergessen.

@Christian
Jungfraujoch ist nur mit der Bahn erreichbar, man fährt via Interlaken, Lauterbrunnen und Kleine Scheidegg. Es ist sicher einer der Höhenpunkt, man ist auf 3454 müM im ewigen Eis und Schnee. Warme Kleider sind sehr empfohlen. http://www.jungfraubahn.ch/de/DesktopDefau...8/183_read-808/

Es gibt noch viele andere Möglichkeiten...

Gruss
Peter



 
Peter Lehner
Beiträge: 2.605
Registriert am: 20.08.2003


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#4 von schmidi , 30.06.2005 15:53

@Peter


Ja das habe ich vergessen.

Ist ein Ausflug wert ist aber auch schweine teuer.



 
schmidi
Beiträge: 758
Registriert am: 08.11.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#5 von TaurusI76 , 30.06.2005 15:55

Was du NICHT besuchen musst: Den Mystery Park in Interlaken /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />



TaurusI76  
TaurusI76
Beiträge: 110
Registriert am: 15.12.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#6 von bubu , 30.06.2005 16:14

Zitat von TaurusI76
Was du NICHT besuchen musst: Den Mystery Park in Interlaken /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />


Warum nicht? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />

bubu



 
bubu
Beiträge: 1.170
Registriert am: 28.11.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#7 von bubu , 30.06.2005 16:28

Wenn Du schon mal in der Innerschweiz bist, käme da natürlich der
- Tierpark in Arth-Goldau in Frage. - http://www.tierpark.ch/
- auch die Höllgrotten in Baar. - http://www.hoellgrotten.ch/

sehr zu empfehlen ist auch der
- Zoo in Zürich. - http://www.zoo.ch/
Falls Du dann in Zürich noch Zeit hast, ist der
- Botanische Garten der Uni zu empfehlen - http://www.bguz.unizh.ch/
- die Sukkulentensammlung - http://www3.stzh.ch/internet/gsz/home/naturraeume/sukkulentensammlung.html

und dann natürlich wie schon erwähnt wurde sind unsere unzähligen Berge.
- das Stanserhorn - http://www.stanserhorn.ch/
- das Brienzer Rothorn - http://www.brienz-rothorn-bahn.ch/
- die Rigi - http://www.rigi.ch/website/deutsch/indexa.asp#
- eine Rundfahrt auf dem Vierwaldstättersee - http://www.lakelucerne.ch/
u.s.w.

Vielleicht hast Du auch spezielle Interessen?
Dann teil es uns hier mit...
Vielleicht können wir Dir weiterhelfen /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

bubu



 
bubu
Beiträge: 1.170
Registriert am: 28.11.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#8 von Holdi , 30.06.2005 17:04

Genaue Termine hast du auch schon?

vom 22 - 30 Juli ist Blue Balls Festival in Luzern.
Wenn du dann in der Gegend bist musst du unbedingt
einen Abstecher nach Luzern machen.

http://www.blueballs.ch



 
Holdi
Beiträge: 255
Registriert am: 12.11.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#9 von railbeam , 30.06.2005 22:23

Herzlich Willkommen in der Schweiz:

Nicht nur das Blueballs drängt nach Luzern auch sonst ist die Stadt eine
Besichtigung wert. Altstadt, Kirchen, Kappelbrücke, Asiatische Touristen...

Der Hausberg nicht vergessen: Pilatus

Für Technikbegeisterte und schlechtem Wetter: Verkehrshaus Luzern

Falls das Top of Europe etwas zu weit ist: Titlis bei Engelberg

und, und, und...

Gruss

Marco



railbeam  
railbeam
Beiträge: 1.457
Registriert am: 16.11.2003


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#10 von tschicken , 30.06.2005 22:54

Tja, da bist Du ja wirklich mittendrin in der schönen Schweiz /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

Vieles ist schon gesagt worden, noch eine paar Orte, die einfach generell sehenswert ist. Von Interlaken (und dem m.E. schönerem Nachbarort Unterseen) aus ist es auch nur noch ein Katzensprung nach Thun: Stadt, Schloss, See und bei gutem Wetter das Alpenpanorama bilden ein ziemlich beeindruckendes Ensemble. Von da aus könntes Du natürlich auch gleich in unsere schöne Hauptstadt Bern (deren komplette Altstadt Weltkulturerbe ist), das würde ich aber Ortsunkundigen - wie auch Zürich - per Auto nicht wirklich empfehlen, es sei denn Du parkst irgendwo leicht ausserhalb (schweizer Parkhäuser sind nicht gerade billig - wie eigentlich alles) und bewegst Dich per pedes /ÖV fort.
Als ich das letzte Mal am Vierwaldstädtersee war (ist schon ein Weilchen her), fand ich den Bürgenstock (v.A. die Anreise per "Lift" recht beeindruckend. Wenn Du dich einfach nur zurücklehnen und möglichst "viel Schweiz" mitbekommen möchtest, kannst Du dich bei gutem Wetter auch einfach per Schiff einen Tag lang quer über den Vierwaldstättersee schippern lassen - die Landschaft wird Dir nicht ausgehen.

Du hast schon gesagt, eine Woche ist 'ne knappe Zeit. Selbst wenn Du die Obertouri-Destinationen abklapperst, wird's eng. Vielleicht sagst Du mal noch, wonach Dir der Sinn steht; Wandern, Kultur, einfach "viel sehen"?
Noch was: Obwohl Du ein Auto zur Verfügung hast, ist in der Schweiz Bahnfahren an sich - vor allem in den Bergen - das Transportmittel nummer eins. Ähnlich kultig ist höchstens "S'Poschti" (die gelben Postbusse), dass Dich auch in die entlegensten Bergdörfer bringt. Zwar ist eigentlich Graubünden der Eisenbahnkanton (für mich zumindest), aber in der Innerschweiz / Berner Oberland, gibt es auch ein paar schöne Strecken.

Gruss,
Paule



 
tschicken
Beiträge: 893
Registriert am: 20.10.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#11 von Holdi , 30.06.2005 23:07

Nachtrag

Falls du (was schon fast ein Muss ist) mal einen Tag in Luzern
bist musst du unbedingt zum Ausklingen des Tages eine
"Sonnenuntergangs-Schiffrundfahrt" auf dem Vierwaldstättersee
machen. Da gibt es meistens grandiose Stimmungen zu sehen.
Immer eine Empfehlung wert.

Für weitere Antworten auf alle möglichen Fragen stehen wir Luzerner
und auch die restlichen Schweizer natürlich zur Verfügung.

Gute Nacht
Gruss
Holdi



 
Holdi
Beiträge: 255
Registriert am: 12.11.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#12 von TaurusI76 , 01.07.2005 01:28

Zitat von bubu

Zitat von TaurusI76
Was du NICHT besuchen musst: Den Mystery Park in Interlaken /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />


Warum nicht? /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />

bubu



Zu teuer und reine Zeitverschwendung - bei 1 Woche Aufenthalt sowieso /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />
Ausserdem gibts wirklich viel schönere Sachen zum Fotografieren in der Schweiz.



TaurusI76  
TaurusI76
Beiträge: 110
Registriert am: 15.12.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#13 von Goodspeed , 01.07.2005 08:38

Guten Morgen z'sämme!

Da ist ja einiges zusammen gekommen an Tipps und Hinweisen. Vielen Dank für Eure Mühe, hier alles so schön zusammen zu tragen und mit Internetlinks zu garnieren, um die Vorfreude zu erhöhen. /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />

Besonders gut gefällt mir, dass man anscheinend Bahnfahren und Wandern perfekt miteinander verbinden kann. Wanderung zum Brienzer Rothorn und Fahrt zum Brienzer See klingt doch schon mal sehr verlockend, wie so viele andere Vorschläge auch. Die Fahrt auf dem Vierwaldstätter See scheint auch toll zu sein, das Verkehrsmuseum interessiert mich, der Pilatus ist reizvoll, die vielen Städte an sich natürlich auch. Weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" />

Zitat von bubu
Vielleicht hast Du auch spezielle Interessen?
Dann teil es uns hier mit...
Vielleicht können wir Dir weiterhelfen


Spezielle Interessen in der Schweiz? Bahnen und Berge! /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> Ganz im Ernst: es ist wäre wirklich ein Traum, mal drei Wochen mit dem Zug durch die Schweiz fahren zu können. Später mal. Ginge es nach mir, würde ich wahrscheinlich in dieser einen Woche jeden Tag eine andere Bergwanderung machen. Ich bin ja nicht alleine da, meine Freundin und meine Eltern sehen das vielleicht ganz anders. Aber ich bin mir sicher, wir werden schon eine gute Mischung finden.

In Bern z.B. gibt es bestimmt einiges über Einstein zu erfahren, der ja dort mal im Staatsdienst tätig war.

Zitat von Holdi
Genaue Termine hast du auch schon?

vom 22 - 30 Juli ist Blue Balls Festival in Luzern.
Wenn du dann in der Gegend bist musst du unbedingt
einen Abstecher nach Luzern machen.


Passt. /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" /> Bin vom 23.-31. Juli da. Und falls mir da jemand mit ner Dynax 7D mit 'nem angeschrammelten weißen Objektiv dran über den Weg läuft, ist es bestimmt Stevemark?!

Zitat von tschicken
Noch was: Obwohl Du ein Auto zur Verfügung hast, ist in der Schweiz Bahnfahren an sich - vor allem in den Bergen - das Transportmittel nummer eins. Ähnlich kultig ist höchstens "S'Poschti" (die gelben Postbusse), dass Dich auch in die entlegensten Bergdörfer bringt. Zwar ist eigentlich Graubünden der Eisenbahnkanton (für mich zumindest), aber in der Innerschweiz / Berner Oberland, gibt es auch ein paar schöne Strecken.


Weiß ich doch (siehe oben). Mal sehen, wie wir das machen.

Christian

P.S. Die Fahrt aufs Jungfrauenjoch ist mit Sicherheit ein Erlebnis - aber es klingt so gehetzt: 5 Minuten Halt an jeder Station, mal schnell "Aah und Ooh" sagen und dann wieder rein in den Zug? Ich weiß nicht. Aber Kleine Scheidegg oder Grindelwald-First sind doch auch schon mal ein schönes Ziel.



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#14 von Holdi , 01.07.2005 11:40

@ Goodspeed

gute Terminwahl für die Schweiz-Woche
So würden sich interessante Kombinationen ergeben.

z.B. Donnerstag 28.Juli 05

Nachmittags: Flanieren durch die Stadt
früherer Abend: Sonnenuntergangsfahrt mit dem Schiff
22:30 Konzert mit der Band Apocalyptika /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> im KKL

Anyway .. es hat sehr viele (auch international bekannte)
Gruppen und Solisten am Blueballs Festival

SteveMarc mit seinem weissen Riesen ist nicht zu verfehlen /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />

dann wünsche ich mal viel Spass mit der Vorfreude



 
Holdi
Beiträge: 255
Registriert am: 12.11.2004


RE: Schweiz - zwischen Luzern und Interlaken

#15 von Boss_Guitar ( gelöscht ) , 01.07.2005 12:52

Hallo,
als langjähriger Schweiz-Urlauber muss ich natürlich auch noch meinen Senf dazugeben: /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />
Falls Dir der Sinn nach Berwanderungen steht kann ich noch Melchsee-Frutt empfehlen. (http://www.melchsee-frutt.com) Die Tour über Bonistock und Tannalp ist sehr schön. Und von Lungern aus ist es ein Katzensprung dorthin.
Außerdem die Engstlenalp (sozusagen der Tannalp gegenüber...). Die Straße dorthin ist allerdings Mautpflichtig (SFr 10,-?) und zweigt von der Sustenstraße ab.
Apropos: Susten- und Grimselpass lohnen sich eigentlich auch immer (jedenfalls bis zur Passhöhe /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> ) An der Sustenstrasse befindet sich noch der Steingletscher und von Handeck an der Grimselstrasse kannst Du mit der steilsten Standseilbahn der Welt zum Gelmersee fahren. (http://www.grimselstrom.ch/unternehmung/...bote/gelmerbahn)
Sind zwar nur ca. 300 Höhenmeter, aber die haben es in sich! Man kann von dort aus gut zu Fuß wieder nach Handeck zurück.
Zu guter Letzt: die Rosenlaui-Schlucht an der Straße zur Großen Scheidegg. (http://rosenlaui.thomet.net/welcome.htm)
LG
Ingo
P.S.: die aufgezählten Örtlichkeiten sind IMHO von Lungern aus gut zu erreichen und man kann ggf. auch mehr als eine am Tag schaffen ohne sich abzuhetzen.
P.P.S.: meine Frau und ich sind vom 23.7.-6.8. in Brienz im Berner Oberland. *freu* /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />



Boss_Guitar

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz