RE: Wie kann ich Vollbilder in meine Beiträge einbinde

#1 von wus , 09.07.2011 11:13

Ich glaube ich hab das schon mal gefragt, finde aber den Beitrag nicht mehr, und habe auch nirgends eine Anleitung oder FAQ dazu gefunden.

Die Bilder die ich einbinden will sind schon in der Galerie, sie sind von mir, ich bin dort mit dem selben Nick registriert wie hier, aber wenn ich bei der Beitragserstellung "Bild einfügen" anklicke und dann die Links einfüge die mir die Galerie für das Foto anbietet kommt trotzdem immer nur ein Text-Link in der Vorschau. Ich hätte aber gerne Vollbilder wie z.B in den Reiseberichten von Reisefoto oder MajorTom.

Wer gibt mir den entscheidenden Tipp?

Danke!


leave nothing but footprints, take nothing but memories


wus  
wus
Beiträge: 209
Registriert am: 28.06.2007


Wie kann ich EXTERNE Vollbilder in meine Beiträge einbinden?

#2 von u. kulick , 08.10.2017 21:49

Rechts neben dem Editor-Fenster gibt's nen Button fürs Einbinden eines Bildes. Klickt man drauf, wird die URL der Bilddatei (nicht der Bildseite, sondern der Bilddatei selbst) abgefragt. Kein Problem mit Cut und Paste. Dann hat man so ein "img"-Tägg aus zweimal dem Codewort img in eckigen Klammern und dazwischen die http://-Adresse der Bilddatei. So hat man das Bild im eigenen Forumsbeitragstext eingebunden.

Es ist aber besser, über das Bild einen Link zu legen, und das geht mit dem "URL"-Tägg. Dafür steht rechts neben dem Editierfenster ein Button zur Verfügung für die Angabe einer URL. Klickt man diesen, wird man die http://-Adresse der Bildseite abgefragt, also genau der Teilseite einer Webseite, zu der auch die Bilddatei gehört. Dieser Rück-Link zur Quelle ist nötig, damit sich jeder über die Lizenz-Bedingungen zur Verwendung des Bildes informieren kann, die gewöhnlich auf solchen Ursprungsseiten genau angegeben sein sollten. Nun fragt der Editor zu der Adresse auch noch den Link-Text ab: Da einfach abc oder xyz eingeben. Dann hat man einen Link für den Forumsbeitragstext als URL-Tägg vor sich im gerade editierten Textabschnitt. Nun muss darin nur noch das abc oder xyz ersetzt werden durch das zuvor erfasste img-Tägg mit der Bild-Adresse. Ich hab es gerade ausprobiert: Das img-Tägg eingeklammert im URL-Tägg als dessen "Linktext" funktioniert wunderbar, so dass nach Abspeichern durch Klicken aufs Bild zu dessen Ursprungsseite gesprungen wird.

Beispiel: Der Tägg-Code

1
 
[URL=https://www.flickr.com/photos/uwe_kulick/37345912231][img]https://farm5.staticflickr.com/4355/37345912231_44805239a7_m_d.jpg[/img][/URL]
 



bringt die kleine Version eines meiner Flickr-Bilder zur Ansicht, und legt einen Link über das Bild, der zur Ursprungs-Seite bei Flickr führt, wenn man aufs Bild klickt.



Wer nun ganz großes Vorbild sein will, gibt die Lizenz-Daten des Bildes im Bildtext mit an, aber da sollte man sich genau mit den verschiedenen Abkürzungen auskennen. Der Rücklink ist aber das mindeste, wenn man externe Bilder einbindet.


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.698
Registriert am: 30.05.2005

zuletzt bearbeitet 08.10.2017 | Top

RE: Wie kann ich EXTERNE Vollbilder in meine Beiträge einbinden?

#3 von Minolta2175 , 08.10.2017 22:17

Und das ALLES nach über 6 Jahren.
Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 887
Registriert am: 03.01.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen