RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#16 von Phillip , 08.11.2011 23:22

ZITAt (ebarwick @ 2011-11-08, 23:00) Auch von mir ein ganz dickes Kompliment - du machst wunderschöne Bilder! Wie wärs, wenn du dich ab und zu in der Galerie herumtreiben würdest?[/quote]
Dankeschön ;-).
Muss gestehen, dass ich mich noch nicht näher mit der Galerie auseinander gesetzt habe, danke für die Anregung! Ein erster Versuch.
Etwas schade finde ich, dass nur eine Bildbreite von 800px zulässig ist, in der heutigen Zeit ist das doch arg wenig.


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#17 von opelgt , 12.11.2011 18:06

Nex-3
Vivitar Auto Wide-Angle 2.8/35 @2.8


 
opelgt
Beiträge: 2.423
Registriert am: 16.09.2005


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#18 von Ernst-Dieter aus Apelern , 13.11.2011 10:09

Habe dies interessante Objektiv gesichtet
http://www.ebay.de/itm/Rolleinar-MC-35-105...=item5890b0a5a4
Fehlt nur noch der Adapter für eine Nex.
Wie denkt Ihr über die Qualität der Rolleinare?
Ernst-Dieter


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#19 von Phillip , 13.11.2011 12:53

ZITAt (Ernst-Dieter aus Apelern @ 2011-11-13, 10:09) Habe dies interessante Objektiv gesichtet
http://www.ebay.de/itm/Rolleinar-MC-35-105...=item5890b0a5a4
Fehlt nur noch der Adapter für eine Nex.
Wie denkt Ihr über die Qualität der Rolleinare?
Ernst-Dieter[/quote]

Für 180€ bekommst du von Minolta ein 50/3.5 Macro, 50/1.4, 35/2.8 und 135/2.8, selbst wenn das Rolleinar eine Wunderlinse währe, würde ich den Minoltas den Vorzug geben.
Das Minolta 35-105/3.5-4.5 MD geht bei Ebay gebraucht so um 15€ weg.
Summa Summarum: investier dein Geld lieber anders.


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#20 von Phillip , 13.11.2011 20:09

Minolta MD 50/1.4 E49 @2.8

Minolta MD 85/2.0 @2.8

Minolta MD 85/2.0 @4.0

Minolta MC 35/1.8 @1.8

Minolta MD Macro 100/4.0 @4.0

Minolta MD Macro 100/4.0 @4.0

Minolta MD Macro 100/4.0 @4.0

Minolta MC 35/1.8 @1.8


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#21 von Phillip , 15.11.2011 16:42



Minolta MC 35/2.8 @2.8

Minolta MC 50/3.5 @5.6 [?]

Minolta MD 85/2 @4.0

Minolta MD 85/2 @2.0

Minolta MD 85/2 @4.0


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#22 von Joachim Hans , 16.11.2011 15:16

Da traut man sich nicht eigene Bilder zu zeigen, tolle Fotos!


Gruß, Joachim -- Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.


Joachim Hans  
Joachim Hans
Beiträge: 198
Registriert am: 10.01.2005


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#23 von danichtfuer , 16.11.2011 16:31

Alle drei Fotos wurden mit dem 50mm MD f1.2 bei Offenblende gemacht




danichtfuer  
danichtfuer
Beiträge: 99
Registriert am: 15.10.2008


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#24 von zwincker , 17.11.2011 09:04

ZITAt (danichtfuer @ 2011-11-16, 16:31) Alle drei Fotos wurden mit dem 50mm MD f1.2 bei Offenblende gemacht[/quote]
Bestätigt mich in meinem (Vor-)Urteil, dass das MD 1,2/50 weit über Wert gehandelt wird und man mit dem 1,4/50 wesentlich besser fährt.
Trotzdem: Danke für die schönen Bilder.


"Fotografiere seit 3 Monaten, aber erst seit zwei Monaten professionell." (Mein Nachbar Kurt by Th. Tremmel)


zwincker  
zwincker
Beiträge: 255
Registriert am: 01.12.2004


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#25 von Phillip , 17.11.2011 11:04

ZITAt (zwincker @ 2011-11-17, 9:04) ZITAt (danichtfuer @ 2011-11-16, 16:31) Alle drei Fotos wurden mit dem 50mm MD f1.2 bei Offenblende gemacht[/quote]
Bestätigt mich in meinem (Vor-)Urteil, dass das MD 1,2/50 weit über Wert gehandelt wird und man mit dem 1,4/50 wesentlich besser fährt.
Trotzdem: Danke für die schönen Bilder.
[/quote]
Also mir gefällt gerade das erste Bild. Kontrast, Farben und Bokeh sind für Blende 1.2 doch ansehnlich, glaube nicht das ein 1.4er eine wesentlich bessere Leistung bringen würde.


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#26 von roseblood11 , 17.11.2011 11:44

Naja, aber auch mein billig geschossenes 1.4/58mm würde sich in der Summe nicht schlechter schlagen. Kontrast wäre evtl etwas mäßiger, das Bokeh aber schöner. Und die Preisdifferenz zum 1.2/50 ist schon erheblich.


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.762
Registriert am: 15.08.2010


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#27 von Phillip , 17.11.2011 12:22

ZITAt (roseblood11 @ 2011-11-17, 11:44) Naja, aber auch mein billig geschossenes 1.4/58mm würde sich in der Summe nicht schlechter schlagen. Kontrast wäre evtl etwas mäßiger, das Bokeh aber schöner. Und die Preisdifferenz zum 1.2/50 ist schon erheblich.[/quote]
Bei Blende 1.4 hat das 58/1.4 nach meienr Erinnerung ein recht unruhiges Bokeh siehe auch dieser Vergleich , welches erst bei Blende 2.0 zu einem sehr ruhigen Bokeh wird. Auch überstrahlt es bei Blende 1.4 wesentlich stärker als das 50/1.2 in dem gezeigten Foto und hat einen mauen Kontrast. Bei Blende 2.0 hab ich es dann gerne uneingeschränkt eingesetzt.

[edit: verlinktes Bild ausgetauscht]


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#28 von roseblood11 , 17.11.2011 12:55

Beziehst du dich dabei immer auf dein Exemplar mit der Delle im Filtergewinde? Ich bin ziemlich sicher, dass das einen Defekt hat, denn es sieht bei offener Blende deutlich schlechter aus, als mein Exemplar, wobei ich leider keine so schönen standardisierten Bilder habe, um das zu belegen. Kann ich ggf machen, wenn ich demnächst eine NEX habe.
Das Bokeh gefällt mir aber auch ab 2.0 deutlich besser, wobei das für alle Normalbrennweiten gilt, die ich kenne.


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.762
Registriert am: 15.08.2010


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#29 von Phillip , 17.11.2011 13:12

ZITAt (roseblood11 @ 2011-11-17, 12:55) Beziehst du dich dabei immer auf dein Exemplar mit der Delle im Filtergewinde? Ich bin ziemlich sicher, dass das einen Defekt hat, denn es sieht bei offener Blende deutlich schlechter aus, als mein Exemplar, wobei ich leider keine so schönen standardisierten Bilder habe, um das zu belegen. Kann ich ggf machen, wenn ich demnächst eine NEX habe.
Das Bokeh gefällt mir aber auch ab 2.0 deutlich besser, wobei das für alle Normalbrennweiten gilt, die ich kenne.[/quote]
Nein, damals als ich noch eine a100 hatte, habe ich 2 aufs A-Bajonett umgebaut, an der Sony viel und gerne benutzt und auch einigen Tests unterzogen, siehe dieser Thread. Das eine ist mir in den Sand gefallen, das andere wurde mir dann leider bei einem Paris Urlaub geklaut.

Sollen wir vielleicht mal nächste Woche dein 58/1.4 und meine Normalobjektive vergleichstesten?

Für alle die nicht jeden Beitrag des letzten Vierteljahres gelesen haben. roseblood11 bezieht sich auf diese Vergleichsreihe, welche ich mit einem 58/1.4 geschossen habe das eine Delle im Filtergewinde hat (kein Sturz aber unsachgemäßer Transport).


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


RE: Altglas an Sony NEX und ILCE

#30 von Phillip , 17.11.2011 19:32

Erste Gehversuche mit dem MC 100/2.5, das Bokeh gefällt, in allen anderen Kategorien gewinnt bisher das 85/2
Minolta MC 100/2.5 @4.0

Minolta MC 100/2.5 @4.0

Minolta MD 85/2.0 @4.0, Crop aus dem Bild ein paar Beiträge höher

Minolta MD 85/2.0 @2.0

Würde ja gerne mal was anderes als Halbmakros von Grünzeug zeigen, aber das Wetter macht mir da bisher einen Strich durch die Rechnung.

Sigma 24/2.8 Super Wide II @4.0

Minolta MD 100/4.0 Macro @5.6 [?]

Minolta MD 100/4.0 Macro @5.6 [?]


fotos auf flickr | mein blog


 
Phillip
Beiträge: 1.003
Registriert am: 17.01.2006


   

I'm Walkin' - Fotowalk-Talk

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen