RE: Lohnt Reparatur

#1 von HorstE , 23.03.2004 13:49

Hallo liebe Forummitglieder,

wie Ihr seht, wieder ein "Neuer". Ich habe das Forum vor einigen Wochen durch Zufall entdeckt und lese seither ständig mit und bin begeistert. Nun habe ich mich gestern endlich registrieren lassen.

Nun kann ich auch gleich mal eine Frage stellen, die mich seit einiger Zeit beschäftigt.

Ich habe ein 35-105 mm Zoom aus der ersten AF-Serie von Minolta. Ich fand das immer besser und schärfer als das Nachfolgemodell (das zusammen mit der 7000i erschien). Oder war mein subjektiver Eindruck falsch, ich habe es nie exat getestet. Inzwischen aber bildet das Objektiv recht unscharf ab, hat mal einen Schlag abbekommen.

Jetzt meine eigentliche Frage: Weiß jemand, ob es sich lohnt, das Objektiv reparieren zu lassen, also was sowas ungefähr kostet (ich habe noch nie ein Objektiv beim Service gehabt, also keine Erfahrungswerte). Das Objektiv hat keine äußerlich erkennbaren Schäden, mechanisch läuft alles o.k., muß vermutlich nur neu justiert werden.

Gruß
Horst


PS: Ich hoffe, ich habe mich bei meinem ersten Beitrag nicht allzu dumm angestellt und er ist am richtigen Ort gelandet ...



HorstE  
HorstE
Beiträge: 635
Registriert am: 22.03.2004


RE: Lohnt Reparatur

#2 von PD-Pat ( gelöscht ) , 23.03.2004 15:43

Hallo Horst,

es wundert mich ja schon, daß Dir noch keiner zurückgeschrieben hat. Also dann: Herzlich willkommen hier im Forum.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem verpilzten Soligorobjektiv, welches ich auch weiterbenutzen wollte.
Eigentlich ein nettes Teil, zwar nicht der Hit, was die Bildqualität anging, aber großer Zoombereich (35-105) und ziemlich lichtstark.
Soligor antwortetete mir damals, daß es sich nicht mehr lohne ein so altes Objektiv zu reinigen bzw. die betroffene Linse zu tauschen und sie deshalb solche alten Objektive gar nicht mehr zur Reparatur annehmen. (Das Objektiv war damals schätzungsweise zehn Jahre alt.)
Also dann: Viel Glück bei Minolta. Wenn es aus der ersten AF-Serie ist, dürfte es doch auch schon ein zweistelliges Alter haben, oder?
Aber immerhin ist Minolta nicht Soligor ...

PD-Pat



PD-Pat

RE: Lohnt Reparatur

#3 von Rhamsis , 23.03.2004 15:59

Tja, das ist so'ne Sache mit der Reparatur. Wenn es nicht gerade ein teures Teil ist, dann lohnt sich das oft nicht. Habe auch ein Soligor Zoom gehabt, bei dem der AF-Antrieb defekt war. Hab ich bei Ebay billig verkauft und dort ein Minolta 28-85 wieder ersteigert. Auch eine 7000i mit defektem Display habe ich für 35 Euro verkauft und eine intakte für 68 Euro ersteigert. So mach ich das zumindest. Entscheiden mußt Du schon selber.

Gruß
Jürgen B.



 
Rhamsis
Beiträge: 868
Registriert am: 18.03.2003


RE: Lohnt Reparatur

#4 von ingobohn , 23.03.2004 16:09

Laut Fomag-Liste ist das Objektiv gebraucht noch ca. 40,- Euro wert. Da lohnt sich wohl kaum mehr eine Reparatur. /ohmy.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ohmy.gif" />
Vielleicht bekommst Du das ja bei ebay oder Fotobörsen gebraucht für in etwa den Preis... /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Lohnt Reparatur

#5 von lodewijk_de , 24.03.2004 17:08

Zitat von HorstE
Hallo liebe Forummitglieder,

wie Ihr seht, wieder ein "Neuer". Ich habe das Forum vor einigen Wochen durch Zufall entdeckt und lese seither ständig mit und bin begeistert. Nun habe ich mich gestern endlich registrieren lassen.

Nun kann ich auch gleich mal eine Frage stellen, die mich seit einiger Zeit beschäftigt.

Ich habe ein 35-105 mm Zoom aus der ersten AF-Serie von Minolta. Ich fand das immer besser und schärfer als das Nachfolgemodell (das zusammen mit der 7000i erschien). Oder war mein subjektiver Eindruck falsch, ich habe es nie exat getestet. Inzwischen aber bildet das Objektiv recht unscharf ab, hat mal einen Schlag abbekommen.

Jetzt meine eigentliche Frage: Weiß jemand, ob es sich lohnt, das Objektiv reparieren zu lassen, also was sowas ungefähr kostet (ich habe noch nie ein Objektiv beim Service gehabt, also keine Erfahrungswerte). Das Objektiv hat keine äußerlich erkennbaren Schäden, mechanisch läuft alles o.k., muß vermutlich nur neu justiert werden.

Gruß
Horst


PS: Ich hoffe, ich habe mich bei meinem ersten Beitrag nicht allzu dumm angestellt und er ist am richtigen Ort gelandet ...


Ich habe bei Ebay ein solches Objektiv für 28,59 Euro incl. Versandkosten ersteigert.
Das Objektiv war fast neuwertig.

Einfach einmal schauen:
http://search.ebay.de/search/search.dll?qu...50&BasicSearch=

Gruß lodewijk



 
lodewijk_de
Beiträge: 111
Registriert am: 08.03.2004


RE: Lohnt Reparatur

#6 von HorstE , 29.03.2004 18:23

Hallo,

nachdem man mir klar gemacht hat, dass eine Reparatur nicht lohnt, will ich Nägel mit Köpfen machen und mir was neues gönnen ...

Auf die Gefahr hin, dass das schon mal Thema hier war - ich habe auch mit Suchfunktion dazu nicht so was richtiges gefunden, aber vielleicht habe ich mich auch nur etwas ungeschickt angestellt ...

Also, ich liebäugel mit dem 3,5-4,5/24-105 oder dem 3,5-4,5/28-105.

Zu dem 28-105 habe ich schon einiges gefunden - soll ja nicht so ganz toll sein, zumindest gehen die Meinungen darüber auseinander.
Vom Brennweitenbereich würde mit das 28-105 reichen, habe eine 24er Festbrennweite

Zum 24-105 habe ich nicht so viel gefunden - aber siehe oben ...

Das da preislich Welten zwischen liegen ist mir klar, deshalb frage ich auch hier, möchte ja keine Fehlinvestion tätigen.


Gruß Horst



HorstE  
HorstE
Beiträge: 635
Registriert am: 22.03.2004


RE: Lohnt Reparatur

#7 von Michael1975 ( gelöscht ) , 29.03.2004 18:46

Zu den beiden Objektiven sollen besser die was sagen die sie kennen ich hab aber zu beiden hier kaum was schlechtes gelesen!
Ich hab mir erst gestern ein 3,5-4,5 24-85 bei ebay ersteigert, und hab für die NEUE optik 133€ bezahlt!(siehe den Thread 24 vs 28mm!
Die Objektive werden wirklich rausgeschmissen momentan...Wenn du also ne günstige Alternative suchst und die 85mm ausreichen solltest du vielleicht an die Variante denken



Michael1975

RE: Lohnt Reparatur

#8 von Easyfisch , 30.03.2004 10:00

Oder du kaufst das 2,8/28-70 von Ingo! /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Gruss Easyfisch



Easyfisch  
Easyfisch
Beiträge: 437
Registriert am: 07.10.2003


RE: Lohnt Reparatur

#9 von ingobohn , 30.03.2004 10:43

Zitat von Easyfisch
Oder du kaufst das 2,8/28-70 von Ingo! /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Gruss Easyfisch


Genau. Gute Idee!



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Lohnt Reparatur

#10 von Easyfisch , 30.03.2004 11:09

Hey Ingo
Krieg ich jetzt auch Prämie wenn er dir das Ding abkauft? /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> /blum.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blum.gif" />

Gruss Easyfisch



Easyfisch  
Easyfisch
Beiträge: 437
Registriert am: 07.10.2003


RE: Lohnt Reparatur

#11 von ingobohn , 30.03.2004 11:12

Da Horst ja bereits eine 24er FBW hat, würden die 28mm als Anfangsbrennweite ja genügen. Nur "nach oben raus" ist es mit 70mm vielleicht etwas kurz. Er liebäugelt ja sogar mit dem 105er... /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Lohnt Reparatur

#12 von Easyfisch , 30.03.2004 11:16

Dafür nimmt man doch eh besser ein telezoom! 4/70-200 und alles ist geritzt! /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Gruss Easyfisch



Easyfisch  
Easyfisch
Beiträge: 437
Registriert am: 07.10.2003


RE: Lohnt Reparatur

#13 von HorstE , 30.03.2004 18:40

Ich bin doch zu doof .. nun ist mein Beitrag schon wieder weg! Also nochmal:

Hallo,
ich habe diese Komgination (bis 105 mm und ein Telezoom 70-210) schon seit über zwanzig Jahren und empfinde es als praktisch. Diese Überlappung von 70-105 mm spart vor allem im Urlaub so manchen Objektivwechsel. Und Menschen meines Alters gewöhnen sich nur schlecht um ... /dry.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="dry.gif" />

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Objektiven?
Das 28-105 ist ja schon recht preiswert zu haben (kostet z. B. bei Oehling schlappe 199,90 &euro.

Wenn das 24-105 aber optisch und evtl. auch mechanisch erheblich besser wäre, wären diese 199,90 aber auch rausgeworfenes Geld, dann besser jetzt richtg, man kauft sich so'n Teil ja nicht alle Tage! Und man spart sich u. U. schon wieder 'nen Objektivwechsel, diesmal am Anfang der Brennweitenskala ... /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />
Und man könnte in vielen Fällen die 24er und 28er FBW zu hause lassen ...

Gruß Horst



HorstE  
HorstE
Beiträge: 635
Registriert am: 22.03.2004


RE: Lohnt Reparatur

#14 von o.stumpf , 30.03.2004 19:54

Ich habe mir das 28-105 gebraucht über ebay gekauft und bin trotz aller schlechten Beurteilungen sehr zufrieden damit. Meinen Bericht findest du hier!

Oliver



o.stumpf  
o.stumpf
Beiträge: 1.739
Registriert am: 13.11.2002


RE: Lohnt Reparatur

#15 von HorstE , 30.03.2004 22:29

Hallo,

offenbar hat bisher niemand Erfahrungen mit dem 24-105er gemacht.
Nun werde ich mal in mich gehen und meine Euros zählen. Je nach Ergebnis dieser Eurozählaktion werde ich mir überlegen, ob ich die Erfahrungen machen will ...

Oder liegt es daran, dass ich meine Frage etwas unglücklich in diesem Thread plaziert habe? Die Überschrift passt ja nicht mehr so ganz.

Das 28-105er ist ja nach dem Bericht von Oliver doch ganz gut, trotz der Bewertung von Thomas Maschke, die mir nicht aus dem Gedächtnis geht.

Gruß Horst



HorstE  
HorstE
Beiträge: 635
Registriert am: 22.03.2004


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen