RE: Unterwasserkamera

#1 von Haddide , 22.03.2014 12:20

Hallo. Ich such eine gute Unterwasserkamera, die tolle Bilder macht. Ich gehe dieses Jahr schnorcheln und will alles einfangen, was mir vor die Linse kommt. Welche ist zu empfehlen und vor allem, wo bekomme ich die Kamera her? Danke im Voraus



Haddide  
Haddide
Beiträge: 18
Registriert am: 17.03.2014


RE: Unterwasserkamera

#2 von matthiaspaul , 22.03.2014 12:39

ZITAT(Haddide @ 2014-03-22, 12:20) Hallo. Ich such eine gute Unterwasserkamera, die tolle Bilder macht.[/quote]
Digital oder analog? Neu oder gebraucht? Eine "Strandknipse" oder eine hochwertige Systemkamera mit Wechselobjektiven? Eine Kamera, die man auch sonst verwenden kann/verwendet, oder etwas dediziert nur für diesen Einsatzzweck? Welche Wassertiefen? In welcher Preisklasse in etwa?

Wo soll's denn eigentlich hingehen?

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Unterwasserkamera

#3 von Karlerino ( gelöscht ) , 01.08.2016 04:14

Hallo,

die Angaben sind ja sehr detailreich, dennoch möchte ich dir behilflich sein. Wenn du nur Schnorcheln möchtest, brauchst du schon mal keine erhebliche Tauchtiefe, was sich positiv auf den Preis der Unterwasserkamera ausschlägt. Da du die Kamera unterwasser einsetzen möchtest, muss es unbedingt eine Outdoor-Kamera sein, für gute Bilder würde ich die Olympus TG-4 empfehlen. Das Modell kostet ca. 350 Euro und überzeugt durch eine gute Bildqualität, moderate Tauchtiefe (15 Meter) und die üblichen robusten Eigenschaften einer Outdoor-Kamera.


Karlerino

RE: Unterwasserkamera

#4 von miatzlinga , 01.08.2016 07:55

ZITAT(Haddide @ 2014-03-22, 13:20) Ich such eine gute Unterwasserkamera, die tolle Bilder macht. Ich gehe dieses Jahr schnorcheln und will alles einfangen, was mir vor die Linse kommt. Welche ist zu empfehlen und vor allem, wo bekomme ich die Kamera her?[/quote]

Wie gut sie wirklich ist, kann ich nicht sagen, weil mir der direkte Vergleich fehlt, aber ich hab mich (für den diesjährigen Sardinien Urlaub) für die TG-870 von Olympus entschieden .
Aus meiner Sicht war es die richtige Entscheidung: das 21mm Weitwinkel-Objektiv war manchmal wirklich sehr wertvoll. Die Möglichkeit High-Speed Aufnahmen zu machen fand ich gut - die umfangreichen Motivprogramme sind hilfreich wenn es schnell gehen muss und vor allem für Einsteiger wertvoll. Ausschlaggebend, warum es die TG-870 und nicht die TG-4 geworden ist, war bei mir das 180° neigbare Display - das ist ein echter Mehrwert - und eben die 21mm WW. Die Kamera gibt's (genauso wie die TG-4) eh überall - vom Online-Shop bis zum MediaMarkt oder Fachhändler.


miatzlinga  
miatzlinga
Beiträge: 196
Registriert am: 17.08.2005


   

Flugdrohne im öffentlichen Raum - Panoramafreiheit

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen