RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#1 von Masimbabele ( gelöscht ) , 22.06.2005 16:15

Hallo,
auf der Suche nach einem lichtstarken Zoom fürs Immer-Dabei-Haben muss die Entscheidung fallen zwischen
- Konica Minolta 28-75 f2,8
- Sigma 24-60 f2,8
Mein eigentlicher Favorit, das Minolta 28-70 f2,8 G, ist nicht mehr im Verkauf. Schaade! (oder hat jemand 1 übrig?!?)

Frage also: Wer kennt die beiden o.g. Teile und kann mir über evtl. Unarten und Eigenschaften Auskunft geben?

Da ich derzeit beide im Vergleich testen darf, hier mein derzeitiges Fazit:
- Beide zoomen falsch rum (im Vergleich zu Original Minolta-Zooms). Bei Sigma ist das immer so, bei KM wohl nur weil's eben von Tamron ist.
- Ein Frontdurchmesser von 67mm, wie er beim KM vorkommt, wäre Premiere in meinem Objektivpark und damit im Filterpark. Der 77er vom Sigma kommt mir schon eher gelegen.
- Die Anfass-Qualität ist beim Sigma um Welten besser
- Das Sigma ist um einiges günstiger und vom Brennweitenbereich flexibler (ich liebe die 24 mm!

Aber die alles entscheidende Frage ist doch eher: Welches macht die besseren Bilder?
Ich weiß, der Brennweitenbereich ist nicht identisch, aber ich komme vom Minolta 24-50 und wollte einfach mehr Lichtstärke. Und da KM so was ja nicht anbietet...
Ich will auch keinen Markenflame hier wieder heraufbeschwören. Bitte nur Fakten...

Ach ja: Betrieben wird das ganze an analogen Minolta-Filmhaltern.

Vielen Dank im Voraus,
Peter



Masimbabele

RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#2 von MikeB ( gelöscht ) , 22.06.2005 16:22

Klare Antwort, das Minolta (Tamron) ist um Welten besser!



MikeB

RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#3 von das Auge , 22.06.2005 17:13

Hallo Masimbabele,

also das 2.8/28-70 G ist noch in USA zu haben für 1.059,95 $ neu. Guckst Du hier:

http://www.adorama.com/MN2870AFU.html

wenn Du also die Möglichkeit hast, es Dir mitbringen zu lassen.../wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />

VG

Thomas



das Auge  
das Auge
Beiträge: 779
Registriert am: 28.06.2004


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#4 von mts , 22.06.2005 17:46

Zitat von Masimbabele
Mein eigentlicher Favorit, das Minolta 28-70 f2,8 G, ist nicht mehr im Verkauf. Schaade! (oder hat jemand 1 übrig?!?)


Laut deren Homepage hat Foto Koch noch welche. Oehling auch. Und preissuchmaschine.de gibt auch noch ein paar Treffer aus.



mts  
mts
Beiträge: 3.087
Registriert am: 05.02.2003


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#5 von Jazzi , 22.06.2005 18:04

Zitat von Masimbabele
...Mein eigentlicher Favorit, das Minolta 28-70 f2,8 G, ist nicht mehr im Verkauf. Schaade! (oder hat jemand 1 übrig?!?)...


Minolta Objektiv AF 28-70mm 2.8 G (komplett mit Köcher)

758,- Euro und es ist deins... /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />

Edit: Und weg ist es...


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Jazzi  
Jazzi
Beiträge: 429
Registriert am: 16.05.2005


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#6 von Michi , 22.06.2005 18:45

Hallo,

ich dachte immer Minolta hat die Drehrichtung bei den Tamrons geändert. So habe ich ich es von der Photokina in Erinnerung. Ich besitze selber das Tamron 28-75 und es dreht sich nur der Fokussierring verkehrt herum.

Wenn Du das Minolta 24-50 mit was gleichwertigem Ersetzen willst, dann fällt das Sigma schon mal weg. Ich würde Dir das Minolta oder Tamron 28-75 empfehlen. Nach unten würde ich Dir dann zu einer Festbrennweite wie das Minolta 2,8/24 empfehlen.

Gruß
Michi



Michi  
Michi
Beiträge: 778
Registriert am: 04.12.2002


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#7 von mts , 22.06.2005 19:19

Zitat von Michi
ZITAT Beide zoomen falsch rum (im Vergleich zu Original Minolta-Zooms). Bei Sigma ist das immer so, bei KM wohl nur weil's eben von Tamron ist.

Ich dachte immer Minolta hat die Drehrichtung bei den Tamrons geändert. So habe ich ich es von der Photokina in Erinnerung. Ich besitze selber das Tamron 28-75 und es dreht sich nur der Fokussierring verkehrt herum. [/quote]Michi dürfte Recht haben. Wenn ich das richtig auf die Reihe bringe, ist die Drehrichtung der neuen Konica-Minolta-Zooms wie bei allen anderen Minoltas auch. Nur die Fokussierrichtung des 28-75 entspricht der der Tamron-Schwester, ist also verkehrtherum.



mts  
mts
Beiträge: 3.087
Registriert am: 05.02.2003


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#8 von MikeB ( gelöscht ) , 22.06.2005 19:23

Zitat von mts

Zitat von Michi
ZITAT Beide zoomen falsch rum (im Vergleich zu Original Minolta-Zooms). Bei Sigma ist das immer so, bei KM wohl nur weil's eben von Tamron ist.

Ich dachte immer Minolta hat die Drehrichtung bei den Tamrons geändert. So habe ich ich es von der Photokina in Erinnerung. Ich besitze selber das Tamron 28-75 und es dreht sich nur der Fokussierring verkehrt herum.


Michi dürfte Recht haben. Wenn ich das richtig auf die Reihe bringe, ist die Drehrichtung der neuen Konica-Minolta-Zooms wie bei allen anderen Minoltas auch. Nur die Fokussierrichtung des 28-75 entspricht der der Tamron-Schwester, ist also verkehrtherum. [/quote]
Stimmt nicht, Drehrichtung bei KoMi und Tamron 28-75 ist gleich, beim 17-35 ist sie "verkehrt".
So habe ich es zumindest in Erinnerung, Gerd und ich haben doch beide zum Vergleichstest antreten lassen. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />



MikeB

RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#9 von ebarwick , 07.12.2005 22:48

Zitat von MikeB
Klare Antwort, das Minolta (Tamron) ist um Welten besser!


Hallo Mike...

anscheinend habe ich jetzt jemanden gefunden, der das Sigma schon ausprobiert hat. Kannst du mir Genaueres sagen?

Grüße
Erhard



 
ebarwick
Beiträge: 1.333
Registriert am: 04.06.2003


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#10 von ebarwick , 08.12.2005 13:47

Hallo,

wie sieht's aus - kennt jemand das Objektiv (Sigma EX 2,8/24-60)?

Grüße
Erhard



 
ebarwick
Beiträge: 1.333
Registriert am: 04.06.2003


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#11 von NicoSRT 303 , 08.12.2005 13:56

Hallo ebarwick!

Ich bin auch ganz gespannt auf Erfahrungsberichte. Aber irgendwie kommt hier nix bei rum... /sad.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="sad.gif" />
Hab meinen Fotodealer angerufen, der meinte, es gäbe von Sigma auch noch das 28-70 f/2,8, das sei etwas professioneller. Kennst Du da einen Unterschied?!
Bin nämlich (wohl ähnlich wie Du) auf der Suche nach einem Standard-Zoom, und da stehen bekanntlich zur Auswahl:

Minolta 28-75 f/2,8 (ca. 400 Euro)
Tamron 28-75 f/2,8 (ca. 300 Euro)
Tokina 28-70 f/2,6-2,8 (nur noch gebraucht erhältlich)
Tokina 28-70 f/2,8 (neu, ca. 250 Euro)
Sigma 24-60 f/2,8 (ca. 300 Euro)
Sigma 28-70 f/2,8 (ca. 400 Euro)

Naja, und leider findet man im Netz kaum Erfahrungsberichte oder gar Vergleichstests.

Bekannt ist:
Minolta und Tamron sind von der optischen Leistung und vom Design her fast identisch, Tamron hat aber ZoomLock-Taste und ist günstiger. /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Tokina ist qualitativ lang verpöhnt gewesen, das f/2,6-2,8 soll sehr gut sein, das f/2,8 wohl auch, sollen auch wertiger sein als Tamron, sind sogar günstiger, aber gegen Tokina gibt's offenbar immernoch Vorbehalte. /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" />

Naja, und zu Sigma findet man gar nix. Deswegen langer Rede kurzer Sinn: Wo sind Erfahrungen mit den Sigmas?!? please

HELFT UNS!

Gruß - Nico



NicoSRT 303  
NicoSRT 303
Beiträge: 801
Registriert am: 05.02.2005


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#12 von optical , 08.12.2005 14:37

Zitat von NicoSRT 303
Minolta 28-75 f/2,8 (ca. 400 Euro)
Tamron 28-75 f/2,8 (ca. 300 Euro)
Tokina 28-70 f/2,6-2,8 (nur noch gebraucht erhältlich)
Tokina 28-70 f/2,8 (neu, ca. 250 Euro)
Sigma 24-60 f/2,8 (ca. 300 Euro)
Sigma 28-70 f/2,8 (ca. 400 Euro)


Das Sigma 2.8/28-70 soll nicht so prall sein.. schau mal hier. Ich kann Tokina - insbesondere das 2.6-2.8/28-70 oder 2.8/28-80 - empfehlen.
Gruß,
--marc



optical  
optical
Beiträge: 596
Registriert am: 22.11.2004


RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#13 von eichbaum08 ( gelöscht ) , 08.12.2005 14:42

Zitat von NicoSRT 303
Tokina 28-70 f/2,6-2,8 (nur noch gebraucht erhältlich)


Das Tokina ist zum Teil auch noch neu zu bekommen.

http://www.mundmdiscount.de/mmshop/product...roducts_id=3201



eichbaum08

RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#14 von eichbaum08 ( gelöscht ) , 08.12.2005 14:48



eichbaum08

RE: Vergleich KM 28-75 vs. Sigma 24-60

#15 von NicoSRT 303 , 08.12.2005 19:22

Hallo!

Besten Dank für die vielen Links!
Also nach dem Vergleich Sigma - Tokina scheidet das Sigma aus. Das Tokina 28-80 leider auch - das ist nämlich zu teuer für mein knappes Budget...

Also läuft's wohl auf das Tokina 28-70 f/2,8 oder das Tamron hinaus. Aber danke jedenfalls! Habt mir sehr weitergeholfen.

Beste Grüße - Nico



NicoSRT 303  
NicoSRT 303
Beiträge: 801
Registriert am: 05.02.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz