Minolta RIVA Zoom140 ex

#1 von Paulina S. , 17.07.2020 10:32

Hallo!

Mit meiner neuen Minolta gibt es leider ein Problem: Wenn ich die Kamera anschalte, geht sie an und die Belichtungspunkte leuchten auch auf (Batterien sind neu und funktionsfähig).
Drücke ich dann aber auf den Auslöser, dann passiert nichts und nach 1-2 Sekunden geht die Kamera einfach aus.

Bei erneutem Anschalten wiederholt sich das ganze immer wieder.

Kann vielleicht jemand helfen? Habe sie mir als Ersatz für eine Kamera von Sony gekauft und würde ungern auf den analogen Teil meiner Kamerasammlung verzichten :(

Beste Grüße,
Paulina

image0.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
image1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Paulina S.  
Paulina S.
Beiträge: 1
Registriert am: 17.07.2020


RE: Minolta RIVA Zoom140 ex

#2 von Minolta2175 , 18.07.2020 08:04

Willkommen im Forum,
Kontaktproblem bei Kameras die selten gebraucht werden kommen oft vor, Ablagerungen verhindern das Auslösen.
Was ist mit dem Objektiv, öffnet es? Drück den Auslöser oft mit einer Drehung.
Siehe auch:RE: Minolta Riva Zoom 140 EX

Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 1.214
Registriert am: 03.01.2006


   

Minolta A

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz