RE: Defekter Blitz bei Konica Minolta Dimage A2

#1 von germando ( gelöscht ) , 08.06.2012 15:31

Hallo,
nachdem ich längere Zeit meine A2 nicht genutzt habe, weil der Blitz defekt ist,
will ich sie nun doch noch einmal nutzen.
Dazu hätte ich aber auch gern den Blitz wieder nutzbar gemacht.
Tipps für die Reparatur?
Welchen Blitz kann ich sonst verwenden?

Danke für Eure Hilfe!

Gerd


germando

RE: Defekter Blitz bei Konica Minolta Dimage A2

#2 von Neki , 08.06.2012 16:55

Hi germando,

eine Reparatur düfte den Zeitwert der Kamera leider übersteigen, erster Ansprechpartner wäre wohl RunTime in Bremen (->Forumssuche).

Selbstreparatur hängt u.a. von der Fehlerursache und evtl. Ersatzteilbeschaffung ab. Hier und im sonyuserforum gibt es vllt. Hinweise, den Fehler einzugrenzen oder die A2 zu zerlegen (ich würde mir nicht zu viel Hoffnung machen). Vielleicht genauer beschreiben: Löst garnicht mehr aus oder falsch? Defekt erkennbar? Geräusche ect?

Verwendbare Blitze sind die letzte Generation der Minolta-Blitze für digitale Kameras (Generation Hs (D)) (auch KonicaMinolta-, falls es so gelabelte Blitze gab), alle Sony-alpha-Blitze (evtl. geringe Einschränkungen bei neuer Generation?) und Metz- o.a. Blitzgeräte für Sony- oder Minolta-Digitalkameras). Es gibt viel Auswahl neu und gebraucht, nur ältere Minolta-Blitze (oder alte Metz- für Minolta) wären zu meiden, wenn diese durch die Kamera automatisch gesteuert werden sollen (löst immer voll oder wie am Blitz eingestellt aus). Ganz alte Minolta Blitze (Generation AF und davor) passen wg. Blitzschuh nur über Adapter (auch ohne Steuerung).

Eine gute Übersicht (ohne Fremdhersteller wie zB. Metz):
http://www.mhohner.de/sony-minolta/flashes.php

Beste Grüße!
Neki


Neki  
Neki
Beiträge: 796
Registriert am: 20.09.2004


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen