RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#1 von stevemark , 15.02.2012 16:15

Salü zäme -

ich überlege mir, die rund hundert bei mir eingelagerten Rokkore an den NEXen zu testen und die Resultate zunächst als Ergänzung zu den bereits gesammelten Usermeinungen zugänglich zu machen. Deshalb die kurze und einfache Frage:

Würdet ihr die NEX-5N oder die NEX-7 als Testkamera vorziehen?

Erste Priorität hätten die vielen 50er/58er, die ja als Portraitobjektiv bestens geeignet sind.
Danach kämen die fast ebenso zahlreichen 135er, die als "4/200mm" ebenfalls sehr gut für distanzierte Portraits zu gebrauchen sind.
Weitere Kandidaten sind die 35er, die 28er sowie das 2.8/24mm und die beiden 2.8/21mm und 2.8/20mm, auch wenn speziell das letztgenannte wohl eher für die kommende NEX-9 geeignet ist.
zu guter Letzt kämen dann die 200er und 300er dran.

Gr Steve


http://www.artaphot.ch


 
stevemark
Beiträge: 3.408
Registriert am: 13.09.2004


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#2 von toomuchpix ( gelöscht ) , 15.02.2012 16:23

ZITAt (stevemark @ 2012-02-15, 17:15) Salü zäme -

ich überlege mir, die rund hundert bei mir eingelagerten Rokkore an den NEXen zu testen und die Resultate zunächst als Ergänzung zu den bereits gesammelten Usermeinungen zugänglich zu machen. Deshalb die kurze und einfache Frage:

Würdet ihr die NEX-5N oder die NEX-7 als Testkamera vorziehen?

Erste Priorität hätten die vielen 50er/58er, die ja als Portraitobjektiv bestens geeignet sind.
Danach kämen die fast ebenso zahlreichen 135er, die als "4/200mm" ebenfalls sehr gut für distanzierte Portraits zu gebrauchen sind.
Weitere Kandidaten sind die 35er, die 28er sowie das 2.8/24mm und die beiden 2.8/21mm und 2.8/20mm, auch wenn speziell das letztgenannte wohl eher für die kommende NEX-9 geeignet ist.
zu guter Letzt kämen dann die 200er und 300er dran.

Gr Steve[/quote]

Eindeutig NEX7, denn die Rokkore können teilweise noch höhere Auflösungen als der 3,9µ chip der NEX verkraften. zumal die NEX einen relativ starken AA-Filter hat. Wenn es Dir nur auf Testaufnahmen ankommt würde ich Dir eine E-PL1 (150&euro und einen Shift-Adapter von Kipon (derzeit nicht aufzutreiben für MD) für die Randbereiche vorschlagen. Hatte ich selber schon mal vor, aber ich bin halt ein fauler Sack.

Nachtrag: Von Fotodiox sollte ein shiftadapter für MD zu haben sein (120$


toomuchpix

RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#3 von toomuchpix ( gelöscht ) , 15.02.2012 16:29

Meine Lieblingsoptiken sind übrigens 2/85 3,5/50MACRO und 1,8/35MD, die ersteren überfordern 1x abgeblendet auch die PL1.


toomuchpix

RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#4 von jolini , 15.02.2012 17:52

ZITAt (stevemark @ 2012-02-15, 16:15) ich überlege mir, die rund hundert bei mir eingelagerten Rokkore an den NEXen zu testen und die Resultate zunächst als Ergänzung zu den bereits gesammelten Usermeinungen zugänglich zu machen.[/quote]
So etwas Ähnliches schwebt mir auch schon seit Längerem vor. Ich würde mich mit meinen ebenfalls rund 100 MDs (fast ausschließlich, dabei auch alle Exoten, nur 3 MCs) beteiligen bzw. redundante Vergleichsmöglichkeiten anbieten. Vielleicht können wir uns auf ein gemeinsames Test- und Publikationsverfahren einigen?

mfg / jolini


"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat" [Kurt Tucholsky]


jolini  
jolini
Beiträge: 368
Registriert am: 29.02.2008


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#5 von Phillip , 15.02.2012 18:44

Finde das ein sehr gutes Vorhaben, ich hatte sowas auch schon mal angefangen (ab Beitrag 14) aber bei weitem nicht deine Sorgfalt an den Tag gelegt und so zwar selber viele Erfahrungen gewonnen, durchs unsaubere Arbeiten sind die Ergebnis aber nur semizuverlässig.

ZITAt (stevemark @ 2012-02-15, 16:15) [...] und die beiden 2.8/21mm und 2.8/20mm, auch wenn speziell das letztgenannte wohl eher für die kommende NEX-9 geeignet ist.[/quote]
Weißt du da mehr als die Netzallgemeinheit? Dürfen wir in absehbarer Zeit mit einer Vollformat Nex rechnen?

Ich denke auch die Nex-7 währe die bessere Kamera, die 5n hat weniger Probleme mit mit bestimmten Weitwinkelkonstruktionen für Messucherkameras, das betrifft die Rokkore aber nicht weshalb alles für die 7 spricht.

Die 85er nicht vergessen, die finde ich fast so interessant wie die 50/58er.

Grüße,
Phillip


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#6 von opelgt , 15.02.2012 19:24

Ich fände einen Test mit Kleinbildformat sehr interessant. Das wäre ein "artgerechter" und aussagekräftigerer Test für die Rokkore.
Leider fehlt dazu (noch) die passende Nex


 
opelgt
Beiträge: 2.423
Registriert am: 16.09.2005


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#7 von Phillip , 15.02.2012 20:05

ZITAt (opelgt @ 2012-02-15, 19:24) Ich fände einen Test mit Kleinbildformat sehr interessant. Das wäre ein "artgerechter" und aussagekräftigerer Test für die Rokkore.
Leider fehlt dazu (noch) die passende Nex [/quote]
Hattest du (stevemark) nicht eine a900-SR zum Rokkore testen? Fände die die Resultate daraus sehr interessant.


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#8 von ggeib , 15.02.2012 20:09

ZITAt (stevemark @ 2012-02-15, 16:15) ... letztgenannte wohl eher für die kommende NEX-9 geeignet ist.[/quote]

Ist zwar OT, aber ich würde schon gerne wissen was das ist. Gerne auch in einem neuen Thread. *


Für deinen geplanten Test sehe ich auch die Nex7 vorne. Was da funktioniert sollte an der Nex5n ebenfalls gut aussehen, bzw. noch besser.

Beste Grüße
Gunther

* Gerade wieder entdeckt - hier gibt es ja schon einen Nex9 Thread.


Einige Bilder:


ggeib  
ggeib
Beiträge: 422
Registriert am: 02.05.2004


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#9 von Schmiddi , 15.02.2012 20:37

Ich bitte auch um NEX-7 - zum einen, weil ich hier auch eine liegen habe , aber auch, weil was an der -7 funktioniert, wohl auch an der -5N passt. Anders herum gilt das ja nur bedingt (wobei die Einschränkungen ja scheints mehr die symmetrischen Konstruktionen für M-Bajonett betreffen, ich habe da gerade eine Testreihe geschossen, aber noch auf der Karte...).

Andreas



Schmiddi  
Schmiddi
Beiträge: 106
Registriert am: 28.10.2003


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#10 von stevemark , 16.02.2012 00:49

ZITAt (Phillip @ 2012-02-15, 18:44) ...
ZITAt (stevemark @ 2012-02-15, 16:15) [...] und die beiden 2.8/21mm und 2.8/20mm, auch wenn speziell das letztgenannte wohl eher für die kommende NEX-9 geeignet ist.[/quote]
Weißt du da mehr als die Netzallgemeinheit? Dürfen wir in absehbarer Zeit mit einer Vollformat Nex rechnen?
[/quote]
Nein, weiss ich nicht - aber mein Bauchgefühl sagte schon 2005, dass eine tolle "Dynax 9D" kommen wird (müsste noch irgendwo in den Tiefen dieses Forus zu finden sein). Der Erfolg der NEXen, das nun auch offizielle Festhalten von Sony am Vollformat sowie die Vollformat-tauglichkeit des E-Bajonetts deuten aber schon darauf hin, dass irgendwas in Richtung einer NEX-9 kommen dürfte. Nicht zu vergessen natürlich die - noch etwas vagen - Gerüchte bei SAR ...


ZITAt (Phillip @ 2012-02-15, 18:44) Die 85er nicht vergessen, die finde ich fast so interessant wie die 50/58er.

Grüße,
Phillip[/quote]
Ja klar, die liegen hier auch rum und warten auf bessere Zeiten bzw. erneuten Einsatz an der XD ...


http://www.artaphot.ch


 
stevemark
Beiträge: 3.408
Registriert am: 13.09.2004


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#11 von cbethge , 16.02.2012 09:51

Ich wäre für einen Test an der 5N.
Da auch ich an einer Kleinbildformat-NEX interssiert bin, wäre aus meiner Sicht die Übergangsinvestition für eine 5N überschaubarer als für eine 7.

Gruß Christian


cbethge  
cbethge
Beiträge: 603
Registriert am: 19.10.2005


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#12 von Ernst-Dieter aus Apelern , 16.02.2012 11:18

QUOTE (cbethge @ 2012-02-16, 9:51) Ich wäre für einen Test an der 5N.
Da auch ich an einer Kleinbildformat-NEX interssiert bin, wäre aus meiner Sicht die Übergangsinvestition für eine 5N überschaubarer als für eine 7.

Gruß Christian[/quote]
Ich auch, da die Nex 5 N verbreiteter ist!
Ernst-Dieter


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


RE: Rokkor-Tests: An der NEX-5N oder an der NEX-7?

#13 von georg_steinke , 16.02.2012 12:42

Hallo Steve,

wie wäre es denn, wenn Du eine Kamera vollständig durchtestet und die andere dann zusätzlich noch mit den jeweiligen Top-Optiken von z.B. drei unterschiedlichen Brennweiten (ich denke da so an 24, 58 sowie 135mm)? So würde der Test doch für alle NEX-5N und NEX-7 Besitzer etwas "bringen". In diesem Fall wäre mir die "Haupttest"-Kamera egal, ansonsten würde ich die NEX-7 als Testkamera vorziehen.

Viele Grüße,
Georg


Über meine eigenen Witze lache ich nur,
wenn sie besonders gut sind.
Sir Peter Ustinov
--------------------
zu meiner Galerie


 
georg_steinke
Beiträge: 129
Registriert am: 05.05.2004


   

Anschlußbelegung des Sony Alpha NEX-Blitzes?
Erster NEX-Klon: JVC GC-PX10

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen