RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#1 von Fotomaster , 23.05.2006 20:39

Hallo
Ein guter Fotokamerad hat mich mit folgender Frage gelöchert,auf die ich aber selbst keine Antwort wußte,und auch noch nie von diesem Phänomen gehört habe.
Als Kamera kommt die Digitale 5D zum Einsatz,und als Objektiv das Minolta 100-200/4,5.
Bei 100mm und Blende 4,5 sind die Bilder knackscharf.
Bei 200mm und Blende 4,5 sehr unscharf und nicht zu gebrauchen.
Um bei 200mm scharfe und brauchbare Bilder zu bekommen,muß mindestens um 3 Blenden zugedreht werden.
In seinem Besitz befinden sich noch mehrere Objektive,aber von denen keines diese Macke zeigt.
Kamera 100% in Ordnung.
Sämtliche verschiedenen Einstellungen und Möglichkeiten wurden versucht,aber dieser Fehler blieb.
Worin liegt der Fehler und welche Abhilfe gibt es?
Oder ganz einfach gesagt,das Objektiv hat nen "Schuß" weg?
Danke im vorraus,
Gruß



Fotomaster  
Fotomaster
Beiträge: 37
Registriert am: 29.11.2005


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#2 von 01af , 23.05.2006 22:03

Ja, genau das würde ich vermuten: das Objektiv hat 'nen Treffer. Gut möglich, daß ein erfahrener Techniker das Problem im Handumdrehen lösen kann. Ebenso gut möglich, daß zur Reparatur ein Ersatzteil notwendig ist, welches nirgends mehr erhältlich ist. So oder so -- die Reparaturkosten dürften den Wert des Objektives um ein Mehrfaches übertreffen. Schade eigentlich ... denn in einwandfreiem Zustand ist das ein hervorragendes Objektiv.

-- Olaf



01af  
01af
Beiträge: 2.871
Registriert am: 05.03.2005


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#3 von Fotomaster , 24.05.2006 06:26

Kann man annehmen das das Objektiv einmal runtergefallen ist,oder desgleichen und das Innenleben etwas "verrückt oder verschoben" wurde? /wacko.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wacko.gif" />



Fotomaster  
Fotomaster
Beiträge: 37
Registriert am: 29.11.2005


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#4 von 01af , 24.05.2006 11:43

Ja, genau so etwas ist die übliche Ursache für derartige Probleme.

-- Olaf



01af  
01af
Beiträge: 2.871
Registriert am: 05.03.2005


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#5 von andrejka , 23.01.2007 21:39

Nur zur Info:
Dieses Objektiv gibts im Fotobazar in Bielefeld für 69€ mit einem Jahr Garantie.
Einziges Manko: Der Zoom läuft nicht geräuschlos. An einem bestimmten Punkt hört man ein knistern oder ähnlich.

Als zweites gibts dort das Minolta 35-70 f4 ohne Garantie für 29€.



andrejka  
andrejka
Beiträge: 219
Registriert am: 10.10.2005


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#6 von Rhamsis , 24.01.2007 08:49

@ Andrej

Ist zwar OT, aber mal ne Frage:

Wo ist dort bitte Fotobazar in BI?
Da könnte ich dann auch mal schauen, ob's was passendes für mich gibt.
Bin ab und zu in Bielefeld auf Besuch.
Ich bin dann immer am Sparrenberg (da wo in der Galerie letztens die Taube auf der Mauer der Sparrenburg abgelichtet wurde).

Gruss und Danke
Jürgen



 
Rhamsis
Beiträge: 868
Registriert am: 18.03.2003


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#7 von ingobohn , 24.01.2007 09:12

ZITAt (Fotomaster @ 2006-05-23, 19:39) Bei 200mm und Blende 4,5 sehr unscharf und nicht zu gebrauchen.
Um bei 200mm scharfe und brauchbare Bilder zu bekommen,muß mindestens um 3 Blenden zugedreht werden.
Gruß[/quote]
Zwar nicht bei f/4.5 aufgenommen, aber bei f/5.6 und 200 mm (Raufarhöfn, Island). Also weit entfernt von den von Dir berichteten "mind. 3 Blenden"...



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#8 von ingobohn , 24.01.2007 09:14

200 mm, f/5.6, Reykjavik. Gay Pride.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#9 von ingobohn , 24.01.2007 09:18

Fahrt zum Myrdalsjökull, 200 mm, f/8.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#10 von ingobohn , 24.01.2007 09:19

Svartifoss, 200 mm, f/8.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#11 von ingobohn , 24.01.2007 09:21

So - nu' is' aber genug. /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> Was ich damit zeigen will: neben dem 18-70er ist das 100-200er bei mir immer dann in der Tasche, wenn geringes/leichtes Gepäck und trotzdem gute Bildqualität gefragt ist.



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#12 von o.stumpf , 24.01.2007 09:40

ZITAt (ingobohn @ 2007-01-24, 9:18) Fahrt zum Myrdalsjökull, 200 mm, f/8.[/quote]
[OT]
Wusste ich doch gleich, dass in dir ein verkappter Viecherlknipser steckt! /tongue.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="tongue.gif" />
[/OT]
Oliver



o.stumpf  
o.stumpf
Beiträge: 1.739
Registriert am: 13.11.2002


RE: 100-200/4,5: Bei 200mm Offenblende unscharf

#13 von ingobohn , 24.01.2007 09:41

Die Schmetterlinge hatten leider gerade ihre Tage. /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen