RE: Dimage A2 schaltet sich mit "Err" aus

#1 von Fide ( gelöscht ) , 30.10.2009 20:18

[attachment=6234ICT0024.JPG]

Erst einmal einen guten Tag an alle Nutzer dieses Forums.

Ich bin auf der Suche nach einem ähnlichen Phänomen im Internet auf dieses Forum gestoßen. Meine KoMi ist jetzt fünf Jahre alt und hat mir - bis auf eine Reparatur in der Garantiezeit (elektronischer Sucher) - immer gute Dienste geleistet. Jetzt habe ich folgendes Problem: Die Kamera schaltet sich nach dem Einschalten sofort mit der Fehlermeldung "Err" wieder aus. Mittlerweile konnte ich den Fehler einigermaßen eingrenzen. Ansehen der Bilder funktioniert. Filmaufnahme ebenfalls. Wenn ich das Objektiv auf eine Brennweite im Bereich zwischen 200 und knapp 100 stehen habe, kann ich fotografieren. Alles was im Bereich unter 100 ist, bewirkt dass sich die Kamera wie beschrieben abschaltet. Manchmal schaffe ich es durch extrem langsames Drehen des Zoom-Ringes unter die 100. Allerdings schaltet sich die Kamera dann beim Auslösen ab. Immer mit dem Fehler "Err". Und das Bild ist lila mit einem hellen, dünnen Pixel-Strich horizontal durch das Bild. Wenn die Fehlermeldung erscheint, muss ich den Akku rausnehmen. Die Kamera lässt sich dann nicht mehr ausschalten.

Ich kann mit ziemlicher Sicherheit die Akkus (habe zwei) und die Speicherkarten ausschließen. Habe dahingehend schon reichlich getestet. Der Fehler tritt wirklich nur beim Zoomen/Auslösen oder schon beim Einschalten der Kamera (wenn die Brennweite unter 100 ist) auf.

Hat irgend jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
Ich habe in Bremen mit einer genauen Fehlerbeschreibung per Mail angefragt. Nach ca. zwei!! Wochen eine Standard-Antwort mit Angabe der Kosten für evtl. Kostenvoranschlag und Versand.

Bin mittlerweile leicht frustriert. Die Nutzer dieses Forums sind mit Sicherheit ebenfalls leidenschaftliche Fotografen.
Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße aus dem schönen Frankenland.
Fide

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f111t25176p250822n1.jpg 

Fide

RE: Dimage A2 schaltet sich mit "Err" aus

#2 von matthiaspaul , 30.10.2009 22:03

Willkommen im Minolta-Forum!

Ich kann Dir leider nicht sagen, um was für einen Fehler es sich hier genau handelt, zu breitgefächert erscheinen mir die Effekte, die Du beschrieben hast. Eines ist aber klar, es handelt sich nicht um einen Fehler, den man selbst beheben könnte, insofern ist Deine Anfrage bei Runtime schon der richtige Weg...

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Dimage A2 schaltet sich mit "Err" aus

#3 von ElmarS ( gelöscht ) , 21.07.2012 16:56

Lieber Fide,

jetzt auch hat auch meine geliebte Dimage A2 dieser Fehler ereilt. Das manchmal noch mögliche Fotografieren macht keinen Spaß mehr, wenn Du meistens doch nur ein "Err" produzierst. Und so wirklich viel Geld in die Reparatur zu stecken lohnt sich angesichts des technischen Fortschritts, den man sich mit einer neuen Kamera kaufen kann, wohl doch nicht mehr.
Aber was ist es? Was war es bei Dir? Hast Du den Fehler gefunden und mit welchem Aufwand beseitigen können?

Gruß, Elmar aus Berlin


ElmarS

RE: Dimage A2 schaltet sich mit "Err" aus

#4 von GBayer , 21.07.2012 21:57

ZITAT(Fide @ 2009-10-30, 21:18) Hat irgend jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
Ich habe in Bremen mit einer genauen Fehlerbeschreibung per Mail angefragt. Nach ca. zwei!! Wochen eine Standard-Antwort mit Angabe der Kosten für evtl. Kostenvoranschlag und Versand.

Ich wäre für jeden Tipp dankbar.[/quote]
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: CCD:Modul/Baugruppen Austausch nötig. Das wurde bis 31.12.2010 kostenlos gemacht und ist jetzt nur noch bei Runtime gegen Aufwand zu reparieren. Den Kostenvoranschlag hast Du ja schon. Schätze auf ca. 90.- €.

Servus
Gerhard


Alle Menschen sind klug. Die einen vorher,die anderen nachher.

...ein Bild von mir in unserer Galerie..


 
GBayer
Beiträge: 556
Registriert am: 20.03.2005


RE: Dimage A2 schaltet sich mit "Err" aus

#5 von hlenz , 21.07.2012 23:28

ZITAT(GBayer @ 2012-07-21, 21:57) CCD:Modul/Baugruppen Austausch nötig. Das wurde bis 31.12.2010 kostenlos gemacht...[/quote]

Davon war aber die A2 nicht mehr betroffen.


Gruß

Harald


hlenz  
hlenz
Beiträge: 536
Registriert am: 20.05.2009


RE: Dimage A2 schaltet sich mit "Err" aus

#6 von ElmarS ( gelöscht ) , 28.07.2012 22:01

ZITAT(hlenz @ 2012-07-21, 22:28) ZITAT(GBayer @ 2012-07-21, 21:57) CCD:Modul/Baugruppen Austausch nötig. Das wurde bis 31.12.2010 kostenlos gemacht...[/quote]

Davon war aber die A2 nicht mehr betroffen.
[/quote]

Jetzt habe ich den Kostenvoranschlag: Eben die 90,00 € + NK für "Austausch Verschluss". Das ist mir die Sache noch wert, also Auftrag erteilt. Schaumermal.

Elmar


ElmarS

RE: Dimage A2 schaltet sich mit "Err" aus

#7 von GBayer , 29.07.2012 00:31

ZITAT(ElmarS @ 2012-07-28, 21:01) Jetzt habe ich den Kostenvoranschlag: Eben die 90,00 € + NK für "Austausch Verschluss". Das ist mir die Sache noch wert, also Auftrag erteilt. Schaumermal.[/quote]
Elmar, Du wirst Deine Freude haben! Wenn die Kamera zurück ist, hast Du ein nahezu neuwertiges Gerät. Die Wartung beinhaltet auch Reinigung/Pflegeservice außen/innen. Danach erkennst Du Deine Kamera nur noch an der Seriennummer.

Servus
Gerhard


Alle Menschen sind klug. Die einen vorher,die anderen nachher.

...ein Bild von mir in unserer Galerie..


 
GBayer
Beiträge: 556
Registriert am: 20.03.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen