Kamerafehler

#1 von sltuser , 17.10.2019 13:03

Hallo.

Im Fotomodus, nachdem der Auslöser gedrückt wird, bleibt der Vorgang „hängen“. Es fehlt auch ein Stück des letzten Auslösungsgeräusches. Dann erscheint im Display „Kamerafehler“ und es geht nichts mehr.
Man muss dann die Kamera aus- und neu einschalten, um wieder Zugriff zu haben.

Das gemachte Foto sieht dann so aus, das es einen oberen schwarzen Rand hat, der nach unten hin nachlässt. Das Foto ist also nicht vollständig.

Wer kennt das Problem?
Was ist die Ursache?
Wie kann man es lösen?


sltuser  
sltuser
Beiträge: 1
Registriert am: 17.10.2019


RE: Kamerafehler

#2 von hlenz , 17.10.2019 20:18

Das ist leider bei den SLT-Modellen, besonders bei A33 und A55, ein bekannter Fehler, der auf einen defekten Verschlussmotor hinweist.
Das Gute: Eine kleine Kamerawerkstatt kann das rel. günstig reparieren:
http://www.customkamera.de/
https://www.ebay.de/itm/153643700744


Gruß

Harald


Frank findet das Top
hlenz  
hlenz
Beiträge: 547
Registriert am: 20.05.2009

zuletzt bearbeitet 17.10.2019 | Top

   

Deutschsprachiger Prospekt der SLT-A55

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz