RE: Objektiv klemmt bei Minolta Dynax 40

#1 von Basti18273 ( gelöscht ) , 04.12.2012 00:35

Hallo...
ich habe mich vor kurzem registriert und habe mal eine Frage:

Ich habe eine DYNAX 40 und folgendes Problem:
Das Objektiv lässt sich nicht mehr Lösen.
Da ich keine rohe Gewalt wallen lassen möchte wollte ich mal fragen ob es da vielleicht eine möglichkeit gibt es Auszuklinken oder etwas in der Art...


Für Antworten bin ich Dankbar

MFG
Basti18273


Basti18273

RE: Objektiv klemmt bei Minolta Dynax 40

#2 von matthiaspaul , 04.12.2012 02:15

Willkommen im Forum!
ZITAT(Basti18273 @ 2012-12-04, 1:35) Das Objektiv lässt sich nicht mehr Lösen.
Da ich keine rohe Gewalt wallen lassen möchte wollte ich mal fragen ob es da vielleicht eine möglichkeit gibt es Auszuklinken oder etwas in der Art...[/quote]
Hast Du denn die Objektiventriegelungstaste gedrückt, während Du das Objektiv zu drehen versuchst?

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Objektiv klemmt bei Minolta Dynax 40

#3 von Basti18273 ( gelöscht ) , 04.12.2012 08:17

ZITAT(matthiaspaul @ 2012-12-04, 2:15) Hast Du denn die Objektiventriegelungstaste gedrückt, während Du das Objektiv zu drehen versuchst?[/quote]

Die Taste lässt sich nicht drücken, da diese auch klemmt

mfg

Basti18273


Basti18273

RE: Objektiv klemmt bei Minolta Dynax 40

#4 von Ralfi ( gelöscht ) , 07.12.2012 17:08

Kannst du irgendwie versuchen rauszubekommen, warum diese klemmt? Ist irgendetwas in der Fugen geraten, was den Mechanismus blockiert? Oder ist irgendein Teil abgebrochen? Besteeht sonst die Möglichkeit, das entsprechende Teil anzuschrauben?


Ralfi

RE: Objektiv klemmt bei Minolta Dynax 40

#5 von Zoowilli , 07.12.2012 18:51

Versuche mal unter Druck auf dem Verriegelungsknopf das Objektiv ein wenig vor und zurück bewegen, eventuell löst sich die Blockade.
Nehme den Film raus, stelle BULB ein und versuche von hinten her zu schauen, ob du etwas erkennen kannst. NUR SCHAUEN; NICHT FUMMELN; SONST KANN DER VERSCHLUß EINEN MITKRIEGEN!



Zoowilli  
Zoowilli
Beiträge: 264
Registriert am: 13.04.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen