RE: Sony NEX und Minolta "Altglas"

#16 von roseblood11 , 13.11.2012 08:36

Da fehlt dir ganz offensichtlich der direkte Vergleich...


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.762
Registriert am: 15.08.2010


RE: Sony NEX und Minolta "Altglas"

#17 von tapsbaer , 14.11.2012 10:39

Adapter ist heute gekommen. Ich habe mal für erste schnelle Tests das 58mm PG 1.4 drangeschraubt und die Ergenisse machen echt laune. Vielleicht hätte ich das 1.2er doch behalten sollen.

Ich glaube, ich werde viel Spaß haben ;-)

LG Rüdiger



tapsbaer  
tapsbaer
Beiträge: 108
Registriert am: 01.05.2008


RE: Sony NEX und Minolta "Altglas"

#18 von Phillip , 14.11.2012 10:43

Willkommen im Club!
Habe mit der Nex mehr Spaß als mit allen vorherigen Kameras was sicherlich auch zu besseren Bildern führt.

Grüße,
Phillip


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Sony NEX und Minolta "Altglas"

#19 von Joachim Hans , 14.11.2012 11:28

Hallo,

ich habe ein altes Zoom von Tokina AT-X 28-85mm/1:3.5-4.5 von meiner alten Olympus OM4 liegen. Lohnt es sich dafür einen Adapter für die Nex5/7 anzuschaffen?


Gruß, Joachim -- Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.


Joachim Hans  
Joachim Hans
Beiträge: 198
Registriert am: 10.01.2005


RE: Sony NEX und Minolta "Altglas"

#20 von tapsbaer , 14.11.2012 11:38

ZITAT(Joachim Hans @ 2012-11-14, 11:28) Hallo,

ich habe ein altes Zoom von Tokina AT-X 28-85mm/1:3.5-4.5 von meiner alten Olympus OM4 liegen. Lohnt es sich dafür einen Adapter für die Nex5/7 anzuschaffen?[/quote]


Ich hatte das Glas mal für Minolta. Nicht schlecht, aber bei weitem nicht vergleichbar mit Festbrennweiten. Ich würde es nicht tun. Höchsten einen billigen Adapter zum probieren.

LG Rüdiger



tapsbaer  
tapsbaer
Beiträge: 108
Registriert am: 01.05.2008


RE: Sony NEX und Minolta "Altglas"

#21 von roseblood11 , 14.11.2012 12:17

Das vergleichbare Minolta MD 28-85 soll jedenfalls deutlich besser sein. (Kenne selbst nur die AF-Version des Minoltas (welche sehr gut ist), das Tokina gar nicht)


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.762
Registriert am: 15.08.2010


RE: Sony NEX und Minolta "Altglas"

#22 von Joachim Hans , 15.11.2012 23:23

Gut, dann muß es nicht sein. Habe ja noch Minolta MD 35-70/3.5 und MD 35-105/3.5-4.5. Auch das MD 24-35/3.5. Das sind wirklich gute Linsen. Bin sehr zufrieden.


Gruß, Joachim -- Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.


Joachim Hans  
Joachim Hans
Beiträge: 198
Registriert am: 10.01.2005


   

Stand der Dinge zu NEX und Offenblendbetrieb?
Apps auf NEX und künftigen Alphas

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen