RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#16 von Michi , 12.04.2006 18:28

ZITAt (Lopi @ 12.04.2006 - 17:01) @ Koch: da ist definitiv kein Steuergerät, sondern ein stinknormales Blitzgerät (welches?) abgebildet. Entscheidend für den Kauf ist aber die Artikelbeschreibung.

Gruss, lopi[/quote]

Hallo,

das ist definitiv der Controller MFC-1000.

Gruß
Michi



Michi  
Michi
Beiträge: 778
Registriert am: 04.12.2002


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#17 von Lopi , 12.04.2006 18:44

/pleasantry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="b:" border="0" alt="pleasantry.gif" /> Hands up! Ich ergebe mich: dies ist definitiv der Controller, ich wußte nicht dass das obere Teil schwenkbar ist. Wieso eigentlich? Eine starre Konstruktion würde auch reichen, oder?
Wie auch immer, ich werde das Wort "definitiv" nun wohl definitiv aus meinem Wortschatz streichen müssen.. /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />

Gruss, lopi

[mein Zwillingsblitz von computer-universe ist heute angekommen, war wohl das letzte Exemplar gewesen. 8)
Leider muss ich auf den Contoller noch etwas warten /cray.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="cray.gif" /> ]



Lopi  
Lopi
Beiträge: 453
Registriert am: 04.11.2004


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#18 von Michael H , 12.04.2006 19:05

ZITAt (Lopi @ 12.04.2006 - 18:44) /pleasantry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="b:" border="0" alt="pleasantry.gif" /> Hands up! Ich ergebe mich: dies ist definitiv der Controller, ich wußte nicht dass das obere Teil schwenkbar ist. Wieso eigentlich?[/quote]
Weil man dadurch die Fertigungswerkzeuge für den 3600HS(D) wiederverwenden kann.



Michael H  
Michael H
Beiträge: 2.167
Registriert am: 28.03.2005


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#19 von matthiaspaul , 13.04.2006 00:20

ZITAt (Lopi @ 12.04.2006 - 18:44) Wie auch immer, ich werde das Wort "definitiv" nun wohl definitiv aus meinem Wortschatz streichen müssen.. /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />[/quote]
;-) Noch so einer, der Worte aus seinem Vokabular streicht. In unserer Firma haben wir die Worte "zufällig", "eigentlich" und "müßte" ersatzlos gestrichen. ;-)

Viele Grüße,

Matthias

PS. @Koch: Danke für den Tip. Ich hatte zwar eine Suchmaske auf den MFC-1000 gesetzt, aber die Mail dafür hätte ich erst abends gelesen - und bis dahin wäre das Teil bestimmt schon lange weg gewesen... Auch ich hatte schon ziemlich lange danach gesucht...

EDIT: Blitz angekommen - alles paletti:

http://www.mi-fo.de/forum/index.ph...ndpost&p=162881
http://www.mi-fo.de/forum/index.ph...ndpost&p=163568



matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#20 von 01af , 13.04.2006 13:51

ZITAt (Michael H @ 17. 3. 2006 - 12.02 h) Ist der Novoflex-Blitz überhaupt kompatibel zu Minolta AF allgemein, und zu digitalen Minolta AF im speziellen?[/quote]
Ja, selbstverständlich ist der voll kompatibel! Und zwar deshalb, weil er voll manuell ist. Zumindest das Exemplar, das ich voriges Jahr für 'n Appel und 'n Ei bei eBay geschossen hatte. Es handelt sich um das "Novoflex Makroblitz-Set" mit zwei Blitzleuchten und diversem Befestigungsmaterial (Schienen, Neiger, Klemmen, Anschlußringe), welches Anfang der '80er Jahre neu auf den Markt gekommen war.

Zwei Dinge machen den entscheidenen Unterschied zum Minolta-Zwillingsblitz aus. Erstens: Die Novoflex-Blitze werden rein manuell gesteuert; eine automatische Belichtungsregelung ist nicht möglich. Zweitens: Die Novoflex-Blitze sind richtige, kleine, vollständige Blitzgeräte und somit wesentlich schwerer als die bloßen Reflektorköpfe des Zwillingsblitz-Sets. Soll also die Sache vorn am Filtergewinde des Objektives befestigt werden, so macht dies durchaus einen deutlichen Handhabungsunterschied aus, zugunsten des leichteren Zwillingsblitzes. Beim Zwillingsblitz sitzt der schwere Energieteil mit Batterien und Blitzkondensator getrennt von den Reflektorköpfen oben auf der Kamera; bei den Novoflex-Geräten hat jeder Blitz seinen eigenen Blitzkondensator und sein eigenes Batteriefach für je zwei Mignon-Zellen.

Als Makro-Zangenblitz funktioniert das Novoflex-Set im Prinzip ausgezeichnet, ist aber deutlich umständlicher, unkomfortabler und sperriger in der Handbabung. Doch dafür ist es insgesamt vielseitiger einsetzbar, nicht nur im Makrobereich. Mir leistet es ausgezeichnete Dienste auch als Mini-Blitzanlage in der Produkt-, Repro- und Portraitfotografie. Die Leistung ist dafür voll ausreichend. Beide Blitzgeräte können wahlweise per Synchronkabel oder per Servo-Blitzzündung ausgelöst werden. In der Regel wird einer per Kabel angeschlossen und der andere als Blitzsklave betrieben. Ich kann auch beide auf Servo schalten und den (auch auf manuell geschalteten) Kamerablitz als Zündsignal einsetzen. Nur die Belichtung muß halt vorher mit einem externen Blitzbelichtungsmesser bzw. mit ein paar Probeaufnahmen ermitttelt werden ... mit digital gar kein Problem.

Auch wenn der Minolta Zwillingsblitz 2400 speziell im Makrobereich zweifellos die elegantere und komfortablere Lösung darstellt, möchte ich das Novoflex Makroblitz-Set wegen seiner vielseitigen Einsetzbarkeit nicht mehr missen. Das Ding war einer meiner besten eBay-Käufe.

-- Olaf



01af  
01af
Beiträge: 2.871
Registriert am: 05.03.2005


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#21 von Lopi , 13.04.2006 13:57

@ Matthias
ZITAT;-) Noch so einer, der Worte aus seinem Vokabular streicht. In unserer Firma haben wir die Worte "zufällig", "eigentlich" und "müßte" ersatzlos gestrichen. ;-)[/quote]
OFF TOPIC: Meine Frau und ich haben die Kombination "Du ... immer" definitiv für immer gestrichen /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" />



Lopi  
Lopi
Beiträge: 453
Registriert am: 04.11.2004


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#22 von matthiaspaul , 05.05.2006 17:21

Vielleicht interessiert es den einen oder anderen, was beim Minolta Zwillingsblitz (Macro Twin Flash 2400) alles zum Lieferumfang dazugehört und vor allem, wie die Einzelteile heißen (sollte mal was verloren gehen):

Macro Flash Controller MFC-1000 (8843-150):1x MFC-1000 Controller (Steuergerät mit iISO-Blitzfuß2x Twin Socket Caps (Gummistutzen zum Verschließen der Buchsen für die beiden Blitzköpfe),
Teil des Sets (8843-510, 00-43325-736209)1x Ring Socket Cap (Gummistutzen zum Verschließen der Buchse für den Ringblitz), Teil des Sets (8843-510, 00-43325-736209)1x DC Terminal Cap (Plastik, rund), Teil des Sets (8843-510, 00-43325-736209)1x Case (identisch mit der Tasche für den Program Flash 3600 HS(D))Macro Twin Flash 2400 (Lighting Set) (8843-152, 43325-73157)2x Twin Flash Unit "T-2400" (Blitzkopf mit Kabel, einzeln)1x Twin Flash Adapter ring 49mm "AR-T49" (8843-401, 43325-73622-3)1x Twin Flash Adapter ring 55mm "AR-T55" (8843-402, 43325-73623-0)1x Twin Flash Holder "TH-240" (8843-320, 0-043325-73625-4)2x Twin Flash Arm "TA-240" (8843-310, 0-043325-73624-7)2x Twin Flash Cord Reel "CR-240" (8843-520, 0-043325-73628-5)2x Twin Flash Wide-Angle Adapter "TW-240" (8843-330, 0-043325-73626-1)2x Twin Flash Diffuser "TD-240" (8843-340, 0-043325-73627-8) (jeder der beiden Diffusoren enthält selbst noch einen weiteren Wide-Angle Adapter als Halter, so daß insgesamt 4 Stück "TW-240" mitgeliefert werden) (sehr filigran, ein absolutes Verschleißteil)1x Case for Macro Twin Flash (sieht aus wie ein kleiner "Kulturbeutel" mit vielen Fächern, Reißverschluß und Druckknöpfen)1x Beipackzettel für obige Tasche mit Erklärungen, welches Teil in welchem Fach verstaut werden sollObwohl alle Teile meines Sets nur das Minolta-Logo zieren, ist die Original-Verpackung bereits von Konica Minolta.

Der Twin Flash Adapter Ring 72mm "AR-T72" (8843-403, 43325-73631-5) gehört nicht zum Lieferumfang, sondern ist optionales Sonderzubehör. (Von Drittanbietern gibt es folgenden Ersatz: http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=19589 )

Macro Ring Flash 1200 (Lighting Set) (8843-151):1x Ring Flash Unit "R-1200" (bis auf den Aufdruck identisch mit dem Ringblitz 1200AF bzw. 1200AF-N ohne Controller)1x 1200AF Adapter Ring 49mm (8823-401, 43325-73583-7)1x 1200AF Adapter Ring 55mm (8823-402, 43325-73574-5, 00-43325-73574-5)1x Bag for Macro Ring Flash 1200Der 72mm-Adapterring für den Ringblitz, genannt "Macro Flash Adapter (for AF 200mm Macro)" oder auch "Macro Flash Adapter Ring for AF MACRO 200mm" (8823-403, 43325-72248-6, 0-043325-998089), gehört ebenfalls nicht zum Standardlieferumfang, sondern zum Sonderzubehör.

Da es die Sachen auch als zwei Sets "Minolta Macro Twin Flash 2400 Set" (9970-552) und "Minolta Macro Ring Flash 1200 Set" (9970-551?, 0043325635779?) gibt, weiß ich nicht, ob sie dann in einer Umverpackung und mit einer Garantiekarte kommen oder mit zwei. In meinem Fall waren Controller und Twin Flash in separaten Verpackungen mit eigenen Garantiekarten und jeweils einer Anleitung (die allerdings für MFC-1000, Twin Flash 2400 und Ring Flash 1200 identisch ist).

Der MFC-1000 läßt sich auch über das externe Netzteil AC-10 versorgen. (Zumindest die japanische 100V-Version des AC-10 hat die Artikelnummer (8843-410, 00-43325-73630).)

Viele Grüße,

Matthias

PS. Beim Controller lag in meinem Fall noch ein zusätzlicher Zettel von Minolta bei, daß der Artikel nicht "neu" sondern "reconditioned" sei und deshalb nur 6 Monate Garantie hätte. So gewissenhaft und seriös geht Minolta also damit um, wenn die Ware nicht frisch vom Band an den Kunden geht. Dies mal nur zum Vergleich mit der Diskussion über fehlende Anleitungen und Fremd-Akkupacks bei der Dynax 7D, die bei Foto Mundus gekauft wurden - es ist IMHO absolut nicht glaubwürdig, was die Verkäufer von Foto Mundus da erzählen... Wären Minolta die Anleitungen ausgegangen, hätten sie mit Sicherheit einen ähnlichen Beipackzettel beigelegt oder die Packung mit einem Aufkleber versehen, der darauf hinweist, wahrscheinlich aber die Kameras ganz einfach nicht ausgeliefert, solange die Anleitungen nicht beigepackt werden konnten, schließlich gehören die zum Lieferumfang.

EDIT:

Zur Kompatibilität alter und neuer Teile des Minolta-Ringblitzsystems siehe hier:

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=7328
http://www.dyxum.com/dforum/forum_posts.as...D=261211#261211
http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=24582
http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=35770

Verbesserungspotential:

http://www.mi-fo.de/forum/index.ph...st&p=163794

EDIT: Zu Illustrationszwecken hier ein paar Fotos des Minolta Macro Twin Flash 2400 von Yahoo Japan: http://photos.yahoo.co.jp/ph/eplus_one/lst...b7e&.src=ph


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f158t13034p163583n1.jpg   f158t13034p163583n2.jpg   f158t13034p163583n3.jpg   f158t13034p163583n4.jpg   f158t13034p163583n5.jpg   f158t13034p163583n6.jpg   f158t13034p163583n7.jpg   f158t13034p163583n8.jpg   f158t13034p163583n9.jpg   f158t13034p163583n10.jpg   f158t13034p163583n11.jpg   f158t13034p163583n12.jpg   f158t13034p163583n13.jpg   f158t13034p163583n14.jpg   f158t13034p163583n15.jpg   f158t13034p163583n16.jpg   f158t13034p163583n17.jpg   f158t13034p163583n18.jpg   f158t13034p163583n19.jpg   f158t13034p163583n20.jpg   f158t13034p163583n21.jpg   f158t13034p163583n22.jpg   f158t13034p163583n23.jpg   f158t13034p163583n24.jpg   f158t13034p163583n25.jpg   f158t13034p163583n26.jpg 

matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#23 von Michael H , 05.05.2006 19:23

In der Set-Version stecken die Schachteln von Controller und Lighting Set nur in einer Umverpackung. Der einige Unterschied ist also diese eine Schachtel außenrum.



Michael H  
Michael H
Beiträge: 2.167
Registriert am: 28.03.2005


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#24 von matthiaspaul , 05.05.2006 19:28

ZITAt (Michael H @ 5.05.2006 - 19:23) In der Set-Version stecken die Schachteln von Controller und Lighting Set nur in einer Umverpackung. Der einige Unterschied ist also diese eine Schachtel außenrum.[/quote]
Danke.

Viele Grüße,

Matthias



matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Minolta Zwillingsblitz T-2400

#25 von matthiaspaul , 27.10.2014 20:01

Wer Ersatz für verlorengegangene Anbauteile für seinen Minolta Zwillingsblitz T-2400 + MFC-1000 oder den Sony HVL-MT24AM sucht, dem helfen vielleicht die (äquivalenten) Sony-Bestellnummern weiter:

ZITAT(matthiaspaul @ 2006-05-05, 17:21) 2x Twin Socket Caps (Gummistutzen zum Verschließen der Buchsen für die beiden Blitzköpfe)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "CAP(A), CONNECTOR" (3-095-591-01)
ZITAT1x Case (identisch mit der Tasche für den Program Flash 3600 HS(D))[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "CONTROLLER CASE" (3-098-238-01)
ZITAT2x Twin Flash Unit "T-2400" (Blitzkopf mit Kabel, einzeln)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "TWIN FLASH UNIT" (1-479-857-11)
ZITAT1x Twin Flash Adapter ring 49mm "AR-T49" (8843-401, 43325-73622-3)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "ADAPTOR RING (ø49mm)" (2-695-325-01)
ZITAT1x Twin Flash Adapter ring 55mm "AR-T55" (8843-402, 43325-73623-0)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "ADAPTOR RING (ø55mm)" (2-695-376-01)
ZITAT1x Twin Flash Holder "TH-240" (8843-320)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "HOLDER" (2-695-322-01)
ZITAT2x Twin Flash Arm "TA-240" (8843-310)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "ARM" (2-695-321-01)
ZITAT2x Twin Flash Cord Reel "CR-240" (8843-520)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "CORD REEL" (2-695-326-01)
ZITAT2x Twin Flash Wide-Angle Adapter "TW-240" (8843-330)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "WIDE PANEL" (2-695-323-01)
ZITAT2x Twin Flash Diffuser "TD-240" (jeder der beiden Diffusoren enthält selbst noch einen weiteren Wide-Angle Adapter als Halter, so daß insgesamt 4 Stück "TW-240" mitgeliefert werden) (sehr filigran, ein absolutes Verschleißteil)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "DIFFUSER" (2-695-324-01)
ZITAT1x Case for Macro Twin Flash (sieht aus wie ein kleiner "Kulturbeutel" mit vielen Fächern, Reißverschluß und Druckknöpfen)[/quote]
SONY HVL-MT24AM: "FLASH CASE" (2-695-328-01)

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen