RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#1 von ingobohn , 16.10.2013 08:38


"Das mit dem Leben habe ich nicht so drauf. Ich sehe lieber anderen dabei zu." (Frank Goosen, So viel Zeit)


ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#2 von Peter Pauthner , 16.10.2013 09:08

Das ist ja ein ganz schön großer Klopper. Und mit 810g auch nicht gerade ein Leichtgewicht. Eine NEX6 wiegt mit dem neuen SEL 4,0/18-105 gerade mal 10g mehr, hat aber die 3-fache Sensorfläche und ist auch nicht sehr viel größer.



Peter Pauthner  
Peter Pauthner
Beiträge: 575
Registriert am: 11.03.2003


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#3 von Reisefoto , 16.10.2013 10:38


www.reiseundbild.de


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#4 von Reisefoto , 16.10.2013 10:49

ZITAT(Peter Pauthner @ 2013-10-16, 9:08) Das ist ja ein ganz schön großer Klopper. Und mit 810g auch nicht gerade ein Leichtgewicht. Eine NEX6 wiegt mit dem neuen SEL 4,0/18-105 gerade mal 10g mehr, hat aber die 3-fache Sensorfläche und ist auch nicht sehr viel größer.[/quote]
Das Objektiv der Cyber-shot DSC RX10 hat allerdings konstant f2,8 und das bei einem Brennweitenäquivalent (besser Blickwinkel...) von 24-200mm. Zudem ist es ein Makro, das auf Objekte bis 2cm vor der Fronlinse fokussieren kann. Das ist schon eine ganze Menge mehr an Brennweitenbereich und Lichtstärke. Zugegebenermaßen fällt das Objektiv an 1" natürlich kleiner aus als ein entsprechendes an APS-C.


www.reiseundbild.de


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#5 von Dennis , 16.10.2013 11:44

Das Ding wird wie Blei in den Regalen liegen, da gibt es m.E. keine Zielgruppe zu. Nicht zu dem Preis. Die RX100 ist die typische Taschenkamera der ambitionierten (Hobby- und professionellen) DSLR-Fotografen. Die RX1 ein Spielzeug für begüterte Freaks. Diese Kamera hier spielt in der Pleti-und-Greti-Liga, und dort gelten andere Preise. Mit Argumenten wie "großer Sensor" und "konstante Lichtstärke" kann man da nicht punkten.


Viele Grüße,
Dennis.
--------------------


Minolta SR System

Direktlinks:
Minolta Lens Index :: Minolta Lens Database :: Minolta Lens Shades :: Minolta System Guides :: Minolta Manuals Database


Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#6 von nonova , 16.10.2013 11:52

QUOTE (Dennis @ 2013-10-16, 11:44) Das Ding wird wie Blei in den Regalen liegen, da gibt es m.E. keine Zielgruppe zu. Nicht zu dem Preis. Die RX100 ist die typische Taschenkamera der ambitionierten (Hobby- und professionellen) DSLR-Fotografen. Die RX1 ein Spielzeug für begüterte Freaks. Diese Kamera hier spielt in der Pleti-und-Greti-Liga, und dort gelten andere Preise. Mit Argumenten wie "großer Sensor" und "konstante Lichtstärke" kann man da nicht punkten.[/quote]

das Ding wird ein ähnlicher Bestseller werden wie die RX100, jede Wette.



nonova  
nonova
Beiträge: 1.107
Registriert am: 02.05.2004


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#7 von Alison , 16.10.2013 11:58

Meine Begeisterung hält sich auch in Grenzen. ABER, ich kenne viele Freunde die mit Einsteiger DSLR und Suppenzoom unterwegs sind. Was dann passiert ist dass sie den Zoombereich voll ausnutzen und natürlich nicht beachten, dass die Lichtstärke sehr schnell und massiv auf 5.6 oder 6.3 einbricht. Das, verbunden mit der langen Brennweite sorgt dann für viele verwackelte Aufnahmen und Enttäuschung. Eine RX10 könnte man jemandem, der wenig Lust auf Theorie hat, mit besserem Gewissen verkaufen, denn die durchschnittliche Erfolgsaussicht dürfte höher sein.

Insofern ist die Zielgruppe der RX10 eine ganz andere als die der RX100 und RX1.



Alison  
Alison
Beiträge: 870
Registriert am: 02.01.2006


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#8 von Reisefoto , 16.10.2013 11:59

ZITAT(Dennis @ 2013-10-16, 11:44) Das Ding wird wie Blei in den Regalen liegen, da gibt es m.E. keine Zielgruppe zu.[/quote]
Da wäre ich mir nicht so sicher. Ich kenne schon jemanden, der schon sehnsüchtig auf eine solche Bridge gewartet hat (ich bin es nicht). Das ist die Reisekamera für Leute, welche die Vorteile einer Brigdge ohne den Qualitätsverlust durch den die bisher sehr kleinen Sensoren der Bridges haben wollen. Ich würde sagen, die RX10 ist die Bridge, die ein sachkundiger Fotoverkäufer empfehlen würde.


www.reiseundbild.de


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#9 von nonova , 16.10.2013 12:05

QUOTE (Reisefoto @ 2013-10-16, 11:59) QUOTE (Dennis @ 2013-10-16, 11:44) Das Ding wird wie Blei in den Regalen liegen, da gibt es m.E. keine Zielgruppe zu.[/quote]
Da wäre ich mir nicht so sicher. Ich kenne schon jemanden, der schon sehnsüchtig auf eine solche Bridge gewartet hat (ich bin es nicht). Das ist die Reisekamera für Leute, welche die Vorteile einer Brigdge ohne den Qualitätsverlust durch den die bisher sehr kleinen Sensoren der Bridges haben wollen. Ich würde sagen, die RX10 ist die Bridge, die ein sachkundiger Fotoverkäufer empfehlen würde.
[/quote]

ich kenne auch einen: mich.
Meinst du den Benny Rebel?? Der hatte ja im SUF so eine Kamera gefordert...



nonova  
nonova
Beiträge: 1.107
Registriert am: 02.05.2004


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#10 von Dennis , 16.10.2013 12:08

ZITAT(nonova @ 2013-10-16, 11:52) das Ding wird ein ähnlicher Bestseller werden wie die RX100, jede Wette.[/quote]

Wette gilt
Bei dem Preis kann man Otto-Normal als Käufer ausschließen. Die Qualitätskriterien, die wir hier alle verstehen, gelten da draußen nichts. Schau Dir mal die Bilder in der realen Welt an, da gibt es keine großen Ansprüche an Schärfe, Auflösung, Farbsaumfreiheit, Belichtung, Rauschen, Tonwertumfang. Die Leute wollen Oma Gretchens Geburtstag, den Hund, die Kinder und den Strand fotografieren. Von denen würde sich ja auch keiner eine RX100 kaufen, weil es für 100-300 Euronen massig Kameras im Blödmarkt gibt, "die das gleiche können". Die RX100 war hochwillkommen bei allen DSLR-Fotografen, ob professionell oder privat, als ultrakompakte, hochqualitative Immerdabei. Da ging auch der Preis von ¤650 in Ordnung. Von denen würde sich aber niemand so eine klobige RX10 kaufen, da kann man ja gleich die DSLR nehmen. Auch der Preis dürfte für eine Zweitkamera ein wenig hoch sein. Eine Klientelnische sehe ich bei professionellen fachfremden Anwendern, wie Hochzeitsagenturen, Ingenieurbüros, Projektentwickler etc. So eine Kamera kauft sich nur jemand, der einen ordentlichen Happen Geld ausgeben will, der hohe Qualitätsansprüche hat, und der keine kompakte Kamera sucht - UND der nicht schon eine DSLR hat! Wer soll das bitte sein?
Jetzt Du


Viele Grüße,
Dennis.
--------------------


Minolta SR System

Direktlinks:
Minolta Lens Index :: Minolta Lens Database :: Minolta Lens Shades :: Minolta System Guides :: Minolta Manuals Database


Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#11 von nonova , 16.10.2013 12:11

QUOTE (Dennis @ 2013-10-16, 12:08) QUOTE (nonova @ 2013-10-16, 11:52) das Ding wird ein ähnlicher Bestseller werden wie die RX100, jede Wette.[/quote]

Wette gilt
Bei dem Preis kann man Otto-Normal als Käufer ausschließen. Die Qualitätskriterien, die wir hier alle verstehen, gelten da draußen nichts. Schau Dir mal die Bilder in der realen Welt an, da gibt es keine großen Ansprüche an Schärfe, Auflösung, Farbsaumfreiheit, Belichtung, Rauschen, Tonwertumfang. Die Leute wollen Oma Gretchens Geburtstag, den Hund, die Kinder und den Strand fotografieren. Von denen würde sich ja auch keiner eine RX100 kaufen, weil es für 100-300 Euronen massig Kameras im Blödmarkt gibt, "die das gleiche können". Die RX100 war hochwillkommen bei allen DSLR-Fotografen, ob professionell oder privat, als ultrakompakte, hochqualitative Immerdabei. Da ging auch der Preis von ¤650 in Ordnung. Von denen würde sich aber niemand so eine klobige RX10 kaufen, da kann man ja gleich die DSLR nehmen. Auch der Preis dürfte für eine Zweitkamera ein wenig hoch sein. Eine Klientelnische sehe ich bei professionellen fachfremden Anwendern, wie Hochzeitsagenturen, Ingenieurbüros, Projektentwickler etc. So eine Kamera kauft sich nur jemand, der einen ordentlichen Happen Geld ausgeben will, der hohe Qualitätsansprüche hat, und der keine kompakte Kamera sucht - UND der nicht schon eine DSLR hat! Wer soll das bitte sein?
Jetzt Du
[/quote]

z.B. alle die sich irgendwie Bildjournalist nennen.



nonova  
nonova
Beiträge: 1.107
Registriert am: 02.05.2004


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#12 von Dennis , 16.10.2013 12:12

ZITAT(Alison @ 2013-10-16, 11:58) Insofern ist die Zielgruppe der RX10 eine ganz andere als die der RX100 und RX1.[/quote]

Sehe ich auch so. Und eine Kompakte für ¤1200, das ist schon ein Wort.


Viele Grüße,
Dennis.
--------------------


Minolta SR System

Direktlinks:
Minolta Lens Index :: Minolta Lens Database :: Minolta Lens Shades :: Minolta System Guides :: Minolta Manuals Database


Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#13 von Dennis , 16.10.2013 12:24

ZITAT(Reisefoto @ 2013-10-16, 11:59) Das ist die Reisekamera für Leute, welche die Vorteile einer Brigdge ohne den Qualitätsverlust durch den die bisher sehr kleinen Sensoren der Bridges haben wollen.[/quote]

Ich denke da lässt sich im mFT oder A/NEX-Lager auch etwas finden. Mangelnde Lichtstärke der Optik wird durch Sensorgröße und High-ISO-Fähigkeit überkompensiert. Plus man hat mehr Möglichkeiten. Bei gleichem Formfaktor.
Und ein Verkäufer empfiehlt natürlich nur, woran er am meisten verdient, sonst wäre es ein schlechter Verkäufer. Seine Pflicht ist es, den Gewinn der Unternehmung zu maximieren, sonst kann er seine Familie nicht ernähren. Ziel ist immer, dem potentiellen Umsatzbringer den maximalen Betrag aus der Tasche zu ziehen. Den Kunden optimal zu beraten ist Gesetz - aber optimal aus Unternehmenssicht. Der Interessenkonflikt ist offensichtlich.
Es bleibt natürlich abzuwarten, wie groß der Hype wird, der durch die diversen Webseiten aufgebaut wird. Eine Nachfrage kann man ja auch künstlich erzeugen.


Viele Grüße,
Dennis.
--------------------


Minolta SR System

Direktlinks:
Minolta Lens Index :: Minolta Lens Database :: Minolta Lens Shades :: Minolta System Guides :: Minolta Manuals Database


Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#14 von Dennis , 16.10.2013 12:28

ZITAT(nonova @ 2013-10-16, 12:11) z.B. alle die sich irgendwie Bildjournalist nennen.[/quote]

Die ganzen iPhone-Knipser? Die sollen sich so einen Prügel für 1200 Stutz kaufen?! Soviel zahlt Bild auch nicht...Und die, die es ernst meinen, nutzen DSLR oder eine Spiegellose.


Viele Grüße,
Dennis.
--------------------


Minolta SR System

Direktlinks:
Minolta Lens Index :: Minolta Lens Database :: Minolta Lens Shades :: Minolta System Guides :: Minolta Manuals Database


Dennis  
Dennis
Beiträge: 5.313
Registriert am: 17.11.2004


RE: Sony Cyber-shot DSC-RX10

#15 von nonova , 16.10.2013 12:44

QUOTE (Dennis @ 2013-10-16, 12:28) QUOTE (nonova @ 2013-10-16, 12:11) z.B. alle die sich irgendwie Bildjournalist nennen.[/quote]

Die ganzen iPhone-Knipser? Die sollen sich so einen Prügel für 1200 Stutz kaufen?! Soviel zahlt Bild auch nicht...Und die, die es ernst meinen, nutzen DSLR oder eine Spiegellose.
[/quote]

Die RX10 ist kaum größer als die Panasonic FZ200
http://www.dpreview.com/previews/sony-cybe...ide-Fr-Pana.jpg

wir werden sehen wer den Markt und die Zielgruppe besser eingeschätzt hat...



nonova  
nonova
Beiträge: 1.107
Registriert am: 02.05.2004


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen