RE: Firmware-Bug in A1 & A2

#1 von minomax ( gelöscht ) , 29.02.2004 11:42

Ich habe bei meiner A1 einen Bug in der Firmware gefunden:

ISO egal, Intervallaufnahmen, z.B. 10 Bilder (oder auch 20 Bilder), die A1 in den S-Modus stellen und eine Zeit 2 sek. und kürzer einstellen (z.B. 1/10 oder 1/100 sek.). Dann ein dunkles Motiv (z.B. Objektivdeckel oder etwas, das man gerade noch erkennen kann) aufnehmen.

Nach der ersten Bild erscheint dann der LCD-Bildinhalt wieder, es flackert einmal kurz auf und dann hängt meine A1. Normalerweise fokussiert sie und macht dann das nächste Bild.

Im M-Modus tritt dieser Fehler nicht auf, auch nicht bei ausreichen hellem Motiv und auch nicht ab 2,5 sek. und länger. Die anderen Modi und Kombinationen habe ich noch nicht getestet.

Aus anderen Foren wurde mir der Fehler bestätigt, auch dass er bei der A2 vorkommt. Ist zwar kein lebenswichtiger Fehler, der die Benutzung stark einschränkt, aber immerhin ...

Gruß
minomax



minomax

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen