RE: Polfilter für Konica Minolta Dimage A2?

#1 von MichaelM , 21.11.2011 05:05

Hallo,

da der Inhalt der Hobbykasse augenblicklich noch nicht für die Anschaffung einer DSLR reicht, möchte ich zumindest minimal in meine Dimage A2 investieren. Mit der A2 bin ich immer noch recht zufrieden und momentan ist sie eine ideale, digitale Ergänzung zur 800si.

Da leider auch meine A2 mittlerweile die Akkus sehr schnell leersaugt (60-70 Aufnahmen RAW, dann ist Schluss bei frisch aufgeladenem Akku! habe ich u.a. den Kauf des BP-400 in Erwägung gezogen, wo ich dann auch 6 Mignons reinknallen kann.

Ich frage aber ja eigentlich was ganz anderes : Ich benutze gern Polfilter - nicht so sehr um Reflexionen zu bändigen, sondern weil man mit ihnen immer so ein schönes Himmels-Blau zaubern kann.

Nun sehe ich bei ebay öfters speziell für die A2 angebotenen Polfilter... ( will hier keinen Link setzen), was mich grübeln lässt :

der Preis (12,95 € ) und die Location ( HongKong), leider steht auch nicht genau drin, ob dies ein linearer oder zirkularer Typ ist.

Welcher wäre denn für die A2 überhaupt richtig??

Danke für Tipps!!!

Grüße, Michael


Minolta 7D


MichaelM  
MichaelM
Beiträge: 142
Registriert am: 26.05.2011


RE: Polfilter für Konica Minolta Dimage A2?

#2 von Neki , 21.11.2011 23:39

Hi MichaelM,

zirkular oder linear sollte egal sein (was den Einfluss auf das AF-System angeht). Von daher könnte man einen linearen empfehlen, weil effektiver und preisewerter.
Größeres Problem könnte die Dicke/Länge sein, also Rand-Abschattungen bei Weitwinkelstellung des Objektivs.
Ich hatte meist einen größeren mit stepping ring verwendet, habe aber auch noch einen linearen 49mm irgendwo rumliegen, den könnte ich mal ausprobieren, falls dich das interessiert.

Grüße
Neki.


Neki  
Neki
Beiträge: 796
Registriert am: 20.09.2004


RE: Polfilter für Konica Minolta Dimage A2?

#3 von Peanuts , 22.11.2011 03:01

Wie wär's damit: http://www.ebay.de/itm/MInolta-Polfilter-L...=item23169e1229 ?

Die Minolta-Filter sind "überbaut", d.h. der Filterdurchmesser ist größer als der Gewindedurchmesser um Vignettierung zu verhindern.



Peanuts  
Peanuts
Beiträge: 1.037
Registriert am: 05.02.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen