RE: NEX-C3 als NEX-3-Ersatz geeignet

#1 von u. kulick , 25.10.2015 00:35

Da hab ich mir glücklicherweise die richtige Ersatzkamera ausgesucht: Die NEX-C3 von 2011

Habe schon 2 Foto-Walks hinter mir mit der Kamera, mit Ifbagon 50mm/1.8 (Zeiss-Planar-Variante von Rollei) und Cosina 20mm/3.8 und bin mit den Ergebnissen zufrieden.

Überdies war die Lieferung der gebrauchten Kamera sehr vollständig, inklusive dem kleinen Aufschraub-Blitz, mit Original-Akku und -Ladegerät, Software und Tasche. Sogar der Zubehör-Prospekt zeigt, wie das E-Bajonett-Angebot vor 4 Jahren war: Vor allem bunte Bereitschaftstäschchen

Vom Design her ist sie ein Pendant zu meiner ebenfalls 2011 erschienenen Olympus PEN mini E-PM1:[attachment=15433SC09836.JPG]
Body schwarz, obenrum Metall-Look, matt bei Soni, glänzend bei Olympus, und beide ungefähr gleich groß und schwer, mit relativ wenigen Bedienungselementen und ohne Touch-Screen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f308t97727p371574n1.jpg 

u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.758
Registriert am: 30.05.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen